30. Dezember 2022

„White Noise“ – Hitler-Studien, Pillen und Supermärkte

Noah Baumbach versucht sich an einer Don DeLillo-Verfilmung

Ein neues Studienjahr beginnt am liberalen College-on-the Hill, Jack Gladney (Adam Driver), Professor für Hitler-Studien, bereitet sich auf den Unterricht vor, während seine Frau Babette (Greta Gerwig) zu Hause eine Pille namens Dylar einwirft. Gladneys neuer...

29. Dezember 2022

„Eureka!“ von Laura Moss

Karen Gillan hat eine Idee

Wenn sich Leute in gaaaanz weißen „Räumen“ befinden, wird es meist sehr sehr existenzialistisch. Wenn’s nicht gleich der Vorraum zum Jenseits ist, dann doch wenigstens ein deutlicher Hinweis auf die große innere Leere, mit der Menschen zu kämpfen haben.

So verhält es sich auch in „...

29. Dezember 2022

Voice Actor: „Sent From My Telephone“

Fesselndes Debüt-Epos ohne Grenzen

Praktisch aus dem Nichts ist auf dem belgischen Label Stroom ein Debüt-Album aufgeploppt, das es wahrlich in sich hat, wohl als Geheimtipp in den nächsten Jahren die Runde machen und das vermutlich auch bleiben wird, denn das Duo Voice Actor sprengt nicht...

28. Dezember 2022

Science-Fiction und darüber hinaus

Ein Rückblick auf Science-Fiction-Legende Brian W. Aldiss

Wer sich ernsthaft mit Science-Fiction beschäftigt, kennt Brian W. Aldiss – und kennt ihn doch wieder nicht. Denn der international hochgeschätzte Schriftsteller, der am 19. August 2017 und damit vor etwas mehr als fünf Jahren verstarb, gehört zwar zu den großen Namen des Genres und darf von...

27. Dezember 2022

„Knock at the Cabin“ - Neuer Trailer

M. Night Shyamalan verfilmt Paul Tremblay

Zwei Väter und ihre kleine Adoptivtocher verbringen Urlaub in einer abgelegenen Hütte im Wald, und wer auch nur einen Hauch von Genre-Affinität besitzt, weiß natürlich, dass das eher selten eine gute Idee ist. Und so tauchen auch hier schon bald zwielichtige Gestalten am Waldrand auf – darunter...

27. Dezember 2022

„Die Reform“

Dmitry Glukhovsky erzählt uns eine Neujahrsgeschichte der etwas anderen Art

Bald ist Silvester, und wir feiern das Ende des alten und den Beginn des neuen Jahres, fragen uns, was es wohl bringen, wie es uns ergehen wird. Wir feiern das Voranschreiten der Zeit – aber für manche steht die Zeit still. Für Russland etwa, das in seiner vermeintlich glorreichen Vergangenheit...

26. Dezember 2022

Der Tag, an dem die Sonne verschwand

Stephen Baxters epischer, neuer Science-Fiction-Roman “Galaxias”

Der britische Mathematiker und Autor Stephen Baxter ist der international bedeutendste Autor wissenschaftlich orientierter Science-Fiction-Literatur. Gerade erst hat er den Leser*innen in seinem Sachbuch...

26. Dezember 2022

„Jeff“ von shy kids

Die Drohne kriegt die Krise

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man ohne Kunden nichts verkaufen kann.

So ähnlich könnte der Gedankengang des Künstlerkollektivs shy kids gewesen...

23. Dezember 2022

„Terra Nova“ und der Preis der Freiheit

Die Fortsetzung von Marion Herzogs „Algorytmica“

Die Erde nach der klimabedingten Apokalypse ist äußerst ungemütlich vor allem für Menschen. Wer sich im 24. Jahrhundert auf ihr aufhält, kämpft gegen sengende Hitze, radioaktive Sandstürme und Rieseninsekten, für die Säugetiere ein willkommener Snack sind. Ist hier ein geordnetes...

23. Dezember 2022

„Plan 9 aus dem Weltall“ wird zur Oper

Ed Woods Sci-Fi-Klassiker kommt auf die Bühne

Ich find Aussagen wie „der schlechteste Film aller Zeiten“ immer problematisch. Zum einen würde das ja eigentlich voraussetzen, dass man wirklich alle Filme gesehen hat und das ist wohl kaum möglich, zum anderen: So einige dieser „schlechten Filme“ haben eine treue Fangemeinde, werden...

21. Dezember 2022

„Thor Hanson: Von schrumpfenden Tintenfischen und windfesten Eidechsen“

Der Biologe Thor Hanson nimmt uns mit auf eine erstaunliche Entdeckungsreise durch die Evolution

Über den menschengemachten Klimawandel ist nicht erst in jüngster Zeit viel gesagt und geschrieben worden, doch es gibt immer noch zu wenig gute Bücher, die uns neben den Problemen auch mögliche Antworten der Natur vermitteln. Dies ist umso bedauerlicher, als uns trägen Menschen die Biologie mal...

21. Dezember 2022

Trailer: „Kids vs. Aliens“ & „My Dad the Bounty Hunter“

80er-Jahre-Aliens und Familienausflug im All

Auch der neue Film von Jason Eisener, Regisseur des in Deutschland bundesweit beschlagnahmten Retro-Splatter-Actioners „Hobo With A Shotgun“ (2011), scheint von 80er-Jahre-Nostalgie durchtränkt zu sein, ansonsten wird aber eine andere Richtung eingeschlagen: Wurden davor...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.