Kammerflimmern

20. Februar 2019

Die Saat und die Seele

„Seedling“ und „Liminal“ – Zwei Kurzfilme über Aliens und Teleportation

Stevie Russells gut 8-minütiger Kurzfilm „Seedling“ ist eine Erstkontakt-Story, die Züge einer Invasionsgeschichte birgt. An einem englischen Strand sind außerirdische Raumschiffe aufgetaucht, und das dort lebende Pärchen weiß verständlicherweise nicht so recht, wie es reagieren...

27. Januar 2019

Regentropfen

Gerard Way begleitet „The Umbrella Academy“ musikalisch

Gerard Way ist verhinderter Comiczeichner, Ex-Sänger der Band My Chemical Romance, Comicautor und Solo-Musiker. Die von ihm geschriebene und von Gabriel Bá gezeichnete Comicserie „The Umbrella Academy“ wurde gerade von Netflix in eine TV-Serie verwandelt (Start...

17. Januar 2019

Deus ex Algorithmus

„Merger“ von Keiichi Matsuda

Die Zukunft kritisch hinterfragen: Es sind die wirklich großen Fragen und Ängste der Digitalisierung, die den Architekten und Künstler Keiichi Matsuda anzutreiben scheinen, wenn man nicht nur auf seinen jüngsten 360-Grad-Kurzfilm Merger, sondern nochmal...

14. Januar 2019 2 Likes

Analog vs. digital

„Scrambled“ - Ein Kurzfilm von Bastiaan Schravendeel

Was für eine bestechende, simple Idee, was für eine grandiose Ausführung! Bastiaan Schravendeel zeigt in seinem Kurzfilm „Scrambled“ in gut sechs Minuten auf dermaßen charmante Weise den Unterschied und die Möglichkeiten von analoger und digitaler Welt, dass man...

18. Dezember 2018 2 Likes

Hallo?

„Contact“ - Ein Kurzfilm von Katy Wang

Da sitzt der Raumfahrer in seinem havarierten Raumschiff auf einem fremden Planeten und schickt einsame Funksprüche ins All. Die bleiben lange unbeantwortet – doch plötzlich gibt es „Contact“. So heißt auch der gut 7-minütige Kurzfilm von Katy Wang, der als...

12. Dezember 2018

Wenn Steine feiern

„Lego Movie“-Weihnachtskurzfilm

Die Duplosteine haben zwar die heilige Noppenwelt zerstört – ab dem 7. Februar 2019 zu sehen in „The Lego Movie 2“ –, aber deshalb fällt natürlich dennoch nicht Weihnachten ins Wasser. Bzw. die Weihnachtsfeier. Und so ist der vor ein paar Tagen veröffentlichte Kurzfilm (oder der...

28. November 2018

Wenn ich groß bin…!

„One Small Step“ - ein Kurzfilm von Taiko Studios

Über „One Small Step“, den ersten Film des von ehemaligen Disney-Animationszeichnern um Shaofu Zhang („Baymax – Riesiges Robowabohu“, „Zootopia“) und Joy Johnson („Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“) gegründeten Taiko Studios, haben wir...

10. November 2018

Freund gesucht

„Best Friend“ ein Kurzfilm über die Leiden der Social-Media-Welt

Es gibt sie ja noch, die 2D-Trickfilme, selbst wenn sie mittlerweile einen gewissen Retro-Charme versprühen. Ein besonders schönes Exemplar ist der gut 5-minütige Kurzfilm „Best Friend“ von Nicholas Olivieri, Shen Yi, Juliana De Lucca, Varun Nair und David Feliu, der sich ganz...

21. Oktober 2018

Allein im All

„Black“ - Ein Kurzfilm von Tomasz Popakulin

Das Szenario ist nicht ganz neu: Astronauten befinden sich auf einer Station im Orbit, während auf der Erde unter ihnen ein Atomkrieg ausbricht. Doch ästhetisch ist das, was der Pole Tomasz Popakulin in seinem 14-minütigen Kurzfilm „Black“ gemacht hat, eher...

2. Oktober 2018

Star Wars-Pause

Rian Johnson inszeniert Video für LCD Soundsystem

LCD Soundsystem, das Projekt des Musikers und Produzenten James Murphy, ist seit 2001 (mit einer längeren Pause) ein fester Bestandteil der Alternative Dance-Szene (oder wie immer man das Ding nennen möchte) und selbst wer nichts bewusst kennt, dürfte bei „...

21. August 2018

Alien-Anwälte und animierte Kreaturen

„Final Offer“ von Mark Slutsky und „Fabricated“ von Brett Foxwell

Heute gibt es mal zwei Kurzfilme, wie sie unterschiedlicher kaum sein können: In „Final Offer“ erzählt der Kanadier Mark Slutsky vom wenig vertrauenerweckenden Anwalt Henry (Aaron Abrams), der plötzlich zum Anwalt der ganzen Menschheit wird....

7. Juli 2018

Emo-Zombies

„A Father’s Day“ von Mat Johns

Schon George A. Romero hatte erkannt, dass Zombies, die einfach nur Wanken und Fressen, irgendwann langweilig werden und daraufhin in „Day of the Dead“ (1985), dem dritten Teil seiner ursprünglichen Zombie-Trilogie, seinen Kreaturen ein paar Restemotionen eingeimpft. Diesen Gedanken haben...

18. Juni 2018 1 Likes

Body Buddies und Pizza-Shakes

„A Date in 2025“ von Ryan Turner

Ryan Turner (Regie) und Matthew Hart (Drehbuch) haben mit „A Date in 2025“ eine ziemlich amüsante SF-Romcom inszeniert, die in gut 13 Minuten auf den Punkt kommt – und einen guten Punkt macht. Klar sind die beiden vertraut mit Jonzes „Her“, aber sie hängen ihr Ziel deutlich...

13. Juni 2018 4 Likes

„Zwei Männer, zwei Führer, ein Schicksal.“

„Destiny Pictures“ präsentiert: Diktatorengehabe

Eigentlich sieht es wie Satire aus. Ein gut vierminütiger Clip, der einen „historischen Moment“ beschwört, die Stimme des Erzählers mit getragenem Pathos, die Musik angemessen schwülstig, „Geschichte scheint sich zu wiederholen, aber das muss nicht sein“, heißt es da. Und: „Es kommt eine Zeit,...

5. Juni 2018 1 Likes

Außerirdisch, traurig und allein

„Alien“: Ein SF-Musikvideo & -Kurzfilm von Die Antwoord

Südafrika und Science-Fiction? Da denkt man gleich an Lauren Beukes und an Neill Blomkamp – und inzwischen sicherlich an Die Antwoord, also an die Hip Hop/Rap Rave-Kombo von Rapper Ninja und Sängerin Yolandi,...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.