Science

24. Juni 2019 1 Likes

Animalischer Magnetismus

Warum die Magnetschwebebahn in Berlin doch eine gute Idee gewesen wäre

Weil das Leben zwar vielleicht nicht die schönste Handschrift hat (wohl wegen der vereinfachten Ausgangsschrift, mit der man es aus pädagogischem Gutdünken in der Grundschule quält), aber doch immer noch die schönsten Geschichten schreibt, lese ich gerne...

21. Juni 2019

Satellitenauge

„A Year Along the Geostationary Orbit“ - ein Kurzfilm von Felix Dierich

Der Wettersatellit Himawari-8 begleitet die Erde im geostationären Orbit und sieht einfach nur zu. Die Meteorologen verarbeiten dann die Daten, die er liefert. Und Felix Dierich hat einen bemerkenswerten Film aus den Bildern gemacht, die der Satellit zur Erde funkt.

„...

5. Juni 2019 2 Likes

Pflichttermin!

„Next Frontiers – Applied Fiction Days“ - Zukunftskongress und Zukunftsfestival in Stuttgart

In der Schwaben-Metropole Stuttgart wird es Ende Juni ganz schön futuristisch: Vom 27. bis zum 29. Juni finden die „Next Frontiers – Applied Fiction Days“ statt, deren Ziel es ist, Wissenschaftler und Experten aus der Wirtschaft mit Science-...

29. Mai 2019 1 Likes

Es werde Licht!

Heute vor 100 Jahren fand die Sonnenfinsternis statt, die unsere Sicht aufs Universum für immer veränderte

Vor einhundert Jahren war der 1. Mai zum ersten Mal ein Feiertag in Deutschland, sorgte der erste Schwulenfilm „Anders als die anderen“ in Berlin für tumultartige Szenen in den Kinos, und der Physiker Albert Einstein war bestenfalls in Fachkreisen bekannt. Bis zum 29. Mai jedenfalls. An diesem...

13. Mai 2019

Fünfundvierzig Kilometer in fünftausend Sol

Ein Nachruf auf den Mars-Rover Opportunity, der dem Roten Planeten sehr viel länger getrotzt hat, als gedacht

Der Mars ist (noch) fest in der Hand von Sonden und Robotern, und es werden immer mehr: das neueste Familienmitglied ist InSight, eine Sonde, die, wenn sie nicht gerade Selfies macht, die Marsoberfläche anbohrt, um Informationen über seismische Aktivitäten und dadurch über den inneren...

10. Mai 2019 1 Likes

Blauer Mond

Jeff Bezos stellte in Washington seine Mondlandefähre namens „Blue Moon“ vor

2024 sollen wieder Menschen auf dem Mond landen – zumindest, wenn es nach dem nordamerikanischen Vizepräsidenten Mike Pence und seinem Chef Donald Trump geht. Und nach Amazon-CEO Jeff Bezos. Dieser stellte gestern in Washington, D. C. seine Mondlandefähre Blue Moon vor.

Bezos...

7. Mai 2019 1 Likes

Streaming-Tipp Dienstag, 7. Mai 2019

Cory Doctorows Keynote „It’s monopolies, not surveillance“ auf der re:publica im Livestream ab 18:45

Die re:publica19 in Berlin ist in vollem Gange, und heute Abend, am zweiten Tag, wird Cory Doctorow (im Shop) seinen Keynote-Vortrag mit dem Titel „It’s monopolies, not surveillance“ („Das Problem...

6. Mai 2019 1 Likes

Mit Crowdsourcing zum Mond

Die unglaubliche Geschichte von „Operation Moonwatch“

Ich muss Ihnen etwas gestehen, das Sie womöglich überraschen könnte: Ich finde die Geschichte der Weltraumforschung hochinteressant. Wenn ich etwas über die Mondlandung, die Anfänge des Wettlaufs ins All, das Spaceshuttle oder die Internationale Raumstation lesen kann, bin ich glücklicher als...

30. April 2019

Raumschiff Wohnzimmer

Die Sonderausstellung zur Mondlandung als Medienereignis im Nürnberger Museum für Kommunikation

In diesem Jahr feiert die ganze Welt ein Ereignis, das uns als Menschheit nachhaltig geprägt hat: Die Mondlandung am 20. Juli 1969. Dabei denkt man zunächst an die kulturelle und wissenschaftliche Bedeutung und an Neil Armstrongs berühmte Worte und nicht unbedingt, wie diese berühmten Worte, die...

1. April 2019 4 Likes

Ruhe in Frieden, Oppy!

Warum uns das Ende des Mars-Rovers so betroffen macht

Am 13. Februar dieses Jahres gab die NASA offiziell bekannt, dass sie den Kontakt mit dem Mars-Rover Opportunity — liebevoll Oppy genannt — verloren hat. Oppy hatte die Aufgabe, die Oberfläche des Roten Planeten zu erkunden, nach Spuren vergangenen Lebens zu suchen und geologische Daten...

4. März 2019 4 Likes

Ein Hurrikan in Europa – alles nur Zufall?

Warum auch wir uns in Zukunft auf extreme Wettersituationen einstellen müssen

In Polen trafen sich vor einigen Wochen Politiker der ganzen Welt, um über den Klimawandel zu beraten und zu einer Einigung zu kommen, wie man die Erderwärmung eindämmen kann. Die Schwierigkeiten, die dabei auftreten, wenn sich hunderte Politiker einigen sollen, zeigen ganz deutlich das...

3. März 2019 1 Likes

Ein realer Replikator

Wie bei Star Trek: ein neuartiger 3D-Drucker erschafft Objekte in einem Stück

Wäre es nicht schön, in den Science-Fiction-Welten der Vergangenheit zu leben? Star Trek zum Beispiel. Zwar fliegen wir noch immer nicht mit Antimaterie-Warp-Antrieben durch die Galaxis wie die USS Enterprise, aber noch haben wir auch nicht das dreiundzwanzigste...

25. Februar 2019 3 Likes

Ein Zuhause auf dem Mars …

… ist möglich. Aber hier sind einige Punkte, die wir dabei unbedingt beachten sollten

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass der Mars in den Nachrichten auftaucht. Ob es dabei um das ExoMars-Raumsondenprojekt der ESA, den NASA-Rover Curiosity, Kinofilme oder Dokumentationen geht – der vierte Planet unseres Sonnensystems stößt immer auf Interesse, und er...

11. Februar 2019 2 Likes

Wieso dauert das so lange?

Zum Mond, aber erst in zehn Jahren – die NASA scheint alle Zeit der Welt zu haben

Vor einigen Wochen ist mir etwas unglaublich Dämliches passiert. Ich stieß gegen ein hohes, nicht gerade stabiles Bücherregal, auf dem ein ziemlich schwerer Heimkinolautsprecher stand. Die genauen physikalischen Umstände, die ihn zu Fall brachten, entziehen sich meiner Kenntnis – doch Tatsache...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.