Top-Shelf

1. Oktober 2018

Auf den Spuren von Neil Armstrong

Fünf Pioniere aus der Science-Fiction, die es mit dem ersten Mann auf dem Mond aufnehmen können

Auch wer damals die Ereignisse nicht live im Fernsehen verfolgt hat, kennt die Szene: eine unscharfe Gestalt in einem dicken Raumanzug, die eine Leiter hinuntersteigt, ja, fast hinuntergleitet, und dann sagt: „That’s one small step for a man, but a giant leap for mankind.“ Neil Armstrong, dessen...

1. September 2018 1 Likes

Kurz gesagt

Zum Erscheinen von „Weltenzerstörer“: fünf kurze Romane oder lange Kurzgeschichten, die man nicht so schnell vergisst

Es müssen nicht immer tausend Seiten sein, damit uns eine Geschichte vollkommen in ihren Bann schlägt. Im Gegenteil, oft sind es gerade die kürzeren Stories, die man nie wieder vergisst, weil der Plottwist am Ende so krass, die Botschaft so eindringlich, das Setting so faszinierend ist. Ein...

1. August 2018

Der Geist in der Maschine

Copy/Paste: Fünf Geschichten von Bewusstseinen, die in Computer und andere Maschinen transferiert werden

Bob Johansson ist reich. Und weil Bob Johansson außerdem ein Nerd ist, investiert er einen Teil der Summe, um nach seinem Tod sein Gehirn von CryoEterna Inc. bewahren zu lassen, damit es in der Zukunft wieder in einen neuen Körper transferiert werden kann. Allerdings konnte Bob nicht ahnen, dass...

1. Juli 2018 2 Likes

Goldene Zukunft

Fünf Utopien, die einen selbst in besonders schlechten Zeiten den Glauben an die Menschheit nicht verlieren lassen

Wir lieben einen guten Weltuntergang, komplett mit globalen Katastrophen, Zombies, Hungerspielen und rauen Helden und Heldinnen inmitten der Ruinen der Zivilisation. Aber in der letzten Zeit haben wir uns, so scheint es jedenfalls, sobald man sich die Nachrichten zu Gemüte führt, etwas zu sehr...

1. Juni 2018 1 Likes

Heiß und kalt

Fünf Romane, die uns eine Zukunft zeigen, in der der Klimawandel schon stattgefunden hat

Der Klimawandel findet statt. Und eine seiner Folgen wird sein, dass der Meeresspiegel ansteigt. Warum? Durch den allseits bekannten Treibhauseffekt erwärmt sich die Atmosphäre. Diese Wärme wird an die Ozeane weitergegeben, die ebenfalls wärmer werden. Durch die Strömungen verteilt sich das...

1. Mai 2018 4 Likes

Von A nach B

Fünf alternative Arten des Reisens, die bestimmt viel ungefährlicher als Tal M. Kleins Teleport sind

„Der Raum wurde für etwa drei oder vier Sekunden völlig finster, dann gab es einen hellen weißen Blitz, und als das Licht anging, fand ich mich in einem identischen Raum wieder, jedoch mit einem Unterschied: An der Wand vor mir stand VESTIBÜL.“ Im Foyer geht man in den Teleporter, im...

1. April 2018 1 Likes

Wer ist hier das Alien?

Fünf Erstkontakt-Romane für alle, die die Ankunft der Trisolarier kaum noch erwarten können

Cixin Lius „Der dunkle Wald“ (im Shop) ist vor Kurzem auf Deutsch erschienen, sodass wir endlich erfahren, wie eine der wohl ungewöhnlichsten Alien-Invasionen in der Geschichte der Science-Fiction weitergeht. In Lius internationalem...

21. März 2018

Einkaufsliste für Osterhasen

Drei Bücher, die man den Rest der Osterferien nicht mehr aus der Hand legen wird

Auch wenn es derzeit inmitten von Schnee und Eis noch nicht danach aussieht: Ostern steht vor der Tür! Unabhängig vom Wetter bedeutet das für viele von uns nur eines: Osterferien! Und um die richtig zu genießen, darf ein gutes Buch aus der Frühjahrkollektion nicht fehlen. Hier sind drei Romane,...

8. März 2018 3 Likes 1

Frauen im Weltraum

Zum Weltfrauentag: drei Space Operas von und mit und für starke Frauen, die natürlich auch von Männern gelesen werden können

Derzeit kommt man an der großen feministischen Science-Fiction nicht vorbei: Margaret Atwoods „The Handmaid’s Tale“ war die TV-Serie schlechthin im letzten Jahr, Naomi Aldermans „Die Gabe“ (...

1. März 2018 1 Likes

Modische Mond-Monolithen

Fünf Dinge, die wir laut Science-Fiction-Romanen auf dem Mond finden werden (und was dort oben wirklich ist)

In wenigen Tagen ist es endlich soweit: Andy Weirs neuer Roman „Artemis“ (im Shop vorbestellen) erscheint auf Deutsch, und die heimliche Heldin der Geschichte ist die lunare Stadt, die dem Roman seinen Titel gab. Artemis ist, sieht man von...

1. Februar 2018 3 Likes

Time’s up!

Fünf Science-Fiction-Romane, die uns dazu bringen, über Sex, Gender und Gesellschaft nachzudenken

Vor einigen Tagen startete Twitter-Userin @TaraBusch einen Aufruf an weibliche SF-Fans, sich bei ihr zu melden, damit sie ihrem Diskussionspartner beweisen kann, dass Science-Fiction nicht nur Männer anspricht...

1. Januar 2018 3 Likes

Sechs Bücher, die man 2018 gelesen haben muss

Unsere „Bücher, die Sie noch nicht kaufen können“-Liste als Ausblick auf das erste Lese-Halbjahr

Trump, Atomkriegspanik, ein Rechtsruck nach dem anderen – 2017 konnte nicht schnell genug zu Ende gehen. Das war aber auch ein Jahr zum Vergessen! Blicken wir also nach vorne auf das vielversprechende 2018 und auf die Bücher, die in diesem Jahr erscheinen werden. Sechs davon stellen wir Ihnen in...

1. Dezember 2017 1 Likes

Unsere Top 5 Bücher für alle „Star Wars“-Fans

Bücher, die Sie lesen sollten, wenn Sie den Kinostart von „Star Wars: The Last Jedi“ nicht mehr erwarten können

Vierzehn Tage noch, dann kommt der neuste Streich aus der erfolgreichsten Space Opera aller Zeiten in die Kinos: „Star Wars: The Last Jedi“, Teil VIII der Saga. Hype und Vorfreude werden mit jedem Trailer,...

1. November 2017 1 Likes

Wir werden nicht alle sterben!

Aus aktuellem Anlass: Fünf Tipps aus der Science-Fiction, wie Sie einen Nuklearkrieg überleben

Vergangene Woche gaben die US-Streitkräfte bekannt, dass Vorbereitungen getroffen würden, die B-52-Langstreckenbomber wieder in eine dauerhafte Bereitschaft zu versetzen – das war zuletzt im Kalten Krieg geschehen. Bisher gibt es zwar keine konkreten Einsatzbefehle, sondern es wurde nur eine...

1. Oktober 2017 1 Likes

Fünf Androiden

Zum Kinostart von „Blade Runner 2049“: Unsere liebsten Androiden aus Science-Fiction-Romanen

Ob man sie nun „Androiden“ oder „menschenähnliche Roboter“ nennt, die Problematik ist dieselbe: man hat es mit einem künstlichen Wesen zu tun, das sich auf den ersten Blick nicht von einem Menschen unterscheidet. Manchmal ist das für die Protagonisten in den zahllosen Androiden-Romanen kein...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.