Film

3. Januar 2021 1 Likes

Trailer: Valentyn Vasyanovychs „Atlantis“

Die Wucht der Bilder

Lange keinen Trailer mehr gesehen, der so neugierig auf einen Film machte, wie der zu Valentyn Vasyanovychs „Atlantis“, dem diesjährigen Beitrag der Ukraine fürs Rennen um den Auslandsoscar. Der Film spielt im Jahre 2025, nachdem die Ukraine den Krieg gegen Russland gewonnen hat...

27. Dezember 2020

Neuer Trailer für „WandaVision“

Die erste Marvel-Serie von Disney+ kommt Mitte Januar

Einen neuen kurzen Trailer gibt es von „WandaVision“, der ersten Marvel-Serie, die bei Disney+ starten wird, und der in den kommenden Monaten und Jahren etliche weitere folgen werden. Start ist am 15. Januar und man darf schon sagen, dass das Interesse hoch ist. Zumal die Serie...

23. Dezember 2020 2 Likes

„The Midnight Sky“ – Gediegene Langeweile

George Clooney erzählt von ... ja was eigentlich?

Für einen Hollywoodstar vom Kaliber eines George Clooney geht es in der heutigen Zeit nie darum, einfach nur einen guten, womöglich bloß unterhaltsamen Film abzuliefern. Wer sich auch privat immer wieder zu politischen, gesellschaftlichen Fragen äußert,...

18. Dezember 2020 1 Likes

Kurz-Review: „The Wilds“ – Lord of the Lost Mean Girls

Ein wilder, sehr unterhaltsamer Genre-Mix

Fängt eine moderne TV-Serie jemals bei Null an? Welche Rolle spielt das Wissen der potentiellen Zuschauer, wenn man eine möglichst neue Geschichte erzählt? Wenn man zum Beispiel in der ersten Folge der neuen Amazon-Serie „The Wilds“ zeigt, wie eine Gruppe Mädchen auf einem Flug...

16. Dezember 2020

TV-Tipp: „Grain – Weizen“

Die Öko-Dystopie heute auf Arte

Die Erde ist infolge des Klimawandels fast unbewohnbar geworden. Um die restliche Menschheit zu ernähren wird in den kleinen Gebieten relativ stabiler Klimazonen ausschließlich genmanipuliertes Saatgut globaler Konzerne angebaut. Doch eines Tages keimt diese Saat nicht mehr. Kein unbekanntes...

14. Dezember 2020 1 Likes

Alice in Borderland: „Cube“ meets „Battle Royale“

Und heraus kommt Langeweile im Quadrat!

So kann’s gehen: Die drei Freunde Arisu, Karube und Chota verstecken sich in Tokio auf der Flucht vor den Gesetzhütern in einer Toilette. Als sie wieder aus dem WC schleichen, hat sich die Welt verändert. Tokio ist zwar noch da, aber menschenleer und still. Die nächste merkwürdige Erfahrung...

12. Dezember 2020

Neuer Trailer: „The Midnight Sky“ von und mit George Clooney

Ein postapokalyptisches Schnee- und Weltall-Netflix-Drama

Am 23. Dezember startet bei Netflix „The Midnight Sky“ von und mit George Clooney, ein postapokalyptischer SF-Film, der auf dem bemerkenswerten Roman „Good Morning, Midnight“ von Lily Brooks-Dalton basiert. Im Mittelpunkt steht der Astronom...

11. Dezember 2020

Marvel- und Star Wars-Overkill bei Disney angekündigt

Disney Investor's Day 2020 - Mäuse, nichts als Mäuse

Disney Investor’s Day 2020“, das war in der vergangenen Nacht eine (virtuelle) Show, in der der Konzern ziemlich klar machte, um was es im Maushaus in den nächsten Jahren gehen wird: Star Wars, Marvel und Disney +. Nichts ging der Konzernspitze offenbar so auf die Nerven wie...

10. Dezember 2020

Tom Petty meets The Walking Dead

Ein süßer Roboter in einem Video zum Song „Something Could Happen“

Die Familie des amerikanischen Musikers Tom Petty (1950–2017) gab ein neues Musikvideo zu seinem Song „Something Could Happen“ in Auftrag, was parallel mit einer Neuveröffentlichung von Pettys zweitem Album „Windflowers“ von 1994 einhergeht, auf der diesmal alle...

4. Dezember 2020

Warner streicht Kino-Zeitfenster für 2021

„Dune“ und andere Blockbuster landen in den USA gleich beim Streaming-Sender HBO Max

Für Kinobetreiber – und speziell die großen Ketten – dürfte die Nachricht einem Bombenattentat gleichgekommen sein. Warner Bros (bzw. Warner Media) hat verkündet, dass man 2021 mit sämtlichen neuen Film (darunter z.B. Dune, Matrix 4, Godzilla vs. Kong, The Suicide Squad...

2. Dezember 2020 2 Likes

Heimkino-Highlights im Dezember

Neues und Altes jenseits des großen Saals

Jeden Monat die gleiche quälende Frage angesichts eines Bergs von Neu-Veröffentlichungen: „Was lohnt sich?“ – regelmäßige Hinweise der Redaktion sollen das Leben zumindestens ein wenig leichter machen!

 

...

30. November 2020 2 Likes

Kammerflimmern: „Come F*ck My Robot“

Sex Machina ist nicht einverstanden

Die Prämisse von Mercedes Bryce Morgans 10-minütiger SF-Comedy „Come F*ck My Robot“ ist irre genug. Da setzt ein Ingenieur (Ian Abramson) eine bizarre Anzeige auf: „Ich habe eine AI mit einer Vagina gebaut und suche jemanden, der den Roboter fickt, während ich...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.