Welche Zukunft?

20. Mai 2019 4 Likes

Hic sunt leones

Am Beispiel Europa: Wie wir den Abgrund zwischen Gegenwart und Zukunft überbrücken können

Am kommenden Sonntag ist Europawahl. Ich habe meine Stimme bereits abgegeben, sie befindet sich auf dem Weg von München nach Wien (als in Deutschland lebender Österreicher wähle ich, wenn ich denn wählen darf, per Post). Das aktuelle Spektakel in der österreichischen Innenpolitik kam also zu...

18. März 2019 5 Likes

Wir Ideologen

Es gibt keine rationale Zukunftsdebatte, aber das Vernünftige können wir trotzdem tun

Ich kann mich zwar nicht mehr genau erinnern, wie ich zu der Ehre kam, aber vor einigen Jahren war ich einmal zu einer Podiumsdiskussion eingeladen, auf der es um „Umweltpolitische Perspektiven für das 21. Jahrhundert“ (oder so ähnlich) ging. Mit mir auf dem Podium waren: ein Klimaforscher, eine...

4. Februar 2019 5 Likes

Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Greta Thunberg, Immanuel Kant und die Frage, was die Zukunft wert ist

Was ist denn da los? Ich stehe an einem Freitagvormittag auf dem Münchner Marienplatz und bin umgeben von jungen Leuten, Schülerinnen und Schülern, die selbstgebastelte Plakate mit Aufschriften wie „Klimaschutz statt Kohleschmutz“, „Wir lernen nicht für eine zerstörte Zukunft“ oder „No Nature,...

23. Dezember 2018 3 Likes

Verluste

Zu Weihnachten: über ein Bild und zwei Gedichte

Kurz vor den Feiertagen habe ich es noch geschafft, im Münchner Museum Brandhorst die Ausstellung mit Bildern von Alex Katz zu besuchen: jenem New Yorker Maler, der schon Pop Art gemacht hat, bevor es den Begriff überhaupt gab, und der, inzwischen einundneunzig Jahre alt, viel mehr als nur ein...

26. November 2018 5 Likes

Die Zukunft verblasst im Futurozän

Unaufhörlich wird die Science-Fiction von der Wirklichkeit überholt – was macht das mit uns?

Auch auf die Gefahr hin, dass es etwas albern wirkt, habe ich mich entschieden, doch noch meinen Vorschlag einzureichen, wie man das Zeitalter, in dem wir gerade leben, nennen könnte. Albern deshalb, weil einerseits das Kandidatenfeld schon rappelvoll ist und es andererseits ohnehin auf den von...

24. September 2018 5 Likes

Begegnungen

Wovon wir reden, wenn wir von „Wir“ reden

„Reihe um Reihe düsterer Bögen aus Lehmziegeln. Fledermausdreck. Wespennester in den Balken. Sonnenlicht fällt auf die Riedgrasmatten, wie die Strahlenbündel eines Brennglases. Der Marabut unterbrach seine Gebete, um mir einige Fragen zu stellen. ‚Gibt...

13. August 2018 5 Likes

Der Science-Fiction-Sommer

Niemand weiß, wie es den Kindern des Klimawandels einmal ergehen wird

Ich schreibe diese Zeilen an einem kleinen beschaulichen See mitten in den Alpen. Die Sonne strahlt vom tiefblauen Himmel, ein sanfter Wind weht von den Bergen hinunter, Kinder springen fröhlich kreischend in das kühle Wasser. Urlaub. Es könnte kaum...

18. Juni 2018 2 Likes

Ein Geschenk

Vom kurzen Innehalten auf unserer Sturzfahrt in die Zukunft

Es sind die längsten Tage des Jahres gerade, und man sieht sie zahlreicher in diesen Tagen als sonst: die alten Menschen, leicht nach vorne gebeugt auf Parkbänken sitzend, unter den Blättern großer Bäume, in die der warme Abendwind weht, in denen Eichhörnchen von Ast zu Ast springen. Das heißt,...

19. März 2018 3 Likes

Untergehen

Die zivilisatorische Selbstabschaffung ist ein kultureller Dauerbrenner – trotzdem kann sie sich ereignen

Da saß ich also vor einigen Wochen in diesem großen Vortragssaal, zusammen mit siebenhundert weiteren Interessierten, und hörte zu, wie ein Professor den Untergang der Zivilisation verkündete. Nicht irgendein Professor wohlgemerkt, sondern, wie man früher gesagt hätte, ein aus Funk und Fernsehen...

29. Januar 2018 6 Likes

Schritte in der Luft

Eine kleine Geschichte für Ursula K. Le Guin

Ich schwöre, diese Geschichte ist wahr. Ich war einmal, es ist schon lange her, für einige Tage lang allein in einem Haus von Freunden. Es war im Sommer – ein Sommer, den man später einen der heißesten seit Menschengedenken nennen sollte. Die Freunde waren in den Urlaub gefahren und hatten mich...

18. Dezember 2017 3 Likes

Veränderung

Über Marx, Heinlein und das Lachen im Silicon Valley

Und es begab sich also vor geraumer Zeit, dass Google-Manager Eric Schmidt vor seine Jünger trat und verkündete, mit welchen Ideen sein Unternehmen die Welt verändern werde. Er sprach von selbstfahrenden Autos, Flügen zu fernen Planeten und dem Kampf gegen heimtückische Krankheiten, und es...

20. November 2017 3 Likes

Klein und groß

Was bedeutet es eigentlich, auf einem Planeten zu leben?

Dwight D. Eisenhower hat einmal gesagt: „Wenn du ein Problem hast, das sich nicht lösen lässt, vergrößere es.“ Also gut: Es ist hoffnungslos verkehrt, wenn der Billigsupermarkt um die Ecke Plastiktüten mit der Aufschrift „Save the Planet“ anbietet. Aber natürlich ist das nur eine Petitesse, das...

23. Oktober 2017 2 Likes

Die Zukunft sehen

Aus aktuellem Anlass: eine Wiederbegegnung mit Ridley Scotts „Blade Runner“

Es ist dieses stetige Fallen. Sicher gibt es etliche Gründe dafür, warum Ridley Scotts Blade Runner im Unterschied zu so vielen anderen Science-Fiction-Filmen auch nach fünfunddreißig Jahren nichts von seiner suggestiven Kraft verloren hat: etwa der die Vergangenheit kompostierende...

11. September 2017 3 Likes

Yoga mit Yoda

Warum wir uns in Wahlkampfzeiten mit der „Zukunft“ besonders schwer tun

„Nimm eine Haltung ein!“

Ich kann nicht unbedingt behaupten, dass meine Erfahrungen mit Yoga, der Trendgymnastik für hüftsteife Arbeitnehmer, bisher didaktisch besonders wirksam waren. Aber diese Lektion habe ich mir gemerkt: Als ich einmal bei einer der Übungen aus Schmerzgründen...

31. Juli 2017 2 Likes

Zeit und Ziel

Eine kurze sommerliche Meditation über das Unterwegssein

Waren Sie schon im Urlaub? Im südlichen Teil Deutschlands, wo ich beheimatet bin, beginnen die Ferien ja gerade erst, und auch wenn es in den vergangenen Tagen geregnet hat wie im Herbst, stehen die Wanderschuhe und das leichte Gepäck aufbruchsbereit neben der Tür. In diesem August wird viel...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.