Buch

22. Oktober 2020 1 Likes

Samanta Schweblins Roman „Hundert Augen“

Furby 2.0: Eine Geschichte über invasive Technologie und virtuelles Miteinander

Schon Ende der 1990er kümmerten wir uns um die Bedürfnisse digital-fordernder Tamagotchis und interagierten wir mit Furby-Roboterplüschtieren. Noch länger chatten wir online, bauen wir Verbindung zu Fremden in der Ferne auf, befreunden oder verlieben wir uns sogar über diesen anfangs anonymen...

20. Oktober 2020

„42 Grad“ und es wird noch heißer

In Wolf Harlanders Roman bricht der Kampf ums Wasser aus

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Fehlt nur noch die Abkühlung. Doch was ist, wenn kein Wasser aus dem Hahn kommt, Flüsse und Seen austrocknen und Sprudelwasser knapp wird? Das beleuchtet Journalist Wolf Harlander in seinem Öko-Thriller „42 Grad“ – und natürlich wird...

20. Oktober 2020

Margaret Killjoy: Das Lamm wird den Löwen verschlingen

Eine fantastische Punk-Utopie wie aus der Twilight-Zone

In Margaret Killjoys Novelle „Das Lamm wird den Löwen verschlingen“ kommt die ruhelose Punkerin Danielle nach Freedom, Iowa, das Hausbesetzer von überallher zu einem anarchistischen Punk-Utopia gemacht haben. Doch die Freiheit des Ortes, an dem Danielles bester...

18. Oktober 2020 1 Likes 1

„Cthulhus Ruf“ illustriert von François Baranger

Eine XXL-Prachtausgabe des Klassikers von H. P. Lovecraft

Der französische Künstler François Baranger arbeitete als Konzeptkünstler bereits an Filmen wie „Die Schöne und das Biest“, „Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen“, „Zorn der Titanen“, „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ und „Arthur und die Minimoys“ mit. Außerdem nahm...

16. Oktober 2020

Science-Fiction, auf links gekrempelt

Dietmar Daths „Niegeschichte“ betrachtet das Genre aus subjektiver Perspektive

Etwas ungläubig wiegt man den Klotz in der Hand. Dietmar Dath, der mit Neptunation einen Roman von 700 Seiten abgeliefert hat, legt 1.000 Seiten Genregeschichte nach – ein...

16. Oktober 2020

Das große Zack-Jordan-Gewinnspiel

Wir verlosen 3x Zack Jordans neuen Roman „Last Human“

Sarya hat ein Problem. Nicht die Tatsache, dass ihre Adoptivmutter eine Alienspinne ist, nein. Das ist nervig, aber nicht viel nerviger als bei anderen Müttern. Nein, Saryas Problem ist, dass sie ein Mensch ist – und zwar der letzte im ganzen Universum.

...

15. Oktober 2020 2 Likes

„Last Human - Allein gegen die Galaxis“, „Cthulhus Ruf“ und „Die F*ck-it-Liste“

Die gedruckten Neuerscheinungen bei Heyne im Oktober 2020

Der letzte Mensch im Kosmos möchte erfahren, warum die Menschheit eigentlich ausgerottet wurde. Ein schlafender Gott mit wenig guten Absichten soll geweckt werden. Und Ivanka Trump tritt in die Fußstapfen ihres Vaters und wird die erste Präsidentin der USA – Wir präsentieren die...

14. Oktober 2020

„Die grünen Kinder“ von Olga Tokarczuk

Bizarre, fantastische und futuristische Storys der Literaturnobelpreisträgerin

Die 1962 geborene Olga Tokarczuk („Gesang der Fledermäuse“, „Unrast“) gilt als eine der wichtigsten Schriftstellerinnen Europas und wurde bereits mit dem Literaturnobelpreis und dem Man Booker Prize ausgezeichnet. In ihrer gerade erschienenen Storysammlung „...

10. Oktober 2020

„Marslandschaften“ von Angela & Karlheinz Steinmüller

Fantastische Geschichten aus sechs Jahrzehnten

Im Memoranda Verlag ist ein neuer Band der Werkausgabe mit dem Schaffen von Angela & Karlheinz Steinmüller erschienen. Unter dem Titel „Marslandschaften. Phantastische Erzählungen“ sammelt das Buch diesmal kürzere Storys der Futurologen und Schriftsteller...

9. Oktober 2020

Sebastian Fitzek präsentiert: „Identität 1142“

Eine Anthologie mit 23 Quarantäne-Kurzkrimis aus dem Jahr von Corona

Als Deutschland im März in den Lockdown und die erste große Quarantäne der Corona-Pandemie ging, hatte Thriller-Bestsellerautor Sebastian Fitzek („Der Augensammler“, „Das Paket“) die Idee zu einem interaktiven Kurzgeschichtenprojekt....

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.