Comic

22. April 2022

Welt ohne Ende – Vom Energiewunder zum Klimawandel

Ein Sachcomic von Jean-Marc Jancovici & Christophe Blain

Ob Ukrainekrieg und Sanktionen oder Klimawandel und Umweltkatastrophen: Energie ist dieser Tage eines der großen Schlagworte, und daran dürfte sich so schnell nichts ändern, eher im Gegenteil. Da kommt es beinahe wie gerufen, dass der seitenstarke Sachcomic „Welt ohne Ende – Vom...

21. April 2022 2 Likes

Karmela Krimm: Roter Schnee

Diebe mit Drohnen im zweiten Album der Comic-Serie von Trondheim & Biancarelli

In der aktuellen französischen Comic-Serie „Karmela Krimm“ genossen die Titelheldin und ihre Partnerin einst den Ruf, die härtesten Cops von ganz Marseille zu sein. Dann schlugen sie bei einer Razzia über die Stränge, und Karmela nahm die Schuld allein auf sich, um die junge...

12. April 2022

Die Känguru-Comics

Der erste Sammelband des Strips von Marc-Uwe Kling & Bernd Kissel

Marc-Uwe-Kling, der inzwischen auch mehrere Science-Fiction-Romane geschrieben hat, kennt man vor allem für seine geradezu kultverdächtigen „Känguru-Chroniken“. Bücher, Theaterstücke, Hörbücher, Podcast, eine Verfilmung – Kling und sein ebenso vorlautes wie sozialistisches...

9. April 2022

Kurt Vonneguts „Schlachthof 5“ als Comic

Von Ryan North („Dinosaur Comics“) und Albert Monteys („Universe!“)

Ob es gerade unerträglich oder umso wichtiger ist, die Comic-Adaption eines weltberühmten Antikriegsromans zu lesen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei Cross Cult liegt nun jedenfalls die Panel-Fassung von „Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug“ vor, dem sicherlich...

7. April 2022

„Monster“: Das Grauen hat viele Gesichter

Das Comic-Überwerk von Barry Windsor-Smith („Conan der Barbar“, „Wolverine: Waffe X“)

Barry Windsor-Smith zählt seit über einem halben Jahrhundert zur künstlerischen Elite des englischsprachigen Comics. Man könnte jetzt seine vereinzelten Storys über Dr. Strange, Iron Man, Daredevil, Machine Man, die X-Men oder das von ihm mitgeschaffene Duo Archer &...

21. März 2022 1 Likes

Von Monstern, Dinos und nächtlichen Gärten

Neue Comics und neu interpretierte Geschichten von Naoki Urasawa, Mary Pope Osborne und Édith

Die Osterferien stehen vor der Tür und es gibt nichts zum Schmökern? Den Suchenden kann mit diesen drei lesenswerten Comics von Naoki Urasawa („Asadora!“), Mary Pope Osborne, Jenny Laird, Nichole Matthews & Kelly Matthews („Das magische Baumhaus“) und Édith („Der Mitternachtsgarten“)...

22. Februar 2022

„Der Mann, der die Welt erfand“

Ein Comic-Einzelband von Léos Mitstreitern Rodolphe und Marchal

Rodolphes und Marchals bei Splitter erschienener Comic-Einzelband „Der Mann, der die Erde erfand“ setzt in der Zukunft ein, wo ein mächtiger außerirdischer Feind den blauen Planeten und die Menschheit bedroht. Dennoch schickt man Lieutenant...

19. Februar 2022

Helden-Hilfe für George Pérez

Eine Neuausgabe von „JLA/Avengers“ soll die todkranke Comic-Ikone unterstützen

Anfang Dezember zuckte die Comic-Szene kollektiv zusammen: Denn der große amerikanische Autor und Zeichner George Pérez...

18. Februar 2022

Horror im Comic

Alexander Brauns neues Sachbuch über die gruselige neunte Kunst

Der deutsche Kunsthistoriker Alexander Braun wurde für seine Beiträge zur Comic-Forschung bei der Verleihung der amerikanischen Comic-Oscars nun schon mehrfach mit dem renommierten Eisner Award bedacht. Nach seinem viel gelobten Sekundärband „...

17. Februar 2022

„Simon vom Fluss“: Postapokalyptischer Western

Der frankobelgische Comic-Klassiker von Claude Auclair als Gesamtausgabe

Ab 1973 trug der französische Autor und Zeichner Claude Auclair (1943–1990) mit seinem postapokalyptischen Neo-Western „Simon vom Fluss“ dazu bei, die Grenzen der frankobelgischen Comicmagazin-Landschaft und des ganzen grafischen Erzählens in Europa zu verschieben. Die Abenteuer...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.