Science Punk

12. Februar 2018 1

Der wichtigste Diamant der Welt

Ein Edelsteinfund beweist die Genialität von Jules Verne

Erinnern Sie sich noch, was die Helden des frühen Science-Fiction-Romans „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ im Inneren unseres Planeten entdeckten? Nein, ich meine nicht die Riesenpilze oder die Dinosaurier. Sondern etwas viel Erstaunlicheres: Wasser.

War dem Autor Jules Verne (1828–...

8. Januar 2018 1 Likes

Meine bezaubernde Wassercousine

Sie ist halb Tier, halb Pflanze – und eng mit uns verwandt

Wie die meisten wissen, entstammen alle Tiere – einschließlich uns Menschen – gemeinsamen Ur-Einzellern, die sich vor Jahrmilliarden wahrscheinlich im schwefeligen Schlamm der Erde entwickelten. Das Teamwork der Gene steuert seither (in Partnerschaft mit Umwelteinflüssen) das Aussehen und die...

6. November 2017 2 Likes

Um Kopf und Kragen

Die Transplantation menschlicher Köpfe hat Zukunft – aber es gibt da auch ein Problem

Auf den ersten Blick ist es ein ungemein verlockender Gedanke: Wir könnten dadurch Unsterblichkeit erreichen, dass wir kurz vor dem Lebensende einfach unseren Kopf auf einen jüngeren Körper verpflanzen lassen. Und wenn dieser ebenfalls alt geworden ist, wird die Prozedur wiederholt. Und so...

18. September 2017 1 Likes

Erwarte das Unerwartete!

Was wir aus bisherigen Fehleinschätzungen für die Zukunft lernen können

Es gibt in der westlichen Kultur einen äußerst interessanten Zwanzig-Jahres-Rhythmus aus unerwarteten Ereignissen. Machen wir zur Probe eine Zeitreise um einhundertzwanzig Jahre zurück ins Jahr 1897: Was hätten damalige Europäer wohl auf die Frage geantwortet, wie sich die nächsten Jahre...

7. August 2017 1 Likes

Die Ära der Pilzgefechte

Einige unserer gefährlichsten Gegner schießen lautlos aus dem Boden

In unserer von natürlichen Prozessen zunehmend abgeschnittenen Technozivilisation halten wir uns für gefeit vor typischen Dritte-Welt-Problemen. Wir übersehen dabei, dass wir nach wie vor auf ganz grundlegende Weise verwundbar sind – wir müssen essen. Beginnen wir also, mit ein paar falschen...

26. Juni 2017 1 Likes

Der neue Voight-Kampff-Test

Sind Sie schon ein Androide – oder noch ein Mensch?

Bald kommt ja die Fortsetzung von Blade Runner in die Kinos; und nicht lange, dann haben wir auch das Jahr 2019 erreicht, in dem der legendäre Science-Fiction-Film von Ridley Scott spielt. Höchste Zeit...

15. Mai 2017 2 Likes 1

Mehr Kohle für die Feuerwehr!

In unserer Welt verdienen Fußballer mehr als Lebensretter – das muss sich ändern

Man möchte meinen, offene Gesellschaften hätten gegenüber Diktaturen, in denen alle wenig und nur wenige viel verdienen, den Vorteil einer gerechteren und logischeren Einkommensverteilung. Weit gefehlt, wie der Blick auf deutsche Gehälter nach...

3. April 2017 1 Likes 3

Das misanthropische Prinzip

Ein epochales Werk der Physik wird wiederentdeckt

2017 feiert eine zwar kleine aber gewissenhafte Forschergemeinde das Gedenken an einen der ungewöhnlichsten Physiker des 20. Jahrhunderts: Alfred Rudolf von Schloch (geb. 1907 in Wien, gest. 2001 in New York). Er wäre kommendes Jahr 110 Jahre alt geworden, hätte das Schicksal ihm nicht derart...

27. Februar 2017 2 Likes 2

Das Exposom schlägt zurück

Zunehmende Mutationen im menschlichen Genom zwingen zum Handeln

Anders als uns in der Schule beigebracht wurde, stammt unser Erbgut nicht zu jeweils fünfzig Prozent von Mutter und Vater. Sondern die DNS jedes Neugeborenen weist zu einem individuellen Prozentsatz auch neue, zufällige Mutationen auf, die spontan und ohne bestimmte Ursache auftreten. Bei jedem...

23. Januar 2017 1 Likes 1

Der Steinzeitmensch in mir

Unser Körper als archäologisches Grabungsfeld

Die menschliche Anatomie hat sich in den letzten siebentausend Jahren kaum verändert, sondern entspricht weitgehend noch jener der steppenbewohnenden Jäger und Sammler. Daher tragen wir einen Haufen „Rudimente“ aus grauer Vorzeit in uns, die entweder dem Überleben nicht hinderlich sind oder eine...

28. November 2016

Europa wird zur Dyson-Sphäre

Wie unser Kontinent versucht, mehrere Probleme auf einen Schlag zu lösen

Zwei Dinge werden der EU nie ausgehen: die Angst vor Fremden und der Hunger nach Energie. Darum erkannte die Brüsseler Kommission im Jahr 2019 genialerweise, wie sich beides durch ein ehrgeiziges Projekt gewinnbringend verbinden lässt.

Hierzu griff sie eine in Science-Fiction-Kreisen...

24. Oktober 2016 2 Likes 3

Eine Frage der Schere

Wie die CRISPR/Cas9-Gentechnik zu folgenreichen Gedankenexperimenten führt

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Malariakrankheit mit einer schnellen und noch dazu kostengünstigen Methode auslöschen. Danach wäre allerdings eine ganze Tierart ausgerottet. Würden Sie es tun?

Ihr Zielobjekt wäre die Anophelesmücke. Die Wissenschaft besitzt seit kurzem eine einfache...

12. September 2016 1 Likes 2

Blindsicht, Raumsinn, Infraschall

Warum wir über weitaus mehr Sinne verfügen, als wir annehmen

Wie viele Sinne hat der Mensch? Schon seit Aristoteles, also vor rund 2500 Jahren, wird diese Frage in der Regel mit „fünf“ beantwortet. Aber haben Sie tatsächlich schon mal genau nachgezählt und überprüft, über welche Wahrnehmungen Sie verfügen?

Bislang schien die Sache klar: Wer seine „...

25. Juli 2016 3 Likes 1

Drug Fiction

Zur seltsamen Wechselwirkung zwischen Fantasie und Drogenrealität

Die TV-Kultserie „Breaking Bad“ war nur ein Symptom. In der Realität steigt die Zahl nichtgetesteter aber frei erhältlicher psychoaktiver Substanzen seit Jahren dramatisch an. Wie der jährliche EMCDDA-Europol...

20. Juni 2016 1

Planet der denkenden Wolken

Wie Außerirdische unser „wahres“ soziales Netzwerk entdeckten

Ja, gut, es stimmt: Wir landen regelmäßig bei euch auf der Erde und entführen Lebewesen, um sie in Raumschiffen genauer zu untersuchen. Irgendwo müssen wir das ja machen. Aber was wir dabei entdecken, ist so erstaunlich, dass es euch ebenfalls interessieren dürfte.

Zuallererst muss gesagt...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.