Generationenraumschiff

25. Juni 2018 4 Likes

„Ich bin schrecklich darin herauszufinden, wie Ereignisse ablaufen werden“

Im Gespräch mit Mur Lafferty („Das Sechste Erwachen“)

In den USA ist sie im Fandom schon seit längerem bekannt, in der Podcaster-Szene gilt sie sogar als Königin des Mediums. Nicht nur Mur Laffertys Podcasts sind preisgekrönt. 2013 bekam sie den „John W. Campbell Award for Best New Writer“ für ihre Kurzgeschichte „1963: The Argument Against...

11. Juni 2018 3 Likes

Klone, wollt ihr ewig leben?

Mur Laffertys Deutschlanddebüt „Das sechste Erwachen“ ist ein Sci-Fi-Thriller der Extraklasse

Irgendwo im All, im Jahr 2493. Seit knapp 25 Jahren befindet sich das Generationenschiff „Dormire“ auf seiner 400 jährigen Reise zum Planeten Artemis. An Bord befinden sich 2.500 Passagiere im Kryoschlaf. Gesteuert wird das Schiff durch eine aus Klonen bestehende sechsköpfige Crew und eine...

6. April 2017

Generations-Geschichten

Zwei SF-Novitäten bei Droemer/Knaur im April

Auf den ersten Blick ist selbst „AchtNacht“, der neue, Ende März erschienene Thriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, eine Science-Fiction-Geschichte, die beispielsweise an Robert Sheckleys Erzählung „Das Millionenspiel“ (im ...

29. September 2016 2 Likes

Ein Katzenliebhaber auf dem Öko-Kriegsschiff

George R. R. Martins SF-Episodenroman „Planetenwanderer“

George R. R. Martin (im Shop) ist der auflagenstarke Kriegerkönig der epochalen Gegenwarts-Fantasy, auf HBO genauso präsent wie in den Buchhandlungen und auf den Bestsellerlisten. Doch es gab...

29. Oktober 2014 2 Likes

Meuterei im All

„Ascension“ – Ein neuer Trailer

Am 15. Dezember startet in den USA auf dem SyFy-Kanal die Mini-Serie „Ascension“ – darüber haben wir schon verschiedentlich berichtet. In der Reihe geht es um ein Generationenraumschiff, das in den frühen...

4. Oktober 2014 1 Likes

Generationenraumschiff des Kalten Krieges

„Ascension“ startet in den TV-Himmel

„Ascension“, die neue sechsstündige Miniserie des SyFy-Kanals, die am 24. November in den USA startet, wurde bisher gern als „Mad Men in Space“ beschrieben, weil es darin um eine Art Generationenraumschiff geht, das auf dem Höhepunkt...

RSS - Generationenraumschiff abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.