Postapokalypse

21. Mai 2020 2 Likes

Captain Trips gibt sich die Ehre

Erste Bilder aus der Stephen-King-Adaption „The Stand“

Stephen Kings „The Stand - Das letzte Gefecht“ (im Shop) wurde 1994 schon einmal verfilmt – nach einem Drehbuch von King selbst. Es war ein vierteiliger...

16. Mai 2020 1 Likes

Prinz Gigahertz und die Postapokalypse

Von Rittern und Robotern: Ein Science-Fantasy-Comic von Lukas Kummer

Ab 1937 veröffentlichte der kanadische Künstler Hal Foster seinen einflussreichen Comicstrip-Klassiker „Prince Valiant“ alias „Prinz Eisenherz“. Jeden Sonntag erschien in den gedruckten US-Zeitungen eine bunte Seite mit den Abenteuern des Prinzen von Thule, die...

13. Mai 2020

Aus dem tiefen Wald

Netflix adaptiert Jeff Lemires postapokalyptischen Comic „Sweet Tooth“

Davon, dass Jeff Lemire seinen neuen Comic „Cosmic Detective“ mit Kollege Matt Kindt just über Kickstarter finanziert hat, darf man sich nicht täuschen lassen. Für den omnipräsenten kanadischen Comic-Alleskönner Lemire läuft es gut. Er ist immer wieder bei DC oder Marvel dick im...

9. Mai 2020

Sie lernen es nie

Die letzte Staffel von „The 100“ – der erste Trailer ist da

Es wird viel geheult und getobt im ersten Trailer für die siebte und letzte Staffel von „The 100“, der postapokalyptischen CW-Serie, die nach der Roman-Trilogie von Kass Morgan (im...

28. April 2020

Jetzt aber wirklich!

„The Last of Us Part II“ hat endlich finalen Releasetermin

Wahrscheinlich dürfte mancher Fan bei der Meldung gestern kurz darüber nachgegrübelt haben, warum Naughty Dog und Sony erst kürzlich den Nachfolger ihres seit langem heiß ersehnten Survival-Überhits The Last of Us jetzt eigentlich verschoben haben (...

24. April 2020

Eiszeit mit Sekt

„Snowpiercer“ - Neuer Trailer der TV-Serie

Das TV-Remake von Bong Joon Hos Comicverfilmung „Snowpiercer“ war eine schwere Geburt, aber am 17. Mai beginnt die TNT-Serie nun ihre eisige Fahrt. „Orphan Black“-Co-Creator Graeme Manson schickt einen einsamen Zug durch eine Eiswüste – denn das ist alles, was die Erde in der...

9. April 2020

Mein Name ist Monster

Ein postapokalyptischer Roman der Lyrikerin Katie Hale

Darf man in diesen Tagen der globalen Krise, da ein Virus für Schrecken und Ausnahmezustand sorgt, überhaupt guten Gewissens einen postapokalyptischen Roman empfehlen? Und dann auch noch einen, in dem Biowaffen voller Erreger eine gnadenlose Krankheit über die Welt bringen, die sie letztlich...

3. April 2020

Die Letzten von uns werden es spielen

„The Last of Us II“ erneut verschoben

So langsam scheint der Name von Naughty Dogs lang erwartetem Game „The Last of Us Part II” nicht nur prophetisch, sondern auch zum vieldeutigen Titel unserer aktuellen Zeit zu werden. Ursprünglich für den Februar angekündigt, dann auf den 29. Mai 2020 verschoben, hat das...

12. März 2020

Postapokalyptische Spannung in der Nordsee

Kein Genre-Standard: Ben Smith’ Romandebüt „Dahinter das offene Meer“

Die Nordsee in der postapokalyptischen Zukunft. Was genau mit der Welt passierte, kommt in Ben Smith’ Roman „Dahinter das offene Meer“ nie ans Licht. Ein alter Mann und ein Junge leben auf einer Plattform in einem riesigen Windpark in der Nordsee. Die...

6. März 2020 1 Likes

Ellie und Joel im Langzeitformat

„The Last of Us“: HBO werkelt an TV-Serie

Dass der hochklassige US-Pay-TV-Sender HBO auch heute noch auf inspirierte Castings und TV-Programme setzt, wird mit dem neuesten Streich, den wohl keiner hat kommen sehen, erneut unter Beweis gestellt. Wie gestern bekannt wurde, arbeiten Gamedirector und Hauptautor bei Naughty...

3. März 2020

Jenseitige Schnitzeljagd für den Heimcomputer

Hideo Kojima kündigt PC-Version von „Death Stranding“ an

Das kommt davon, wenn man, wie heutzutage im Internet üblich, jeder Ente aufsitzt und eine Kleinigkeit so hinbiegt, dass sie zum Wunschkonzert wird. Ebenfalls kein Wunder, dass die darauf folgende Enttäuschung groß ist, selbst wenn sich dahinter für so manche eigentlich eine wunderschöne Meldung...

29. Februar 2020

Toter als tot

„Day of the Dead“ wird zur TV-Serie

Es gibt Leute, die halten „Day of the Dead“ (1985) für den besten Teil der ersten „Zombie“-Trilogie von George A. Romero. Die hatte 1968 mit „Night of the Living Dead“ in einem einsamen Haus begonnen, das von den Untoten belagert wurde, bevor sich 1978 in „Dawn...

25. Februar 2020

Die Leiden der jungen Zombie-Jäger

„The Walking Dead: World Beyond“ - Neuer Teaser

Wer in der Zombikalypse aufwächst hat ein Problem. Die Clubs sind zu, Handys gibt’s nicht mehr und an Wodka-Red-Bull ist auch nicht mehr zu denken. Einziger Trost: Ego-Shooter kann man nun ausleben. In „The Walking Dead: World Beyond“, dem dritten Ableger aus dem Zombie-Kosmos...

11. Februar 2020

Dead Ahead

Der Shooter „Zombie Army 4“ ruft zur trashigen Nazi-Jagd in Italien

Über Geschmack lässt sich im Umgang mit Krieg zu Unterhaltungszwecken bekanntermaßen streiten. Gerade dann, wenn es sich um den Zweiten Weltkrieg handelt und eine grauenhaft reale Figur wie Hitler ins Zentrum des Geschehens rückt. Wer sich also trotz Iron Sky und Co. an solchen...

10. Februar 2020 1 Likes

Die Seismik des Sequels

Halbzeit in der postapokalyptischen Endzeit: N. K. Jemisins Roman „Brennender Fels“

Alle fantastischen Romane klingen gleich, und gerade die Postapokalypse hat nichts Neues zu bieten? Wer das denkt, muss die Romane von N. K. Jemisin lesen. Der Amerikanerin gelang es mit ihrer „Broken Earth“-Trilogie zwischen 2016 und...

7. Februar 2020

Der letzte Mann ist weg

„Y: The Last Man“ verliert den Hauptdarsteller

Allmählich wird die Sache bitter: Zwar ist es überhaupt nichts Ungewöhnliches, wenn im Filmgeschäft Darsteller im Lauf der Pre-Production ausgetauscht werden bzw. gehen, aber im Falle von „Y: The Last Man“, der...

5. Februar 2020

Zwischen Traum und Realität

Der russische Science-Fiction-Film „Coma“ überrascht vor allem visuell

Denkt man an russische Science-Fiction, kommen zuerst Autoren wie Arkady und Boris Strugatsky in den Sinn oder ein Regisseur wie Andrei Tarkowski, die größeres Interesse an philosophischen Fragen haben als an purer Fantastik. In den letzten Jahren entwickelt sich im russischen Kino dagegen eine...

14. Januar 2020

Bizarre Wunderbiester mit Beat

DreamWorks’ neue Animationsserie „Kipo und die Welt der Wundermonster“ auf Netflix

Bei Netflix weiß man, was es braucht, um Fans von klassischen Zeichentrickfilmen und modernen Animationsserien happy zu machen. Erst Ende 2019 begeisterte man das Publikum mit dem handgezeichneten Trickfilm „Klaus“, der den Mythos vom Weihnachtsmann gewitzt und gelungen neu interpretierte, ohne...

2. Januar 2020

Die Spitze der Pyramide

„Der letzte Pharao“ - Blake & Mortimer in der Postapokalypse von Brüssel

Neben „Tim & Struppi“ von Hergé ist „Blake & Mortimer“ von Edgar P. Jacobs (1904-1987) der große Klassiker der franko-belgischen Comics. Die Abenteuer eines Physik-Professors und eines Offiziers vom MI5 hatten nicht selten starke fantastische...

2. Januar 2020

Rückkehr zur Stille

„A Quiet Place 2: Abseits des Pfades“ im ersten Trailer

2018 feierte der von John Krasinski geschriebene, recht intime Horrorstreifen „A Quiet Place“ sein Debüt und war nicht nur ein äußerst atmosphärischer Flimmerfilm, der besonders durch die schauspielerischen Leistungen aller beteiligten Darsteller glänzte,...

25. November 2019

Die Halbtoten

Minitrailer und Titel für den neuen „Walking Dead“-Ableger

Jetzt hat das postapokalyptische Kind auch einen Namen: „The Walking Dead: World Beyond“ heißt die dritte Serie aus dem Zombie-Kosmos von Robert Kirkman. Diese Reihe wird sich mit den Jugendlichen befassen, die in der Welt ausgewachsenen sind, in der Milliarden...

21. November 2019 1 Likes

Die Zombie-Krise geht weiter

„Black Summer“ bekommt eine 2. Staffel bei Netflix

Ich hätte nicht unbedingt darauf gewettet, aber „Black Summer“, die ziemlich ungewöhnliche, herausragende Zombieserie von Karl Schaefer, John Hyams und Abram Cox bekommt eine zweite Staffel bei Netflix. Storytechnisch wäre das nicht nötig gewesen, aber wenn das Team das Niveau...

12. November 2019 1 Likes

Nach der Flut

„Floreana“ von Louis Morton

Am Anfang fliegen Papageien durch Bäume, aber irgendetwas stimmt nicht an dieser langen Szene. Die Vögel ecken an und verursachen dabei seltsame Geräusche und Spuren. Louis Mortons „Floreana“ baut auf dieser kleinen Irritation auf und steigert sie dann von Sekunde zu Sekunde....

8. November 2019 2 Likes

Muss man das Sehen?

Die erste große Apple-Serie „See“ lädt zu Wortspielen ein

Es war natürlich abzusehen, das Apple zum Start seines TV-Abenteuers nicht kleckert, sondern klotzt. Eine kleine, intime Serie hätte nicht zu den Ansprüchen des Mega-Konzerns gepasst, der sich mit schier unbegrenzten finanziellen Mitteln in das stürzt, was schon jetzt als Streaming-Wars in die...

30. Oktober 2019 1 Likes

„The world is still broken.“

„Death Stranding“: Der Launch-Trailer steht bereit

Nachdem vor etlichen Jahren einer von Japans berüchtigsten und geliebtesten Videospiel-Machern seinen Platz beim Publisher Konami verlor, weinte die Welt – und hinterließ ein über alle Maßen gefeiertes, aber unfertiges Meisterwerk von einem Spiel. Selbstverständlich ist die Rede von „Metal Gear...

25. Oktober 2019

Teenage Wasteland

Die erste Season der postapokalyptischen Netflix-Serie „Daybreak“

Daybreak“ ist nicht die erste postapokalyptische Netflix-Eigenproduktion, aber mit Sicherheit die lustigste. Die Serie, die von Brad Peyton („San Andreas“) und Aaron Eli Coleite („Heroes“) erschaffen wurde und äußerst lose auf dem Independent-...

25. Oktober 2019

Vorbei ist nicht vorbei

Prequel-Serie zu „The 100“ in Vorbereitung

Eigentlich endet die CW-Serie „The 100“ nach der siebten Staffel, die demnächst in den USA startet. Eigentlich. Denn...

Seiten

RSS - Postapokalypse abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.