27. April 2022

„Flux Gourmet“ - neuer Trailer

Das große Fressen

Wenn Peter Strickland einen neuen Film macht, darf man schon mal gespannt sein. Denn der 1973 geborene Brite gehört zu den wenigen idiosynkratischen Filmemachern unserer Zeit, er ist jemand mit einer eigenen Handschrift, wiederkehrenden Motiven und Mustern, ein Ausnahmekünstler...

26. April 2022 2 Likes

Neko Case: „Oh, Shadowless“

Wenn Stofftiere träumen

Die erste Begegnung mit Neko Case haben viele Leute vermutlich über „Challengers“ gemacht, einen Song, den The New Pornographers 2007 aufnahmen – und der anschließend öfters in Film und Fernsehen auftauchte, nicht zuletzt in einer sehr frühen Episode von...

26. April 2022 1 Likes

„DMZ“: New York als Gefängnis. Das hatten wir doch schon mal?

Eine neue Miniserie nach DC-Vorlage sieht gut aus, mehr aber nicht

DMZ. Das ist nicht etwa der Name eines Hip-Hop-Musikers, sondern die englische Abkürzung für demilitarized zone, also eine Zone, in der es kein Militär, oft aber auch keine öffentliche Ordnung gibt. So eine DMZ ist in der gleichnamigen Verfilmung des DC-Comics Manhattan, die...

25. April 2022

Die Nebelhörner der Gelassenheit

Oder: Was tun, wenn die Welt davonzurasen scheint?

Draußen herrscht schönstes Micky-Maus-Wetter; die Sonne giggelt und kichert vom Himmel, als wollte sie sagen: „Ihr werdet schon sehen! Los, meine Jammerhasen und zahllosen Follower, bügelt euch die Sorgenfalten aus dem Gesicht, die Zukunft ist schon verschickt, bald klingelt es an eurer Tür und...

24. April 2022 2 Likes

Bunte Dystopie: „Catwoman - Lonely City“

Ein Ausnahmecomic von Eisner-Gewinner Cliff Chiang

Als Panini-Redakteur rauschen Monat für Monat eine Menge Comics mit Batman und Co. durch mein System. Doch als ich vor und nach dem Jahreswechsel die ersten Kapitel von Cliff Chiangs neuer Comic-Miniserie „Catwoman: Lonely City“ las, deren Auftaktband dieser Tage auf Deutsch...

24. April 2022

Erster Trailer: „Night Sky“

Tor zu einer anderen Welt

Sissy Spacek („Carrie“ und tausend andere) und J.K. Simmons („Whiplash“) sind ein altes Paar, das auf seiner Farm ein riesiges Geheimnis verbirgt: Dort gibt es nämlich vergraben im Boden eine seltsame Kammer, von der aus man eine fremde Welt sehen (und betreten?) kann. Man ahnt, was passieren...

23. April 2022 2 Likes

„Später“ von Stephen King

Ein Pulp-Krimi und eine moderne Geistergeschichte vom König des Horrors

[Repost des Artikels vom 15. März 2021 aus Anlass der Taschenbuchveröffentlichung.]

***

Die wunderbare Hard Case Crime-Reihe präsentiert alte und neue Romane, in denen die puligen Traditionen und Tugenden des amerikanischen Krimi...

22. April 2022

Welt ohne Ende – Vom Energiewunder zum Klimawandel

Ein Sachcomic von Jean-Marc Jancovici & Christophe Blain

Ob Ukrainekrieg und Sanktionen oder Klimawandel und Umweltkatastrophen: Energie ist dieser Tage eines der großen Schlagworte, und daran dürfte sich so schnell nichts ändern, eher im Gegenteil. Da kommt es beinahe wie gerufen, dass der seitenstarke Sachcomic „Welt ohne Ende – Vom...

22. April 2022

Neuer Trailer: „The Time Traveler’s Wife“

Love Story mit Twist

Claire (Rose Leslie aus „Game of Thrones“ oder „Vigil“) liebt Henry (Theo James aus „Divergent“) und alles wäre zuckersüß, doch leider ist Henry krank. Zudem ist sein Leiden reichlich speziell: er „reist“ (völlig falsches Wort in diesem Fall) nämlich völlig kontrolliert durch die Zeit. Claire...

21. April 2022

Adrian Tchaikovsky gewinnt BSFA Award

„Die Scherben der Erde“ als bester Roman ausgezeichnet

Über Ostern wurden im Verlauf der 72. Eastercon, Reclamation 2022, in London Heathrow die Gewinner der diesjährigen BSFA Awards verkündet, die die British Science Fiction Association seit über 50 Jahren verleiht.

...

21. April 2022 2 Likes

Die Letzten der Menschheit

Alma Har'el verfilmt Walter Tevis

Walter Tevis (1928-1984) hat nur sechs Romane geschrieben, aber vier davon wurden verfilmt. Selten genug: Alle Adaptionen sind eigenständige, ziemlich berühmte Meisterwerke geworden: „The Hustler“ („Haie der Großstadt“; 1959 verfilmt von Robert Rossen),...

21. April 2022 2 Likes

Karmela Krimm: Roter Schnee

Diebe mit Drohnen im zweiten Album der Comic-Serie von Trondheim & Biancarelli

In der aktuellen französischen Comic-Serie „Karmela Krimm“ genossen die Titelheldin und ihre Partnerin einst den Ruf, die härtesten Cops von ganz Marseille zu sein. Dann schlugen sie bei einer Razzia über die Stränge, und Karmela nahm die Schuld allein auf sich, um die junge...

21. April 2022 2 Likes

Clarity: „Basalt“-EP

Vier neue Knaller vom britischen Drum’n’Bass-Aushängeschild

Der britische Musikproduzent Owen Hemming-Brown wurde bereits im zarten Alter von 14 Jahren entdeckt. 2012, mit 16 Jahren veröffentlichte er die ersten Scheiben unter dem Künstlernamen Clarity und mittlerweile gilt das Ausnahmetalent als eines der Drum’n’ Bass-Aushängeschilder...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.