Feature

Hat die Zukunft des Kinos zwei Buchstaben?

Die Berlinale 2017 im VR-Rausch

von Michael Meyns

Gewinnspiel

Das große Expanse-Gewinnspiel

In den USA ist Staffel 2 angelaufen, und wir verlosen dazu 3x Band 1-3 von James Coreys Expanse-Serie

von Die Redaktion

Heiter bis rötlich

Wolkengucken auf der Venus

Die japanische Raumsonde Akatsuki hat auf unserem Nachbarplaneten eine besondere Wolkenformation entdeckt

Eine Kolumne von Judith Homann

Feature

Aufbruch in ein gefährliches Abenteuer

Eine exklusive Leseprobe von Norbert Stöbes neuem Roman „Kolonie“

von Die Redaktion

Der Roman des Monats

Einmal Star Wars mit Physik, bitte

James Coreys Expanse-Auftaktroman „Leviathan erwacht“ ist eine wahre Achterbahnfahrt durchs All

von Elisabeth Bösl

Die besten Science-Fiction-Romane aller Zeiten

Unsere Highlights im E-Book-Shop

19. Februar 2017

Ein wilder Sturm des 21. Jahrhunderts

The Wild Storm #1 von Warren Ellis & Jon Davis-Hunt: Paranoider Post-Cyberpunk

Im Jahre 1992 gründeten die angesagten Comic-Künstler Jim Lee, Todd McFarlane, Erik Larsen, Rob Liefeld, Marc Silvestri, Whilce Portacio und Jim Valentino den amerikanischen Image Verlag, wo bis heute unabhängige Comic-Highlights wie „The Walking Dead“ und „Saga“ erscheinen (TWD-Erfinder Robert...

18. Februar 2017 1 Likes

Wird weniger wirklich wenig?

Google kündigt Umbau der Werbeanzeigen für YouTube an

Auch in Zeiten der Adblocker kann unvermeidlich penetrante Werbung nerven. Wer sich über die obligatorischen und nicht überspringbaren 30-Sekunden-Clips vor vielen YouTube-Videos ärgert, kann sich - zumindest zunächst - einmal freuen. Denn das Video-Portal kündigte nun...

18. Februar 2017 1 Likes

Human Mech-Warrior

Wird das Action-RPG „The Surge“ ein futuristisches „Dark Souls“?

Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Deck 13 präsentieren ein weiteres, von Game Designer Adam Hetenyi begleitetes Video zu ihrem bereits im Mai erscheinenden Action-RPG The Surge, in dem es gut 14 Minuten Gameplay aus der PS4-Version zu besichtigen gibt. Das futuristische,...

18. Februar 2017 1 Likes

Wo das Grauen haust

„Castle Rock“ - Teaser für die TV-Serie von Stephen King und J.J. Abrams

Castle Rock ist ein fiktives Städtchen, das im Werk von Genre-Meister Stephen King mehr oder weniger prominent eine Rolle spielt. Und seit er begonnen hat, dieses Werk miteinander zu verbinden, wächst die Bedeutung der Gemeinde in Maine und wird allmählich zum Arkham des Kingschen Oeuvres....

17. Februar 2017

UPDATE: Der letzte Jedi vs. Die letzten Jedi

Star Wars: Episode VIII hat einen offiziellen Titel

UPDATE: Jetzt ist es klar – „The Last Jedi“ meint alle Jedi, denn heute wurden die internationalen Übersetzungen des englischen Titels bekanntgegeben und in Deutschland heißt es nun „Die letzten Jedi“, in Frankreich „Les Derniers Jedi“, in Spanien „Los Últimos Jedi“ usw. Damit kann man sich...

17. Februar 2017

Kompliziertere Wesen als Vögel in dünner Luft

Fesselnd und vielschichtig: China Miéville schreibt eine ganz eigene Form von Science-Fiction

Ein Junge rennt schreiend einen Bergpfad hinunter, um den Bewohnern des Tals von einer Bluttat zu erzählen: Seine Mutter, so erzählt er, habe soeben seinen Vater ermordet. Oder war es sein Vater, der die Mutter umgebracht hat? Der Junge ist verwirrt. Wie sich kurz darauf herausstellt, ist der...

17. Februar 2017

„She’s the monster.“

„Colossal“ - Neuer Trailer der Kaiju-Comedy mit Anne Hathaway

Monströs sieht Anne Hathaway nicht direkt aus, aber in „Colossal“ spielt sie eine Frau, die am anderen Ende der Welt eine Art Avatar von sich materialisieren kann, der ihre Bewegungen imitiert. Blöd nur, dass der Avatar ein riesiges Monster Marke Kaiju (sprich: Godzilla & Co.) ist, das bei...

17. Februar 2017 1 Likes

Brutaler Klassenkampf

Kaare Andrews neue Comic-Serie „Renato Jones: The One%“

Den kanadischen Comic-Künstler Kaare Kyle Andrews kennt man vor allem für Werke wie die düstere Zukunftsvision „Spider-Man: Das Regime“, „Spider-Man/Dr. Octopus: Das Erste Jahr“ und „Iron Fist: The Living Weapon“. Zuletzt startete das Multitalent mit „Renato Jones: The One%“ eine neue...

16. Februar 2017 2 Likes

Ohne Männer geht’s auch!

„Into The Forest“ – Oh Schreck, der Strom ist weg!

Die totale Höllenvision für jeden Smartphone- und Tabletjunkie, aber auch Menschen ohne akute Bildschirmabhängigkeit dürften angesichts der geschilderten Welt in „Into The Forest“ heftig schlucken, denn an der Nordküste Kanadas fällt der Strom aus und auch die Wasserversorgung ist unterbrochen....

16. Februar 2017 3 Likes

Trash up your life

Das subversive Anti-Adventure „Diaries of a Spaceport Janitor“

Wenn ein Game von seinen Machern als Anti-Adventure bezeichnet wird und dann noch ein kleines Müllmännchen zum ausführenden Organ einer per se aussichtlosen Aufgabe erwählt wird, wissen nicht nur Fans ungewöhnlicher Spielkonzepte gleich, dass es sich hier um einen ungewöhnlichen Titel handeln...

16. Februar 2017

Was ist Zeit?

Ian McEwans „Ein Kind zur Zeit“ wird mit Benedict Cumberbatch verfilmt

Ian McEwan ist einer der renommiertesten Autoren Englands, der seit 40 Jahren hochinteressante Romane schreibt, zahlreise Preise gewann und oft fürs Kino adaptiert wurde. Den Weg auf die Leinwand fanden etwa „The Cement Garden“ (1993), „The Comfort of Strangers“ (1990), „Enduring Love“ (2004)...

16. Februar 2017 3 Likes 4

To pochuye ke lang Belta?

Verstehen Sie Belta? Die Gürtler-Sprache aus „The Expanse“ macht Spaß und klingt cool

Sie sind groß, haben coole Tattoos und schräge Haarschnitte und sprechen ein kaum verständliches Kauderwelsch: die Rede ist natürlich von den Bewohnern des Asteroidengürtels in James Coreys Expanse-Romanen (...

15. Februar 2017 4 Likes

Hat die Zukunft des Kinos zwei Buchstaben?

Die Berlinale 2017 im VR-Rausch

Ausnahmsweise ist die Berlinale in diesem Jahr eine wahre Fundgrube für den Freund der Science-Fiction, was zwar in erster Linie an der tollen Retrospektive „Future Imperfect“ liegt, aber nicht nur. In den regulären Programmen der verschiedenen Sektionen ist Genreware zwar wie immer Mangelware,...

15. Februar 2017 1 Likes

Digitale Schafe

„Philip K. Dick’s Electric Dreams“ landet bei Amazon

Dass eine zehnteilige Anthologie-TV-Serie namens „Philip K. Dick’s Electric Dreams“ in der Mache ist, ist nicht neu. Aber erst jetzt bekam die von Ronald D. Moore, Michael Dinner, Bryan Cranston und Sony Pictures...

15. Februar 2017

Runter vom Bürgersteig!

„Death Race 2050“ – es wird wieder gerast… und gestorben!

Als B-Film-Ikone Roger Corman 1975 den von Paul Bartel (der vor allem von der deutschen Filmjournaille gerne reflexartig unter „Trashfilmregisseur“ wegsortiert wird, mit „Satire“ hat man es im Matthias-Schweighöfer-Land einfach nicht so) gedrehten „Death Race 2000“ (deutscher Titel „...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.