Comic

14. Mai 2019

Untergrund-Comics

Dmitry Glukhovskys „Metro 2033“ wird eine Comic-Serie

Der Bielefelder Splitter-Verlag lüftet gerade mal wieder nach und nach den Vorhang für sein kommendes Comic-Programm. Fans der erfolgreichen „Metro“-Romane des russischen Autors Dmitry Glukhovsky (im...

9. Mai 2019

Paris im Regen des 22. Jahrhunderts

Das Comic-Album „Paris 2119“ von Zep und Dominique Bertail

Den Schweizer Comic-Star Philippe Chappuis kennt man eher unter seinem Pseudonym Zep, und hier vor allem für seinen witzigen Bestseller „Titeuf“, den er 1992 startete. Doch Zep kann auch anders, wie er vor einiger Zeit z. B. als Autor des fantastischen Panel-Pornos „Esmera“...

22. April 2019

Tödliche Roboter in starken Bildern

Ein neuer SF-Comic aus Deutschland: „Message“ von Cristin Wendt und Ronja Büscher

Der Science-Fiction-Comic „Message“ von Autorin und Zeichnerin Cristin Wendt sowie Co-Autorin Ronja Büscher beginnt im ersten Album „Loading“ mit einem vertraut-pessimistischem Szenario: Globalisierung, Überbevölkerung und Klimawandel haben die...

17. April 2019

Voltron? Voltron!

Die Comics zum Netflix-Reboot sind nun auf Deutsch erhältlich

So ein bisschen ist sie an uns vorbei gegangen, die Neuauflage von „Voltron“. Dabei genoss die japanische Zeichentrickserie von Tōei Animation in den 1980ern durchaus Kultstatus. Was mag der (junge) SF-Fan auch nicht an einem Setting, in dem fünf Löwen-Roboter-...

16. April 2019

Als der Science-Fiction-Comic erwachsen wurde

Achim Schnurrer beleuchtet die Geschichte von „Schwermetall“

Schwermetall hieß das 1980 gegründete Magazin, mit dem unter der Überschrift „Fantastische Comics für Erwachsene“ herausragende Künstler wie Bilal, Corben und Mœbius in Deutschland einem größeren Kreis bekannt gemacht wurden. Das Resultat erwies sich als epochaler Schritt für...

15. April 2019 1 Likes

Mister Miracle im Osternest

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im April

Diesen Monat in der Auslese der SciFi-Comics von DieZukunft.de: Fesselnde bis wundersame Comicnovitäten fürs Osternest und die ersten Lesestunden auf dem Balkon, mit Jack Kirbys Mister Miracle, Doctor Who, dem Incal, einem galaktischen Venomdrachen, einer französischen Dystopie, Nnedi...

7. April 2019

Kosmisch schwermütig und komisch

Katharina Greves Comic-Band „Die dicke Prinzessin Petronia“

So gut wie jeder kennt Antoine de Saint-Exupérys illustriertes Weltraumkunstmärchen „Der kleine Prinz“ aus dem Jahre 1943, das der französische Comic-Star Joann Sfar 2008 als Panel-Geschichte adaptierte, das filmisch...

1. April 2019 1 Likes

Der Adler ist gelandet

„Apollo 11“: die Reise zum Mond als Graphic Novel

Es ist eines der Ereignisse, das eine ganze Generationen geprägt hat: die Landung der ersten Menschen auf dem Mond. Seit Neil Armstrong und Buzz Aldrin ihre Spuren auf den Erdtrabanten hinterlassen haben, sind nun 50 Jahre vergangen. Das Jubiläumsjahr ist daher voller Retrospektiven, auch in der...

21. März 2019

Riesiges Jubiläum: 25 Jahre Hellboy

Am 23. März feiert Cross Cult den Hellboy-Tag

Mike Mignolas Höllenjunge Hellboy zählt zu den Ikonen des amerikanischen Creator-Owned-Comics und wurde der Mittelpunkt eines unabhängigen Universums abseits der großen Verlage Marvel und DC. Im April startet nun der neue Hellboy-Film „Call of Darkness“ in den...

17. März 2019

Weltraumhafenpolizei

„Starport“: Ein neuer SF-Comic nach George R. R. Martin

Schon lange vor HBOs megaerfolgreicher Adaption von „Game of Thrones“ war George R. R. Martin (im Shop) ins moderne Serienfernsehen involviert. In den 80erm wirkte er als Autor...

10. März 2019 1 Likes

Weiße Ritter landen auf dem Mond

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im März

Wetterunabhängige Comiclektüre für SciFi-Fans: Im März setzen die deutschen Comicverlage auf den neuen Leinwanddebütanten Shazam, die jubilierende Mondlandung, den unsterblichen Hulk, die dicke Prinzessin Petronia, Gotham Citys weißen Ritter Joker, Superheldennostalgie und die brutale...

18. Februar 2019

Mit wenig Farbe und viel Gefühl

Ein Comic zur Dystopie „Hüter der Erinnerung“ alias „The Giver“

1993 veröffentlichte Lois Lowry ihren dystopischen Romanklassiker „The Giver“, für den sie die Newbery Medal erhielt, der sich weltweit mehr als zehn Millionen Mal verkaufte und der auf Deutsch unter dem Titel „Hüter der Erinnerung“ erschien....

13. Februar 2019

Titaninnen und Titanen zum Valentinstag

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im Februar

Ein Hochzeitsalbum der Marvelhelden zum Valentinstag, der Auftakt zur Supermansaga von Brian Michael Bendis, ein futuristisches Epos über Thanos den Mad Titan, eine Anthologie mit Captain Marvel, die Comicvorlage zur neuen Netflixserie „The Umbrella Academy“ und ein nautischer Mordfall in sechs...

11. Februar 2019

Postapokalypse ohne Worte

Lewis Trondheims „Die neuen Abenteuer von Herrn Hase: Das verrückte Unkraut“

2018 stellte der französische Comic-Modernist Lewis Trondheim täglich eine Seite einer neuen, obendrein wortlosen Bildergeschichte über seinen beliebten Antihelden Herrn Hase auf Instagram online. Im querformatigen Hardcover-Kleinband „Das verrückte Unkraut“,...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.