Klimakatastrophe

17. Dezember 2023

„Termination Shock“ von Neal Stephenson

Der SF-Superstar („Snow Crash“) legt seinen großen Klimawandel-Roman vor

Der Begriff Termination Shock bezeichnet im Bereich des Geoengineerings den rasanten Wiederanstieg der Temperaturen und ihrer Auswirkungen, nachdem zuvor künstliche Maßnahmen zum Senken eben dieser erst durchgeführt und dann wieder abgesetzt wurden, der zwischenzeitlich gekühlte Planet...

29. November 2023

TV-Tipp: „Schnee“ – Eher laues Mysterydrama …

… mit großartigen Endzeit-Bildern

Ein Titel wie „Schnee“ mutet zunächst einmal denkbar unoriginell an – es gibt zahlreiche Titel, die mit dem eiskalten Winterweiß deutlich geschickter Neugierde entfacht haben. Zum Beispiel „Schnee in Rio“, „Spuren im Schnee“, „Heißer Schnee“ oder „Blut im Schnee“....

27. Oktober 2023

Kim Stanley Robinson erhält Carlowitz Nachhaltigkeitspreis

Der Autor von „Ministerium für die Zukunft“ ausgezeichnet

Umweltschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit, das sind Stichworte, die heute in aller Munde sind, weil die Wirkungen des Raubbaus an der Natur mittlerweile nur noch die leugnen, denen das Hirn von den Ursachen bereits weichgekocht wurde.

...

27. Juli 2023

„Last Contact“ – Wie lange ist das noch Dystopie?

Ein zurückhaltendes Science-Fiction Kammerspiel in den Weiten nicht des Alls sondern des Ozeans

Der Meeresspiegel wird steigen, soviel ist klar. Um wie viele Meter, das ist allerdings noch nicht sicher. Inselstaaten wie die Malediven rüsten bereits auf und bauen künstliche, höher gelegene Inseln, um zumindest einen Teil ihrer Bevölkerung retten zu können. Ob es in wenigen Jahrzehnten so...

11. Juni 2023

„How to Blow Up a Pipeline“ – Kein Klebstoff, dafür Bombe

Packendes, anarchistisch-subversives Statement für den Öko-Terrorismus

Ein Film wie ein Donnerhall, aber ebenso ein Film, der wohl nur in ganz, ganz wenigen Kinos laufen wird, denn zu sehr wird hier mit großer anarchistisch-subversiver Lust am zumindest hierzulande herrschenden Konsens gekratzt, dass der Klimaschutz zwar eine unbedingt notwendige Sache ist, aber...

9. Juni 2023

„Memory of Water“ – Ein Leben ohne Dusche

Der respektable Versuch einer skandinavischen Dystopie

Wasser wird knapp. Die Pegel der Flüsse sinken, viele Brunnen bleiben trocken, in Brandenburg wird gar über zusätzliche Gebühren für Bauern nachgedacht, um den Wasserverbrauch zu reduzieren. Schon 2012 erkannte die finnische Autorin Emmi Itäranta das Potential dieses Themas und...

14. Mai 2023

TV-Tipp: „Das Phänomen Maja Lunde“

Eine Doku über die Bestsellerautorin bei Arte

Das Phänomen Maja Lunde – Klimawandel als Bestseller“ heißt die Dokumentation von Marion Schmidt, die noch bis zum 8. Juni in der Mediathek von Arte bzw. auf dem Youtube-Kanal des Senders zu sehen ist.

Die 1975 geborene norwegische Schriftstellerin...

7. Mai 2023

„Amalia“ von Aude Picault

Ein Comic über den Burnout bei Natur, Klima und Mensch

Auch in ihrem neuen Comic-Werk widmet sich die französische Künstlerin Aude Picault („Ideal Standard“) wieder einer modernen Frau im Angesicht von alltäglichen Themen, Problemen und Druckfaktoren. In „Amalia“ geht die 1979 geborene Autorin und Zeichnerin jedoch...

16. April 2023

„Countdown: Können wir der Klimakrise noch etwas entgegensetzen?“

Online-Veranstaltung von „vhs. Wissen live“ am 18.04.2023 mit Prof. Dr. Mojib Latif

Also ich persönlich bin ja immer weniger davon überzeugt, dass die Menschheit eine Zukunft hat und zucke innerlich, wenn ich Worte wie „Revolution“ (oder auch nur „Fortschritt“) höre (völlig überschätzt, will in Wirklichkeit kaum jemand), aber es ist natürlich trotzdem schön, dass es Menschen...

6. April 2023 4 Likes 1

Kontraste

Über eine interessante (und traurige) Erkenntnis auf unserem Weg ins tiefe 21. Jahrhundert

Es gibt eine Meditationstechnik, bei der man nicht, wie sonst üblich, die Augen für eine Weile schließt, sondern sie immer wieder auf- und zumacht, während man meditiert. Diese Technik wird Menschen empfohlen, die sich in sich selbst verlaufen haben. Es geht darum, die Welt wieder in ihren...

31. März 2023 1 Likes

Marc Elsbergs „°C – Celsius“

In seinem neuesten Roman widmet sich der „Blackout“-Autor dem Klimawandel

Stell dir vor, du sitzt im Flieger und ein unbekanntes Flugobjekt rast auf deine Maschine zu. Sind es Außerirdische, Kriegsdrohnen oder etwas anderes? Internet sei Dank gehen die Film- und Fotoaufnahmen der schwarzen Sechsflügler rasend schnell um die Welt. Und der Menschheit bleibt nur wenig...

23. Dezember 2022

„Terra Nova“ und der Preis der Freiheit

Die Fortsetzung von Marion Herzogs „Algorytmica“

Die Erde nach der klimabedingten Apokalypse ist äußerst ungemütlich vor allem für Menschen. Wer sich im 24. Jahrhundert auf ihr aufhält, kämpft gegen sengende Hitze, radioaktive Sandstürme und Rieseninsekten, für die Säugetiere ein willkommener Snack sind. Ist hier ein geordnetes...

23. November 2022

„Megathreats“ – Apokalyptische Zukunftsvisionen

Der Wirtschaftswissenschaftler Nouriel Roubini gefällt sich in der Rolle des Dr. Doom

Dass die heile Welt der westlichen, liberalen, kapitalistischen Demokratien mehr und mehr aus den Fugen gerät, das spürt wohl jeder. Migrationsströme, das Erstarken populistischer Politiker, die Corona-Pandemie, ein heißer Krieg zwar nicht mitten, aber doch am Rand von Europa, eine...

7. November 2022

Endet „Avatar“ mit dem dritten Teil?

James Cameron hat einen Plan B

Der neue „Avatar: The Way of Water“-Trailer (s.u.) wurde gerade erst veröffentlicht, da kommt Autor und Regisseur James Cameron mit einem Plan B um die Ecke. Denn „Avatar“ hat 2009 zwar alle Rekorde gebrochen, aber das heißt ja nicht automatisch, dass der zweite Teil 13 Jahre...

20. September 2022 5 Likes

Die Monster der Gegenwart

Über die Zukunft nachzudenken heißt nicht unbedingt, über die Zukunft nachzudenken

Diese Kolumne kommt viel zu spät. Eigentlich wollte ich wie üblich zu Beginn der Ferienzeit über mögliche Urlaubsziele und meine diesbezüglichen Pläne schreiben, aber wegen einer gesundheitlichen Notlage ist mein Sommer leider anders verlaufen als geplant. Ich habe in den vergangenen Wochen...

14. September 2022

„Into the Ice“ – Das Eis schmilzt

Ein spannendes Thema macht noch keinen spannenden Film

Die Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Soviel ist klar, nur: Wie schnell steigt er? Um diese Frage streiten Wissenschaftler und Politiker seit langem, genau zu beantworten ist die Frage nicht, aber es gibt Möglichkeiten, sich einer Antwort anzunähern. Drei Wissenschaftler, die dies...

11. September 2022

„Milch ohne Honig“ von Hanna Harms

Ein Sachbuch über das Bienensterben – zwischen Comic, Kunst und Infografik

Unsere Welt hat jede Menge Probleme. Eines davon ist das Insektensterben bzw. Bienensterben, denn ohne die wichtigen Bestäuber der Natur sieht es bei vielen Nahrungsmitteln gar nicht gut aus – was direkte Auswirkungen auf die ohnehin schon schwierig gewordene Versorgung der Menschheit hat, und...

17. Juli 2022 2 Likes

Das Aufziehmädchen in der Klimakatastrophe

„Biokrieg“ – eine Würdigung zum 50. Geburtstag von Paolo Bacigalupi

Es gehört einiges dazu, mit seinem Debütroman praktisch jeden Preis abzuräumen, der im SF-Segment Achtung genießt – Paolo Bacigalupi ist es gelungen. Sein 2009 veröffentlichtes Buch...

14. Juli 2022

„Everything will Change“ – Die Klimakatastrophe rückt näher

Mit seinem hybriden Film will Marten Persiel aufrütteln und zum Handeln animieren

Die Welt retten. Den Klimawandel aufhalten. Das Artensterben stoppen. Ein guter Plan, der in diesen Tagen, in denen Ukraine-Krieg, Inflation und drohender Gasmangel die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, fast in Vergessenheit geraten scheint. Als Marten Persiel 2017/18 seinen Film...

5. Juli 2021 6 Likes

Brot für den Mars

Wenn wir in der Zukunft lediglich ein Geschäftsmodell sehen, schaffen wir sie ab

Mir ist aufgefallen, dass ich im Rahmen dieser Kolumne fast nie irgendwelche Bücher oder Filme empfehle. Das hat, glaube ich, keinen bestimmten Grund (außer vielleicht den, dass es einfach viel zu viel zum Empfehlen gibt). Trotzdem setze ich hier mal einen Kontrapunkt und weise dezidiert auf...

4. Juni 2021

Trailer: „Reminiscence“

Hitchcock-Noir plus Klimawandel mit Hugh Jackman

Die Welt, nachdem auch der letzte Klimawandelleugner kapiert hat, dass an der Sache was dran war, denn die Küstenstädte sind überflutet worden. Angesichts von Krieg und Untergangsstimmung ziehen sich die Menschen geistig in die Vergangenheit zurück, Nick Bannister (Hugh Jackman...

12. Dezember 2020

Neuer Trailer: „The Midnight Sky“ von und mit George Clooney

Ein postapokalyptisches Schnee- und Weltall-Netflix-Drama

Am 23. Dezember startet bei Netflix „The Midnight Sky“ von und mit George Clooney, ein postapokalyptischer SF-Film, der auf dem bemerkenswerten Roman „Good Morning, Midnight“ von Lily Brooks-Dalton basiert. Im Mittelpunkt steht der Astronom...

20. Oktober 2020

„42 Grad“ und es wird noch heißer

In Wolf Harlanders Roman bricht der Kampf ums Wasser aus

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Fehlt nur noch die Abkühlung. Doch was ist, wenn kein Wasser aus dem Hahn kommt, Flüsse und Seen austrocknen und Sprudelwasser knapp wird? Das beleuchtet Journalist Wolf Harlander in seinem Öko-Thriller „42 Grad“ – und natürlich wird...

28. September 2020

Warum uns die Roboter keine Jobs wegnehmen werden

Die Zukunft hält mehr als genug Arbeit für alle bereit – leider

Ich bin KI-Skeptiker. Und ich frage mich, wieso alle anderen das nicht auch sind.

Die technologische Entwicklung, die angeblich von den (zugegebenermaßen eindrucksvollen) Fortschritten beim maschinellen Lernen hin zu einer starken Künstlichen Intelligenz führen soll, kann ich ebenso wenig...

8. Juni 2020 3 Likes

Mann im Mond

Erwartungen (fast) erfüllt: Das Weltraum-Adventure „Deliver Us The Moon“ im Test

Sicher wird auch der ein oder andere von Ihnen neulich gebannt den Start der SpaceX-Mission mitverfolgt haben. Zwar brauchte es wetterbedingt mehrere Anläufe, ehe der von Elon Musk werbewirksam inszenierte Eintritt in den Raumfahrttourismus zünden konnte, doch man war dann irgendwie fasziniert...

Seiten

RSS - Klimakatastrophe abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.