Ego-Shooter

12. Juli 2020

Nicht euer Ernst

„Serious Sam 4“ macht sich bereit für einen gewohnt knalligen Einsatz

Devolver Digital ist schon länger bekannt für abgefahrene Präsentationen und einen mehr als dezenten Hauch von Selbstironie, wenn es um das hauseigene Portfolio geht. Das bewies der Indie-Publisher erst gestern wieder im Rahmen seines Onlineformats Devolver Digital Direct, wo sich...

18. März 2020

Nur 9 Tage…

Ein Mix mit Potenzial: die bemerkenswerte Indie-Produktion „Artificial Extinction“

Wer würde in Zeiten von Covid-19 nicht mal daran denken, all das hinter sich zu lassen, was da wohl noch auf uns alle hereinbricht. Diese Sorgen muss sich die Menschheit in Artificial Extinction (bisher nur für PC) nicht mehr machen, denn hier haben bereits andere, für...

1. Juni 2018 1 Likes

Im Namen des Imperators

Verbessert ja, an der Wurzel gepackt nein: der Weltraum-Shooter „Space Hulk: Deathwing“ als neu aufgelegte „Enhanced Edition“

Vor gut zwei Jahren sorgte Space Hulk: Deathwing auf dem PC für zwiespältige Reaktionen: einerseits überzeugte die finstere, sehr stimmig eingefangene Atmosphäre ganz im Sinne des Warhammer 40k-Universums (nach dem klassischen...

8. Mai 2018

Crazy Sowjet Times

Trailer zum leicht absurden Alternative-Timeline-Shooter „Atomic Heart“

Nachdem bereits die Shooter-Reihe Wolfenstein bekanntlich das Prinzip alternativer Zeitlinien für das Genre salonfähig gemacht hat, schickt sich das noch in diesem Jahr erscheinende Atomic Heart der russischen Entwickler Mundfish...

30. November 2017 4 Likes

Der mit dem Kreuz tanzt

Warum es „Wolfenstein 2: The New Colossus“ absolut nicht verdient hätte, auf das Fehlen authentischer NS-Symbole reduziert zu werden

Immer wieder das gleiche Kreuz. Und in diesem Fall sogar nicht nur bildhaft gesprochen. Denn die Shooter-Reihe Wolfenstein musste schon seit jeher für einen gerade heute besonders absurden Streit über die Verwendung verfassungsfeindlicher NS-Symbole herhalten. Darf ein Hakenkreuz in...

31. Juli 2017 1 Likes

Super(s)hot

Ein Shooter der extravaganten Art

Die meisten Games definieren sich primär über ihre Spielmechanik und ordnen weitere Designentscheidungen gerne unter. Andere Titel wiederum erheben sich aus der Masse mithilfe ihrer Styles. Der in vielerlei Hinsicht ungewöhnliche Ego-Shooter Superhot...

4. Mai 2017 2 Likes

Es werde Doom

Der Ego-Shooter „Strafe“ als Hommage an gutes, altes Pixelblut

Die 90er. Es gab Grunge, die kommerzielle Verbreitung des Internets, die Einführung des Euro und jede Menge Games, die man heute aufgrund ihrer technischen Limitierung und trashigen Inszenierungen mit dem Label Retro adelt (oder verklärt). Der am 9. Mai für PC und PS4...

9. November 2016 1 Likes

Jetzt auch solo ein Titan

Der Mech-Shooter „Titanfall 2“ im Test

Man würde sich fast die Augen reiben, wenn man es nicht aus der Vergangenheit kennen würde: Gleich mehrere Hochglanztitel eines Genres versuchen innerhalb weniger Herbsttage, sich gegenseitig das vorweihnachtliche Käuferwasser abzugraben, um einen mit viel Werbegewitter begleiteten Franchise-...

31. Oktober 2016

Zombies of the 80s

„Call of Duty“ beweist mal wieder Sinn für feinen Trash-Humor

Geht es nach den regelmäßig in hübscher Abfolge aneinandergereihten Ego-Shooter-Hausnummern Battlefield, Gears of War oder Titanfall, werden Kriege längst in allen möglichen Zukunfts- und...

RSS - Ego-Shooter abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.