Review

22. August 2018 1 Likes

Ein Turm voller Welten

Steampunk mal anders: Der Roman „Im Turm“ von Josiah Bancroft

Von weit her kommen die Menschen zum berühmten Turm von Babel, der so hoch in den Himmel reicht, dass niemand sicher weiß, wie viele Stockwerke er wirklich hat. Ob man mit dem Zug oder als Teil einer Karawane anreist, spielt für den ersten Eindruck keine Rolle: Schon von Weitem...

19. August 2018 2 Likes

Dystopie für Deutschland

„Finsterwalde“: Ein politischer Science-Fiction-Roman von Krimi-Ass Max Annas

Seine Südafrika-Krimis „Die Farm“ und „Die Mauer“ machten den Journalisten, Musikexperten, Sachbuchautor, Filmkurator und Romancier Max Annas binnen zwei Jahren zum Liebling der deutschsprachigen Krimi-Szene, der bereits mit dem Deutschen Krimi Preis...

18. August 2018 2 Likes

Fragile Dystopie

Daedalics Sci-Fi-Adventure „State of Mind“ lotet subtil die Grenzen virtueller Identitäten aus

Der Titel lässt Großes anklingen. Wenn es um das Bewusstsein und dessen Zustand im Rahmen einer Science-Fiction geht, weckt State of Mind zwangsweise Assoziationen zu meist recht düsteren Dystopien a la Matrix, The Cell, Oblivion oder im Game-Bereich zuletzt...

17. August 2018 1 Likes

Vom Vielschreiber zum Literaten

Uwe Anton führt durch das Science-Fiction-Werk von Robert Silverberg

Er gehört zu den bedeutendsten Science-Fiction-Autoren und ist zudem noch einer ihrer produktivsten: Robert Silverberg (...

17. August 2018

„Alarm! Der Weltenzerstörer kommt!“

Cixin Lius kurze Novelle „Weltenzerstörer“ ist die Blaupause für seinen Weltbestseller „Die drei Sonnen“

Der Kommandant der Weltraumpatrouille entdeckt einen Kristall, der direkt auf die Erde zufliegt. Als er ihn berührt, erwacht der Kristall zum Leben. Es ist eine Sonde, gebaut von Aliens, die einst auf Epsilon Eridani lebten, und sie bringt den Menschen eine Warnung: Der Weltenzerstörer kommt!...

16. August 2018

Kinder gegen Erwachsene

„The Darkest Minds – Die Überlebenden“ ist die nächste dystopische Young-Adult-Verfilmung

Wie ein Film für eingefleischte Kinderhasser wirkt „The Darkest Minds – Die Überlebenden“ über weite Strecken, eine weitere Adaption einer dystopischen Young-Adult-Roman-Trilogie, die dank ihres Erfolges inzwischen schon fünf Bände umfasst (dt. „...

13. August 2018 2 Likes

Münchens Uncanny Valley

Margit Ruile erzählt in „God's Kitchen“ von dem Lernprozess eines Robotermädchens

Vergangenes Jahr befasste sich Margit Ruile in „Dark Noise“ mit den Möglichkeiten der Manipulation von digitalen Bildern in Film- und Fernsehen. Dabei befand sich die Absolventin der Münchener...

11. August 2018 2 Likes

Music to your Hands

Das grandiose „Just Shapes and Beats“ rockt PC und Switch ordentlich durch

Es kommt nicht gerade häufig vor, dass man gleich zu Beginn eines Textes gleich dessen Ungenügen einräumen muss. Aber im Fall des Indie-Games Just Shapes and Beats von Berzerk Studio (für PC und Switch erschienen) kommt...

9. August 2018 1 Likes

Jonas und der Hai

Wie Jason Statham in „The Meg“ quasi eigenhändig einen Riesen-Hai verprügelt

Gut, einen Fausthieb wie weiland Will Smith dem Alien in „Independence Day“ verpasst Jason Statham dem Riesen-Hai nicht, das wäre dann wohl doch eine Spur zu unrealistisch gewesen. Nicht das Realismus in diesem Hai-Spektakel der Leitfaden gewesen wäre, der zwar auf dem Urzeit-...

6. August 2018 2 Likes

Abteilung: Es geht auch anders. Ja. Wirklich!

„The Endless“: Lovecraft würde vor Freude ausflippen!

Um der Fairness halber eins voranzustellen: Ja, ich bin befangen, denn in der FuturePak-Edition des Films findet sich ein Booklet aus meiner Feder. Das heißt aber nichts, ich hätte „The Endless“ auch so abgefeiert, denn die Filme von Justin Benson und ...

3. August 2018 2 Likes

Erschütternd gut

Fantastische, preisgekrönte Endzeit: N. K. Jemisins „Zerrissene Erde“

2015 veröffentlichte die vielfach ausgezeichnete US-Autorin N. K. Jemisin ihren Roman „The Fifth Season“, der 2016 mit dem Hugo Award prämiert wurde. Im amerikanischen Original ist die dazugehörige Trilogie – Band...

1. August 2018

Mega Man X: Legacy Collection

Mit einer randvollen Edition lässt Capcom (fast) jedes Fanherz schmelzen

Für Mega Man-Fans könnte das Jahr eigentlich kaum schöner sein. Da erscheint erst kürzlich die Originalreihe als Gesamtedition und jetzt gibt es sogar die seit den 90ern parallel dazu eingeführte Mega Man X-Serie ebenfalls in voller Stärke zum günstigen Preis von zusammen rund...

28. Juli 2018 1 Likes

Resterampe oder Heimat ambitionierter Filme?

Statt im Kino läuft „Extinction“ bei Netflix – nur und immerhin

Viel ist in den letzten Monaten über einen Aspekt des Netflix-Geschäftsmodells geschrieben worden, nämlich Filme zu kaufen, die eigentlich fürs Kino produziert wurden und diese als „Netflix-Originale“ zu vermarkten. Wobei „vermarkten“ im Fall von Netflix in der Regel bedeutet, sie an einem...

26. Juli 2018 2 Likes

Einer für die Kleinen

Marvels „Ant-Man and the Wasp“ ist angenehm reduziert – verhältnismäßig

Und weiter geht’s in der schier unendlichen Reihe der Marvel-Superhelden-Filme, die in diesem Jahr besonders produktiv ist: Erst Mitte Februar war „Black Panther“ gestartet, Ende April „Avengers 3: Infinity War“, der immer noch im Kino läuft und ein interessantes Doppel mit dem dritten Marvel-...

25. Juli 2018 1 Likes

Lost On Mars

Ubisofts zweite „Far Cry 5“-Erweiterung dreht ordentlich am Alternative-Setting-Rad

Folgendes Szenario: Ein Typ fährt mit seinem Truck durch die amerikanische Hinterlandprärie nach Hause, als er plötzlich einen Anruf von einem ziemlich durchgeknallten, ihm aber bestens bekannten Dude erhält. Der erinnert ihn daran, dass er ihm doch eigentlich noch einen Gefallen unter Freunden...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.