Science

11. Februar 2019 2 Likes

Wieso dauert das so lange?

Zum Mond, aber erst in zehn Jahren – die NASA scheint alle Zeit der Welt zu haben

Vor einigen Wochen ist mir etwas unglaublich Dämliches passiert. Ich stieß gegen ein hohes, nicht gerade stabiles Bücherregal, auf dem ein ziemlich schwerer Heimkinolautsprecher stand. Die genauen physikalischen Umstände, die ihn zu Fall brachten, entziehen sich meiner Kenntnis – doch Tatsache...

30. Januar 2019 2 Likes

Ein Schlaglicht in der Dunkelheit

Was wir dank der Raumsonde New Horizons bisher über das Kuiper-Gürtel-Objekt „Ultima Thule“ wissen

Seit Anbeginn der Zeit treibt eine kleine Welt um unsere Sonne, ganz weiß draußen, wo das Licht sie fast nicht mehr erreichen kann. Ihr wenig poetischer Name lautet 2014 MU69, und im Gegensatz zu all den anderen Gesteinsbrocken in der äußersten Region unseres Sonnensystems ist sie berühmt, denn...

3. Januar 2019 1 Likes

Roter Mond

Die chinesische Raumsonde Chang’e 4 ist auf der „dunklen Seite“ des Mondes gelandet!

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt, schon haben wir ein zweites Weltraum-Highlight zu feiern: Die Landung der chinesischen Raumsonde Chang’e 4 auf der erdabgewandten Seite des Mondes! Nach langem Warten verkündete das chinesische Staatsfernsehen heute Morgen gegen 5 Uhr unserer Zeit, dass...

1. Januar 2019 2 Likes 1

Das erste Weltraum-Highlight des Jahres!

Heute fliegt die NASA-Sonde New Horizons am Kuiper-Gürtel-Objekt „Ultima Thule“ vorbei

1992 war das Rotkehlchen „Vogel des Jahres“, Bill Clinton wurde zum Präsidenten der USA gewählt, und unser Sonnensystem wurde eine Nummer größer, als Dave Jewitt und Jane Luu von der University of Hawaii ein kleines Objekt namens 1992QB1 entdeckten, das die Sonne jenseits der Neptunbahn in einem...

12. Dezember 2018 3 Likes

Der rote Planet lebt!

Oder vielleicht auch nicht. Womöglich hat er das mal. Aber fangen wir von vorne an …

Die mehr oder weniger romantische Vorstellung von grünen Marsmännchen begleitet unsere Popkultur seit Jahrzehnten. Als unser direkter Nachbar ist der Mars – nach dem Mond – für die Wissenschaft das nächste Ziel. In den 1960er-Jahren schickten sowohl die USA als auch die Sowjetunion mehrere...

12. Dezember 2018 1 Likes

Interstellar 2

Nach 41 Jahren Reisezeit hat die Raumsonde Voyager 2 den Einflussbereich unserer Sonne verlassen!

Kurz vor Weihnachten hat die NASA uns mit einem weiteren Weltraum-Highlight beschenkt: Die Raumsonde Voyager 2 hat bereits am 5. November die Heliosphäre, also den Bereich um unsere Sonne herum, in dem der...

26. November 2018

TV-Tipp: Die InSight-Landung auf dem Mars im Livestream

Heute Abend um 20 Uhr startet der NASA-Stream zur Landung, die um 21 Uhr erfolgen soll

Curiosity bekommt Gesellschaft! Heute will die NASA zum ersten Mal seit sechs Jahren eine Sonde auf dem Mars landen. Im Gegensatz zu unserem Lieblingsrover handelt es sich bei InSight (kurz für Interior Exploration using Seismic Investigations, Geodesy and Heat Transport) nicht um ein...

29. Oktober 2018 1 Likes

Vom Mond zur Erde

Weshalb ein Weltraumlift sowohl eine gute als auch eine Schnapsidee ist

Seit einiger Zeit bin ich bei einem Thema so fanatisch, dass Freunde und Familienmitglieder die Flucht ergreifen, sobald ich es zur Sprache bringe: der Weltraumlift. Ich bin nämlich felsenfest davon überzeugt, dass wir keinen Weltraumlift, sondern einen Mondlift bauen sollten...

22. Oktober 2018 1 Likes

Wo bin ich und wenn ja, wie viele?

Wissenschaft im Weltall – Zweiter Teil: Wie Satelliten das Leben erleichtern

In meiner letzten Kolumne habe ich mich damit beschäftigt, was derzeit auf der Internationalen Raumstation ISS passiert und wieso diese Forschung an der Grenze zum Weltall so wichtig für uns ist (ja, an...

26. September 2018 2 Likes

Elf Raumfahrer müsst ihr sein

Die Ausstellung „40 Jahre Deutsche im Weltraum“ im Technikmuseum Berlin

Vor 50 Jahren betrat zum ersten Mal ein Mensch den Mond, zehn Jahre später begann die Geschichte der deutschen Raumfahrt, die 1978 noch die Geschichte zweier Länder war: Sigmund Jähn war es 1978, der als erster Ostdeutscher ins All flog, erst fünf Jahre später...

17. September 2018

Zukunft erleben

In Salzburg findet das Science-Meets-Fiction-Festival statt

Wie viel Wissenschaft steckt eigentlich in Science-Fiction? Und könnte nicht das, was heute noch das fiktionale Gedankenspiel eines Schriftstellers ist, morgen schon wissenschaftliche Wirklichkeit sein?

...

3. September 2018 1 Likes

Auf zur Sonne!

Eine stille Sensation: die Raumsonde Parker Solar Probe

Kein Objekt im Universum hat so viel Einfluss auf die Erde wie die Sonne. Der Mond sorgt für die Gezeiten und stabilisiert unsere Umlaufbahn; die Sonne ist für alles andere zuständig. Faszinierend, dass sie uns immer noch überraschen kann; dass uns dieser große, glühende Ball aus...

27. August 2018 1 Likes

Astro-Alex und die Zugvögel

Wissenschaft im Weltall – Erster Teil: Neue Horizonte

Am 6. Juni 2018, gegen Mittag, trafen sich drei Abenteuerlustige in der kasachischen Wüste, um eine enge Sojus-Kapsel zu besteigen, sich damit in 400 Kilometer Höhe schießen zu lassen und dort einen Forschungskomplex zu betreten, der mit 7,66 Kilometern pro Sekunde um die Erde rast. Natürlich...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.