Comic

23. April 2020 1 Likes

Barbarischer Berserker auf Zeitreise

Der Comic „Berserker Unbound“ von Jeff Lemire und Mike Deodato Jr.

Der Kanadier Jeff Lemire („Black Hammer“, „Sweet Tooth“) und der Brasilianer Mike Deodato Jr. („Avengers“, „Spider-Man“) sind zweifellos zwei internationale Schwergewichte des Heldencomics. Nachdem sie als Autor-Zeichner-Gespann für Marvel vor einiger Zeit eine...

18. April 2020 3 Likes 2

Beste Bildergeschichten

Comic-Highlights für die Zeit der Kontakteinschränkung

Mit Lektüre gegen den Lockdown: Fünf Comics, die einen Langeweile und Sorgen in den Tagen des Social Distancing garantiert für eine Weile vergessen lassen.

 

...

16. April 2020 1 Likes

Noch ein Fall für Friday Fitzhugh?

„Friday“: Die neue digitale Comic-Serie von Ed Brubaker und Marcos Martin

Die Plattform Panel Syndicate von Autor Brian K. Vaughan („Saga“, „Paper Girls“) und Zeichner Marcos Martin („Spider-Man“, „Dr. Strange: Der Eid“) bescherte uns schon einige...

12. April 2020 2 Likes

Bowie, Carpenter, Joker und Lovecraft

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im April

Lockdown und Shutdown? Dann lesen wir eben mehr Bücher und Comics, solange Händler und Post sie noch zu uns nach Hause bringen! Hier unsere wohlüberlegte Auswahl an deutschsprachigen Comicneuheiten im April, die jedem SciFi-Fan durch diese schwierigen Zeiten der Pandemie helfen. ...

1. April 2020 3 Likes

Klein, aber oho

Vier Comics, in denen die Kleinsten die Größten sind

Woche zwei des Kontaktverbots steht an. Wieder eine Woche, in denen Eltern den Spagat zwischen Home Office und Schularbeiten meistern müssen, wieder eine Woche, in der sich viele Kinder langweilen. Für Abwechslung sorgen bunte Bildergeschichten, die nicht nur die Herzen der Jüngsten im Sturm...

26. März 2020 2 Likes 1

Comic-Shopping in Zeiten der Krise

Ein Portal zeigt, wo und wie man Comics trotz verschlossener Läden kriegt

Das Online-Portal comics-kaufen.de, das soeben an den Start gegangen ist, soll Comic-Händlern und Comic-Fans während der Corona-Krise dabei helfen, trotz der wichtigen Abstandregel und des sinnigen Lockdowns...

25. März 2020 2 Likes

Cthulhu in der Maschine

Die Zeitreise durch die Pulp-Kultur geht weiter im Comic „Ein Jahr ohne Cthulhu“

Seit einigen Jahren befinden sich der belgische Autor Thierry Smolderen und der französische Zeichner Alexandre Clérisse auf einer Zeitreise durch die Pop-Kultur – obwohl, vermutlich sollte man wohl besser sagen, durch die Pulp-Kultur. In ihrem Comic-...

22. März 2020

Opulenter Angelausflug im All

„Lupus“: Eine Comic-Space-Opera von Frederik Peeters („Aâma“)

Den Schweizer Comic-Künstler Frederik Peeters kennt man für Panel-Werke wie „Blaue Pillen“, „Sandburg“, „Koma“ und natürlich die beeindruckende Science-...

15. März 2020 2 Likes 1

Blade Runner, Berserker und Marie Curie

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im März

Pandemie, Panik, Quarantäne, wenn möglich wenig soziale Kontakte, eine deutliche Veränderung des Alltags und des öffentlichen Lebens – machen wir das beste daraus und hamstern wir ein paar Comics. Unsere grafisch-literarischen Tipps für den März.

 ...

5. März 2020

Auf zwei Planeten

Strange Adventures #1 von Tom King, Mitch Gerads und Doc Shaner

Für seine lange, höchst ambitionierte „Batman“-Saga musste Autor Tom King einiges an Kritik einstecken. Dennoch sollte man nicht übersehen, dass da einige tolle Geschichten und Hefte dabei waren. Außerdem brachte uns der ehemalige CIA-Agent King zusammen mit dem früheren „...

29. Februar 2020

Wenn Superhelden aus dem Raster fallen

„Watchmen“ lässt grüßen? „Peter Cannon: Thunderbolt“ von Kieron Gillen & Caspar Wijngaard

Wer sich ein bisschen mit der Geschichte des US-Comics auskennt, der weiß, dass viele Figuren in Alan Moores und Dave Gibbons einflussreichem Übermeisterwerk „Watchmen“ bei DC auf älteren Figuren des Charlton Verlags beruhen –...

19. Februar 2020 1 Likes

Abenteuer in einem Meer aus Sternen

Comic-Spaß: „Sea of Stars“ von Jason Aaron, Dennis Hallum & Stephen Green

Jason Aaron ist seit Jahren Marvels Top-Autor, der u. a. „Star Wars“, „Conan der Barbar“, „Thor“ und „Avengers“ inszenierte. Dennis Hallum, früher unter dem Pseudonym Dennis Hopeless unterwegs, tat sich als Autor ebenfalls im Haus der Ideen hervor, wo er z. B....

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.