Phantastik

12. April 2019 1 Likes

Abgrund des Grauens

„Hellboy – Call of Darkness“ – Das kann einfach nicht ernst gemeint sein!

Klar, stimmt schon, im Optimalfall sollte man einem Film – trotz der Schwemme von Teasern, Trailern, Clips und anderem Promozeugs – so unvoreingenommen wie möglich begegnen, vor allem wenn man im Dienst der Allgemeinheit unterwegs ist und nach dem Schauen noch einen möglichst aussagekräftigen...

22. Februar 2019 1 Likes

Utopien auf Papier

Philip Wilkinsons „Atlas der nie gebauten Bauwerke“

Wovon lebt Science-Fiction? Figuren, Plot, Setting. Für letzteres ist der Weltenbau ein entscheidendes Kriterium. Egal ob Buch, Film oder Videospiel, ohne die fantastischen Bauwerke aus China Miévilles Bas-Lag-Trilogie, Luc Bessons „Das fünfte Element“ oder Daedalic Entertainments „Deponia“-...

1. Januar 2019

Gar nicht seltsam

„Stranger Things“ - die 3. Staffel hat einen Termin

Es dürfte ein Termin sein, der von etlichen Zuschauern dick im Kalender vermerkt wird: Am 4. Juli 2019 startet die dritte Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix! Der Termin wurde zum Jahreswechsel in einem netten Clip verkündet, der den Jahreswechsel von 1984...

20. Dezember 2018 2

Hellboy 3.0

Der erste Trailer der Neuverfilmung von Neil Marshall ist da

Mike Mignolas „Hellboy“-Comicserie war eine wunderbare Mischung aus Gothic Novel und Pulp, ein Hybrid aus Horror, Mythologie und Science-Fiction. Die Nazis waren es, die das knallrote Kind mit den Hörnern bei einem missratenen Experiment aus der Hölle geholt hatten. Als...

24. November 2018

TV-Tipp - Samstag, 24. November

Heute Abend: Die Verfilmung von Joe Hills „Teufelszeug“ mit Daniel Radcliffe erstmals im Free-TV

Im Jahre 2010 veröffentlichte Joe Hill (im Shop) seinen Roman „Horns“, der auf Deutsch unter dem Titel „Teufelszeug“ bei Heyne erschienen ist. Ig Perrish...

27. Oktober 2018

Gezeichneter Gaiman-Grusel

Neil Gaimans „Likely Stories“, als Comics adaptiert von Mark Buckingham

2016 wurde die vierteilige Anthologie-Serie „Neil Gaiman’s Likely Stories“ im britischen TV ausgestrahlt – und obwohl das für heutige Verhältnisse eine Ewigkeit her scheint, ist es trotz der sonst praktisch flächendeckenden Abdeckung durch anschließende DVD-Veröffentlichung...

23. Oktober 2018

Del Toro lässt die Puppen tanzen

Ungelogen: Guillermo del Toros Stop-Motion-Musical „Pinocchio“ kommt auf Netflix

Es gibt einige Filme von Oscar-Gewinner und „Shape of Water“-Regisseur Guillermo del Torro (im Shop), die angekündigt und letztlich nie realisiert wurden –...

17. Oktober 2018

Wenn Kinderträume zum Weltuntergang führen

„20th Century Boys“: Woodstock, Laserpistolen und ein verstecktes SF-Meisterwerk

Woodstock, die Mondlandung, Rock’n’Roll, Hippies, Vietnam… 1969 war ein bewegtes Jahr, das die Welt nachhaltig prägen sollte. In den letzten Jahrzehnten versuchten sich etliche Künstler und Autoren an der Aufarbeitung der turbulenten 60s und 70s, während man in Nostalgie schwelgte oder den Krieg...

13. Oktober 2018 2 Likes

Tierisch gute Geschichten

Shaun Tans illustrierte Storysammlung „Reise ins Innere der Stadt“

Wenn schon das Inhaltsverzeichnis etwas Besonderes ist: Tierschattenrisse mit Seitenzahlen zeigen am Anfang von Shaun Tans illustrierter Prosa-Kurzgeschichtensammlung „Reise ins Innere der Stadt“ an, wo im Buch sich die entsprechenden Storys befinden. 25...

13. Oktober 2018

Zwei Seelen in einer Brust

„Jonathan“ - ein Trailer des SF-Psycho-Dramas

Wenn man den Stimmen glauben möchte, die „Jonathan“ schon gesehen haben, könnte man die Hoffnung hegen, dass Cronenbergs „Dead Ringers“ (Die Unzertrennlichen) und Villeneuves „...

13. Oktober 2018 2 Likes

Für die Vitrine!

„Der wilde Planet“: Zeichentrick-Klassiker in Edel-Edition

Es ist schon verrückt: Während andere Länder bereits ab Ende der 1990er in den Genuss diverser digitaler Veröffentlichungen des europäischen Science-Fiction-Trickfilm-Klassikers „Der wilde Planet“ gekommen sind, ist es bei uns erst jetzt soweit, dafür aber schlägt Camera Obscura...

7. Oktober 2018 1 Likes

Lovecraft halbgar

„Cold Skin“: Viel zu ängstlicher Öko-Horror – macht garantiert nicht heiß!

Xavier Gens empfahl sich 2007 mit dem gelungenen „Frontière(s)“ als Vertreter der damaligen kleinen Welle an französischem Brutalo-Horror, der halbverdursteten Genrefans mit beeindruckender Grimmigkeit und der ganz großen Blutwurst im Gepäck eine attraktive Variante zum Teenie-...

30. September 2018

Ritter mit Sprung in der Schüssel

Terry Gilliam wird doch noch fertig: Nach mehr als 25 Jahren kommt sein The Man Who Killed Don Quixote endlich ins Kino

Die Liste niemals realisierter Herzensprojekte bedeutender Regisseure ist lang und spannend. Egal, ob diffuses Sehnsuchtsobjekt im Hirn des Künstlers oder bereit begonnene, aber nie abgeschlossene Produktion – Filme wie Napoleon von Stanley Kubrik, The Other Side of the Wind...

28. Juli 2018 1 Likes

Riesentöterin auf der Flucht

Riesiger Comic, großer Film: „I Kill Giants“

Neigen wir, die wir auf Science-Fiction und Co. abfahren, verstärkt zum Eskapismus, also zur Weltflucht? Sprich, begegnen wir allen Problemen des echten Lebens damit, dass wir stundenlang in fiktiven Existenzen, alternativen Wirklichkeiten, auf fernen Planeten und in anderen Zeiten abtauchen,...

16. Juli 2018 4 Likes

Jeffty ist fünf

Zum Tod von Harlan Ellison – eine seiner besten Erzählungen

Am 28. Juni starb mit Harlan Ellison der wohl talentierteste, profilierteste und streitbarste Science-Fiction-Autor der letzten Jahrzehnte. Legendär sind seine Erzählungen wie „Bereue Harlekin!, sagte der...

15. Juni 2018 1 Likes

Darmweiche Wände und penible Bürokraten

So spannend wie schräg: Der neue Science-Fiction-Roman von Georg Klein

Ein Bürotrupp, der einen Ausbruchsversuch aus streng disziplinierten Verhältnissen wagt, und eine „Naturkontrollagentin“, die sich auf ein seltsam überwuchertes Gebäude zubewegt – dies ist die Ausgangssituation von „Miakro“, dem neuen Science-Fiction-Roman von Georg Klein, dessen Bücher im...

29. Mai 2018 1 Likes

Eat this, Pixar!

Animerama-Trilogie: Vergangenheit trifft Zukunft - eingehüllt im Bildersturm

Wer die Computeranimationsfilme von Pixar & Co. in Sachen Trickfilm für das letzte Wort hält, wird in den nächsten Tagen ein farbenprächtiges Wunder der psychedelischen Art erleben, denn dank Rapid Eye Movies darf man sich auf die sehenswerte „Animerama-Trilogie“ freuen....

29. Mai 2018

Posthum verspukt

Neue Bücher von Denis Johnson und David Mitchell

Gefeierte Ausnahmeliteraten mit waschechter Science-Fiction im Portfolio? Da gibt es so einige. Bei Rowohlt sind gerade z. B. zwei eher schmale, aber starke Bücher von weltbekannten Autoren erschienen, auf die genau diese Kombination zutrifft …

...

27. Mai 2018 2 Likes

Jetzt wird’s so richtig böse!

Zum Kino-Comeback: Ein kleiner Streifzug durch die Welt von „Phantasm“

Bei der 1979 gestarteten „Phantasm“-Reihe handelt es sich um ein Kuriosum. Auf der einen Seite sind die Filme um den außerirdischen Bösewicht Tall Man ungeheuer beliebt, es gibt wohl keinen Genrefan, der beim Erwähnen des Titels nicht leuchtende Augen kriegt, auf der anderen...

22. Mai 2018

Karibische Science-Fiction-Magie

Rita Indianas interessanter Roman „Tentakel“

Die 1977 geborene Rita Indiana ist eine bekannte Songwriterin, Sängerin und Autorin aus der Dominikanischen Republik, die bereits 2011 – im Jahr nach ihrem Coming-out – von der Zeitung „El País“ zu den einhundert einflussreichsten Persönlichkeiten...

13. April 2018 1 Likes

Rätselhaft

„Picnic at Hanging Rock“ – die Miniserie von Amazon

Picknick am Valentinstag“ ist einer dieser Filme, dessen Wirkung gerne mal ein lebenlang anhält. Es gibt Bilder, die sich eingeprägt haben, eine gewisse Atmosphäre, vor allem wohl bei den Zuschauern, die vorher keine Ahnung hatten, was da kommt. Es sind vor allem Bilder von...

10. April 2018

Überwinden Motten das Raum-Zeit-Kontinuum?

Wie immer eine Klasse für sich: Eugen Egners „Die wahren Zusammenhänge“

Beobachten verkleidete Außerirdische die Menschheit? Welche Rolle spielt angsterweckendes Gras beim Besuch entlegener Inseln? Ist es möglich, dass ein Seelenteil „verderben“ kann, weil sich dort ein Parasit eingenistet hat? Fragen wie diese beschäftigen Eugen Egner in seinem aktuellen...

29. März 2018 1 Likes

Zwischen zwei Städten

Ein Trailer zur TV-Adaption von China Miévilles SF-Roman „Die Stadt & Die Stadt“

China Miéville (im Shop) zählt zu den interessantesten und besten Autoren neuzeitlicher Fantastik, genauer gesagt moderner Weird Fiction. In seinen unberechenbaren Werken lässt er jedes Mal von...

12. März 2018 2 Likes 2

Blumen des Bösen

Alex Garland macht wieder Science-Fiction: „Auslöschung“

Bei all dem aktuellen PC-Getöse um „representation“, „inclusion riders“ und ähnliche sicherlich wichtige, aber filmästhetisch eher irrelevante Sperenzchen tut es gut, ein aktuelles US-Studioprodukt zu sehen, das seine feministische Agenda (wenn es denn überhaupt eine hat) derart subtil und leise...

8. Januar 2018 2 Likes

Schiffbruch in der Anderswelt

Drei neue Comic-Sammelbände von Warren Ellis

Fans des britischen Futurologen, Science-Fiction-Autors und Comic-Gotts Warren Ellis dürfen sich zum Jahreswechsel gleich auf drei neue englischsprachige Sammelbände ihres Helden freuen, in denen er...

28. Dezember 2017 1 Likes

Eschers zauberhafte Urenkel

Das Puzzle-Game „Monument Valley 2“ geht in die nächste Generation

Es ist bereits drei Jahre her, dass das britische Studio UsTwo Games seinen preisgekrönten Perspektiv-Puzzler Monument Valley veröffentlichte. So viel Zeit zwischen Projekten lassen sich ja häufig nicht einmal die Entwickler...

21. Dezember 2017

Dosenwerfen in der Überkopfwelt

Christopher Eckers Kurzprosaband „Andere Häfen“ spielt mit Genrekonventionen

Als die Röhn’gl zur Erde gelangen, verlangen sie nach Yvonne Karl, da nur diese in der Lage sei, sie vollständig zu verstehen. Doch die Betreffende fühlt sich wie in einem schlechten Science-Fiction-Roman und zieht es vor, ein Bad zu nehmen, anstatt Übersetzungsdienste zu leisten. „Fremdkontakt...

Seiten

RSS - Phantastik abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.