30. April 2019

TV-Tipp - Mittwoch 1. Mai

„The Void“ auf Tele 5

H.P. Lovecraft ist natürlich der maßgebliche Autor, wenn es um „cosmic Horror“ geht, also jenes Subgenre, in dem das Grauen aus dem All oder anderen Dimensionen kommt – und nicht aus der irdischen Folklore. Das Grauen angesichts der Unendlichkeit und Unfassbarkeit hat Lovecraft immer wieder...

30. April 2019 1 Likes

Heimkino-Highlights im Mai

Neues und Altes jenseits des großen Saals

Jeden Monat die gleiche quälende Frage angesichts eines Bergs von Neu-Veröffentlichungen: „Was lohnt sich?“ – regelmäßige Hinweise der Redaktion sollen das Leben zumindestens ein wenig leichter machen!

 

...

29. April 2019 1 Likes

Intelligenz: eingebaut

In der Zukunft ist die Bildung herrlich interaktiv

Seit einiger Zeit schauen wir am Abend mit der ganzen Familie gemütlich gerne das so genannte Privatfernsehen – den deutschen Profitfunk. Denn diese Sender bieten im Übermaß, wonach unser Herz verlangt: nach Werbesendungen nämlich. Die schalten wir dann allerdings auf stumm und synchronisieren...

29. April 2019

Was lange währt

Star Wars IX hat einen deutschen Titel

Es hat ein bisschen gedauert, aber nun steht auch der deutsche Titel von „Star Wars Episode IX“ fest: Aus „The Rise of Skywalker“ wird „Der Aufstieg Skywalkers“. Gleichzeitig gibt es nun auch die synchronisierte Version des Trailers, der Mitte April während der...

29. April 2019

Geschriebene und gezeichnete SF

Die 39. Ausgabe des Science-Fiction-Magazins „Exodus“ und mehr

Wer sich für deutschsprachige Science-Fiction interessiert und ein Herz für Kurzgeschichten aus diesem Ressort hat, darf sich freuen: Die neue Ausgabe der „Exodus“ ist erschienen!

...

27. April 2019

Neues aus dem Dickicht

Die Verfilmung von Joe R. Lansdales Roman „Das Dickicht“ hat einen Regisseur

Der amerikanische Autor Joe R. Lansdale („Hap & Leonard“, „Drive-In“) ist ein Genre-Alleskönner, der Krimi, Horror, Western und Science-Fiction gleichermaßen beherrscht. Die Verfilmung seines Romans „The Thicket...

27. April 2019

Cory Doctorow auf der re:publica 2019

Der Bestsellerautor und Internetaktivist spricht über Copyright und stellt seine neue Novelle vor

Das Motto der diesjährigen re:publica-Konferenz (6.–8. Mai 2019, Berlin) lautet „tl;dr“ – also „too long, didn’t read“. Dieses Kürzel steht für die kurze Zusammenfassung, mit der man die Hauptaussage eines Textes mitnehmen kann, ohne ihn gelesen zu haben. Es geht also ums...

26. April 2019 2 Likes

Thanos macht „Schnipp“

Oder Die Hälfte reicht auch

Bei Google „Thanos“ eingeben.

Auf den „Infinity-Handschuh“ klicken.

Have Fun. (Aber nur, wenn man „Infinity War“ gesehen hat bzw. weiß, was da am Schluss passiert.)

...

26. April 2019

Hände hoch, Alien!

„Men in Black: International“ - Neuer Trailer

Es war einmal ein kleiner Blockbuster, der anno 1997 vielen Menschen viel Spaß machte. Barry Sonnenfeld hatte die Geschichte der „Men in Black“ mit dem knurrigen Tommy Lee Jones und dem hibbeligen Will Smith auf die Leinwand gezaubert und alles war gut. Das gleiche Gespann...

26. April 2019 1 Likes

Dafür werden Kinos gebaut!

„Upgrade“ - Flotter, smarter Science-Fiction-Pulp in Luxus-Optik

In einer nahen, mit High-Tech vollgestopften Zukunft ist Grey Trace ein klassischer Oldschooler, der dem ganzen Technik-Firlefanz mit größtmöglicher Skepsis gegenübersteht und sich am liebsten in seiner Autowerkstatt die Hände noch so richtig schmutzig...

25. April 2019

Das Ding aus dem TV-Sumpf

Ein Trailer zu DCs neuer Fernsehserie „Swamp Thing“

1971 erfanden Autor Len Wein und Zeichner Bernie Wrightson für eine klassisch anmutende Horror-Kurzgeschichte in einer DC-Anthologie die Figur Swamp Thing – nur um sie 1972 gleich noch mal neu zu erfinden und diesmal den modernen Wissenschaftler...

25. April 2019 2 Likes

Gefangene des Toasters

Cory Doctorows Novelle „Wie man einen Toaster überlistet“

Eigentlich war der Amerikaner Thomas M. Disch (1940–2008) immer der Science-Fiction-Autor, bei dem man zuerst an Toaster dachte. Schließlich veröffentlichte Disch 1980 die Novelle „Tapferer kleiner Toaster“, die sogar für den Hugo und den Nebula nominiert war (und 1982 im Band „...

24. April 2019

Es ist vollbracht

Mit „Avengers: Endgame“ findet Phase 3 des Marvel Universums ein umständliches Ende

„Das ist der Kampf unseres Leben“ sagt Captain America nach über einer Stunde von „Avengers: Endgame“, als die Handlung endlich ein wenig in die Gänge kommt und ein Plan gefasst ist. Der sieht vor – und das ist nun wirklich kein Spoiler, denn spätestens mit dem Auftritt von Ant-...

23. April 2019

Digital verjüngt und geklont

Ein erster Trailer zum SF-Film „Gemini Man“ mit Will Smith

Will Smith ist ein cooler Typ und ein guter Schauspieler, keine Frage. „Der Prinz von Bel-Air“, „Men in Black“, „Independence Day“, „I, Robot“, „Ali“ – sucht es euch aus, der Mann hatte tolle Projekte, und er rappte uns auch mal einen Wurm ins Ohr. Selbst „I Am Legend“, „Hancock...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.