Berlin

5. September 2019 1 Likes

Zukunft ist gut für alle!

Das Berliner „Futurium“ blickt nicht nur in die Zukunft, sondern in Zukünfte

Ausnahmsweise geht es in Berlin mal flott: Gut vier Jahre sind erst vergangen, seit im Juni 2015 der Grundstein für einen futuristisch anmutenden Bau gelegt wurde, in Sichtweite von Reichstag und Kanzleramt, also im Herzen der Hauptstadt. ...

15. August 2019 1 Likes

Die Zukunft kommt

Am 5. September eröffnet in Berlin das Futurium

„Zukunft ist gut für alle“ hieß es ebenso treffend wie nichtssagend einst in der Harald Schmidt-Show, und diesem – satirischen! – Motto scheint auch das Berliner Futurium zu folgen. Laut Selbstbeschreibung ein „Haus der Zukünfte...

3. August 2019

Die Welt von Morgen

Die Ausstellung „Reaching out for the Future“ zeigt Zukunftsfantasien um 1900

Ein beliebtes Spiel ist es, in Romanen oder Filmen entworfene Zukunftsvisionen, die zwanzig, fünfzig oder noch mehr Jahre in die Zukunft blicken, damit zu vergleichen was wurde. Das führt dann bisweilen zu so seltsamen Ergebnissen wie jüngst beim Tod von Rutger Hauer, der tatsächlich im selben...

12. Juli 2019

Räume aus Licht

Im Kraftwerk Berlin zeigt „Deep Web“ die Möglichkeiten der Immersion

Immersion ist das heiße Ding zeitgemäßer Ausstellungen, ohne Virtual Reality geht es kaum noch, Interaktion ist ein Muss. Insofern ist die Installation, die ab Freitag in Berlin zu sehen ist erst recht am Puls der Zeit:...

9. Juli 2019

Blick zurück nach vorn

Das Berliner Bröhan Museum kündigt eine Zukunfts-Ausstellung an

Ausgerechnet im Bröhan Museum, dem Berliner Landesmuseum für Jugendstil, Art déco und Funktionalismus, erwartet man nicht unbedingt eine Ausstellung, die in die Zukunft blickt. Doch genau darum geht es vom 19. Juli bis zum 27. Oktober...

24. Juni 2019 1 Likes

Animalischer Magnetismus

Warum die Magnetschwebebahn in Berlin doch eine gute Idee gewesen wäre

Weil das Leben zwar vielleicht nicht die schönste Handschrift hat (wohl wegen der vereinfachten Ausgangsschrift, mit der man es aus pädagogischem Gutdünken in der Grundschule quält), aber doch immer noch die schönsten Geschichten schreibt, lese ich gerne...

19. Juni 2019

33 Jahre Bahnfahren

Zum Start der 2. Staffel von „Dark“ verlost die Berliner BVG ein besonderes Ticket

Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG zählen zwar nicht unbedingt zu den Aushängeschildern der Hauptstadt, doch seit einigen Jahren arbeiten sie an ihrem Image. „Weil wir dich lieben“ heißt die Kampagne, ...

23. Februar 2018 2 Likes 1

Berlins bunte Düsternis

Zukunft trifft Vergangenheit: Duncan Jones’ „Mute“ auf Netflix

Mit „Source Code“ legte Regisseur Duncan Jones einen überraschenden, hochinteressanten Thriller vor, mit „Moon“ machte er Science-Fiction-Fans ziemlich glücklich, und mit dem Fantasy-Blockbuster „Warcraft: The...

30. Januar 2018

Sprachlos in Berlin

Der erste Trailer zu Duncan Jones’ neuem SF-Film „Mute“

Angesichts der schauderhaften Eigenproduktion „Bright“ tut Netflix im neuen Jahr alles, damit man als zahlender Kunde und streamender Zuschauer das Trauma dieses fantastischen Totalschadens nach 20 Minuten schnell...

15. Januar 2018 2 Likes

Jens Lubbadeh zu Gast im Otherland

Am 18.1. ist der „Neanderthal“-Autor beim „Gatherland“-Plauderabend in der geekigsten Buchhandlung Berlins

Jeden dritten Donnerstag im Monat veranstaltet die Otherland-Buchhandlung in Berlin einen Plauderabend, zu dem Autoren eingeladen werden, die dort nicht nur Gelegenheit bekommen, über ihren aktuellen Roman zu sprechen, sondern sich ganz allgemein mit ihren Fans unterhalten. Diesen Monat steht...

20. September 2017 2 Likes

Expressionistische Utopien

Der Martin-Gropius-Bau zeigt das visionäre Werk von Wenzel Hablik

Immer wieder spannend ist es, Beschreibungen und vor allem Bilder von einstigen Zukunftsvisionen mit der Realität abzugleichen. Betrachtet man etwa die Zeichnungen und Gemälde von Wenzel Hablik – dem der...

4. September 2017

Unsterblichkeit durch Kunst

Eine Ausstellung in Berlin beschäftigt sich mit dem russischen Kosmismus

Von unsterblichen Künstlern ist gern die Rede, auch von manchen noch Lebenden, die sich mit einem neuen Werk unsterblich gemacht haben, bald danach allerdings unweigerlich sterben werden. Nur in ihrem Werk leben sie weiter, in der Erinnerung, immerhin. Merkwürdigerweise wird bei bedeutenden...

19. Juli 2017

Marko Kloos live in Berlin!

Der Autor der Alien-Wars-Reihe liest am 28. Juli im Otherland Berlin

Sommerpause? Von wegen! Nur zwei Tage nach dem Besuch von Ann Leckie am 26.7. gibt sich ein weiterer preisgekrönter SF-Autor in der Berliner Buchhandlung Otherland die Ehre: Marko Kloos, der Autor der Alien-Wars-...

21. April 2017 1 Likes 1

Expanse in Berlin!

50% James Corey in Deutschland: Ty Franck kommt am 5. Mai zu einer Lesung in die Otherland-Buchhandlung

Nur zwei Tage nach Peter Watts steigt die nächste große (und kostenlose) Lesung in der Buchhandlung Otherland: Ty Franck, der zusammen mit Daniel Abraham unter dem Pseudonym James Corey die ...

27. März 2017 2 Likes

Das Warten hat ein Ende!

Kim Stanley Robinson liest morgen in Bremerhaven und am Donnerstag in Berlin aus "New York 2140"

Diese Woche ist es endlich soweit: Kim Stanley Robinson (im Shop) kommt nach Deutschland und stellt seinen neuen Roman New York 2140 vor! Los geht’s morgen im Klimahaus Bremerhaven 8...

20. Februar 2017 1 Likes

Kim Stanley Robinson kommt nach Deutschland!

Der US-Autor stellt im März in Bremerhaven und Berlin seinen neuen Roman „New York 2140“ vor

Zückt die Rotstifte, um euch die folgenden zwei Tage dick und fett im Kalender anzustreichen: Am 28. und 30. März 2017 wird Kim Stanley Robinson Deutschland einen Besuch abstatten. Im Gepäck hat der mehrfach preisgekrönte Autor der Mars-Trilogie (...

11. Februar 2016 4 Likes

„Ick weeß, wenn's nich funktioniert. Dit is ooch schon wat.“

Mit „Alles außer irdisch“ legt Horst Evers seinen ersten Science Fiction-Roman vor, Berliner Schnauze inklusive.

Es gibt Tage, an denen geht alles schief, was nur schief gehen kann. Ausgerechnet auf so einen fällt die Eröffnung des BER. Nach nicht einmal zehn Sekunden Betriebszeit kracht ein riesiges Raumschiff vom Himmel und begräbt den Flughafen unter sich. Mittendrin in dem Chaos ist Goiko Schulz, ein...

RSS - Berlin abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.