Buch

18. Februar 2019

Traumingenieure bitte melden!

Wie mir kürzlich eine geniale Geschäftsidee kam

Mich träumte, ich sei auf dem Wochenmarkt. Ich bin etwas spät dran, einige Stände sind bereits abgebaut; auch der Obst- und Gemüsehändler meines Vertrauens, eine wackere deutsch-polnische Familie in drei Generationen, haben, was sie hatten, wohl abverkauft und sich auf den Heimweg gemacht....

18. Februar 2019 1 Likes

Die Stunde der kleinen Leute

„Terra“ von T. S. Orgel liest sich so rasant wie ein inoffizielles Prequel zu „The Expanse“

Rund 100 Jahre in der Zukunft hat sich einiges verändert: Wir haben Kolonien auf dem Mond, der Mars wird terrageformt, die Erde ist ökologisch so gut wie am Ende. Einige Sachen allerdings sind gleich geblieben: Nach wie vor müssen Waren von A nach B transportiert werden, und dafür braucht man...

15. Februar 2019

Das größte Abenteuer

Perry Rhodan Heftroman Nr. 3000 und Beiträge von Brandhorst & Eschbach

Heute, am 15. Februar, erscheint der 3000. Band der „Perry Rhodan-Heftromanserie“, die seit 1961 wöchentlich in die Zukunft...

13. Februar 2019 3 Likes

Chinesisches Paradebeispiel

Eine Kurzgeschichtensammlung von Xia Jia wurde via Kickstarter finanziert

Seit 2006 gibt es das preisgekrönte amerikanische „Clarkesworld Magazine“, in dem schon Autoren wie Nnedi Okorafor, Kij Johnson, Jeff VanderMeer, Ian McDonald, N. K. Jemisin, Peter Watts oder Catherynne M. Valente ihre viel beachteten...

12. Februar 2019 3 Likes

Aufbruch zu den Sternen

Eine erste Leseprobe aus Marina Lostetters beeindruckendem Debüt „Die Reise“

Als der junge Wissenschaftler Reginald Straifer ein geheimnisvolles Objekt außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt, gleicht das einer Sensation. Handelt es sich dabei um einen neuen Stern? Einen unbekannten Planeten? Oder gar um ein von...

11. Februar 2019

Sonnensysteme nah und fern

Die Science-Fiction-Neuerscheinungen bei Heyne im Februar 2019 unter anderem mit James Corey und Frank Herbert

Wer träumt sich im kalten, grauen Februar nicht gerne auf andere Welten – vorzugsweise solche, auf denen es um einiges wärmer ist? Ganz so warm wie Arrakis, der Wüstenplanet, aus Frank Herberts Dune-Serie müssten sie gar nicht sein, aber an der grandiosen Neuübersetzung von „Der Herr des...

9. Februar 2019 1 Likes

Die Brut der Anderen

Mit „Pheromon. Sie jagen dich“ findet eine beeindruckende Trilogie ihr Ende

Anfang vergangenen Jahres erschien ein Überraschungstitel auf dem mit Trilogien übersäten deutschen Jugendbuchmarkt. In diesem Überangebot an üppigen Fantasywelten und tristen Dystopien stach „Pheromon. Sie riechen dich“...

8. Februar 2019

König der Roboter

Unsterbliche Automaten: Daniel H. Wilsons Roman „Die Dynastie der Maschinen“

Im Jahre 2011 legte der amerikanische Robotiker, Wissenschaftsjournalist, Science-Fiction-Schriftsteller und inzwischen sogar Comic-Autor Daniel H. Wilson mit seinem Roman „Robocalypse“ einen New-York-Times-Bestseller vor, der sogar den Alex Award...

7. Februar 2019

China ist überall

Die zweite Ausgabe des Magazins „Kapsel“, das sich der chinesischen SF widmet, ist soeben erschienen

Dieser Tage kommt man, nicht zuletzt dank Mega-Bestsellerautor Cixin Liu (im Shop), an chinesischer Science-Fiction nicht vorbei. Und dabei kratzen wir gefühlt mit einem Teelöffel an der...

5. Februar 2019

Die Welt von morgen?

An der Berliner Volksbühne denken Susanne Kennedy und Markus Selg über die „Coming Society“ nach

Theater als religiöse Erfahrung? Diesen Eindruck hat man bei Susanne Kennedys neuem Stück „Coming Society“, das momentan an der Volksbühne Berlin zu sehen ist. Wobei „...

4. Februar 2019 5 Likes

Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Greta Thunberg, Immanuel Kant und die Frage, was die Zukunft wert ist

Was ist denn da los? Ich stehe an einem Freitagvormittag auf dem Münchner Marienplatz und bin umgeben von jungen Leuten, Schülerinnen und Schülern, die selbstgebastelte Plakate mit Aufschriften wie „Klimaschutz statt Kohleschmutz“, „Wir lernen nicht für eine zerstörte Zukunft“ oder „No Nature,...

3. Februar 2019

Perry Rhodan, das Auenland und Nekromantie

Erschienen: Die 73. Ausgabe des Magazins „Phantastisch!“

Die kalte Zeit des Jahres ist wunderbar geeignet, es sich mal richtig gemütlich zu machen und die 73. Ausgabe des Magazins Phantastisch! zu lesen, das von Klaus Bollhöfener als Chefredakteur betreut wird und sich der Science-...

1. Februar 2019 1 Likes

Die Dystopie der Stunde?

Brexit, Klimawandel, Flüchtlingskrise: John Lanchesters Roman „Die Mauer“

John Lanchester kennt sich aus mit dem, was gerne als „Buch der Stunde“ bezeichnet wird. Als sich die Welt vor einigen Jahren im festen Würgegriff der Finanzkrise befand und selbige die Schlagzeilen beherrschte, schrieb...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.