Apokalypse

25. Juli 2020

„Japan sinkt 2020“ - Bukolische Dystopie

Die Anime-Serie zeigt die Folgen einer Katastrophe

Nein, es ist keine Pandemie, die die japanischen Inseln erfasst, sondern das seit langem erwartete und befürchtete große Erdbeben. In der ersten Folgen von Masaaki Yuasas zehnteiliger Netflix-Serie „Japan sinkt 2020“ trifft es Tokio und reißt die Familie Mutoh...

16. Mai 2020 1 Likes

Prinz Gigahertz und die Postapokalypse

Von Rittern und Robotern: Ein Science-Fantasy-Comic von Lukas Kummer

Ab 1937 veröffentlichte der kanadische Künstler Hal Foster seinen einflussreichen Comicstrip-Klassiker „Prince Valiant“ alias „Prinz Eisenherz“. Jeden Sonntag erschien in den gedruckten US-Zeitungen eine bunte Seite mit den Abenteuern des Prinzen von Thule, die...

8. Mai 2020 1 Likes

Flug direkt in die Mülltone

„Into the Night“ – Man weiß echt nicht, ob lachen oder weinen

So schön es auch ist, dass Netflix Martin Scorsese sein absolut sehenswertes Mammutepos „The Irishman“ schlussendlich dann doch noch ermöglich hat: Auf jede Großtat kommen mindestens 20 Murksereien wie „Into The Night“ bei denen man sich mal wieder fragt, ob beim Streaming-...

15. April 2020

Streaming-Tipp: „The Decline“

Der Prepper-Thriller ist lange erstaunlich zeitgemäß

„Hamstern“ ist einer der Schlüsselbegriffe der Corona-Krise, das Bevorraten mit Grundnahrungsmitteln und vor allem Klopapier. Dass der in Panik geratene Normalbürger dabei ausgesprochen unkoordiniert vorgeht dürfte den Profis unter den Hamsterern nur ein müdes Lächeln abringen. Prepper...

9. April 2020

Mein Name ist Monster

Ein postapokalyptischer Roman der Lyrikerin Katie Hale

Darf man in diesen Tagen der globalen Krise, da ein Virus für Schrecken und Ausnahmezustand sorgt, überhaupt guten Gewissens einen postapokalyptischen Roman empfehlen? Und dann auch noch einen, in dem Biowaffen voller Erreger eine gnadenlose Krankheit über die Welt bringen, die sie letztlich...

29. Februar 2020

Toter als tot

„Day of the Dead“ wird zur TV-Serie

Es gibt Leute, die halten „Day of the Dead“ (1985) für den besten Teil der ersten „Zombie“-Trilogie von George A. Romero. Die hatte 1968 mit „Night of the Living Dead“ in einem einsamen Haus begonnen, das von den Untoten belagert wurde, bevor sich 1978 in „Dawn...

17. Februar 2020

Das große Aniara-Gewinnspiel

Wir verlosen dreimal die Blu-ray des schwedischen SF-Films

Die Menschen haben die Erde fast unbewohnbar gemacht und treten die Flucht ins All an. Ein riesiges Raumschiff pendelt zwischen Mars und Erde, um die Flüchtlinge zu transportieren, doch bei einem der Transporte geht etwas schief und das Schiff trudelt hilflos durch den Weltraum. Anfangs gauckelt...

9. Februar 2020

TV-Tipp - Montag, 10. Februar

Bertrand Bonellos „Nocturama“ auf Arte

Einen ungünstigeren Zeitpunkt hatte Bertrand Bonello nicht erwischen können, um „Nocturama“ zu präsentieren. Denn während der Dreharbeiten seines Films wurden am 13. November 2015 in Paris mehrere Terroranschläge verübt und eine Einladung fürs Festvial in Cannes...

7. Februar 2020

Der letzte Mann ist weg

„Y: The Last Man“ verliert den Hauptdarsteller

Allmählich wird die Sache bitter: Zwar ist es überhaupt nichts Ungewöhnliches, wenn im Filmgeschäft Darsteller im Lauf der Pre-Production ausgetauscht werden bzw. gehen, aber im Falle von „Y: The Last Man“, der...

2. Januar 2020

Die Spitze der Pyramide

„Der letzte Pharao“ - Blake & Mortimer in der Postapokalypse von Brüssel

Neben „Tim & Struppi“ von Hergé ist „Blake & Mortimer“ von Edgar P. Jacobs (1904-1987) der große Klassiker der franko-belgischen Comics. Die Abenteuer eines Physik-Professors und eines Offiziers vom MI5 hatten nicht selten starke fantastische...

29. Dezember 2019 2 Likes

>>Wiederentdeckt: Lucio Fulcis „Zombie III – Ein neuer Anfang“

oder: Was macht der Zombiekopf im Kühlschrank?

Manchmal gibt es Romane, Comics, Filme oder Musik, die in der Zeit ihrer Entstehung durchs Raster fallen. Die veröffentlicht werden und dann einfach – verschwinden. Verschwinden, oder unverdienterweise vergessen werden. Manchmal lohnt sich aber ein zweiter Blick....

27. Oktober 2019 1 Likes

Andere Dimensionen

„Overrun“ und „Future Perfect“ - Zwei erstaunliche Kurzfilme

Am Wochenende gibt es mal wieder zwei erstaunliche Kurzfilme. Da ist zum einen der etwa siebenminütige Animationsfilm „Overrun“, den sechs Leute (Pierre Ropars, Adrien Zumbihl, Jérémie Cottard, Antonin Derory, Diane Thirault und Matthieu Druaud) vermutlich in mühevoller...

24. Oktober 2019 2 Likes

Und täglich grüßt der Terminator

Dem sechsten (oder dritten) „Terminator“-Film fällt wenig Neues ein

Einen „Terminator“-Film „Dark Fate“ zu nennen ist ungefähr so originell, wie ein James Bond-Film, der „Lizenz zum Töten“ heißt. Schließlich zieht sich das Thema des Schicksals seit Anfang an durch die Science-Fiction-Serie, die längst so unzerstörbar zu sein...

14. Oktober 2019

TV-Tipp - Dienstag 15. Oktober

„The Keeping Room“ auf Tele 5

The Keeping Room“ von Daniel Barber spielt gegen Ende des amerikanischen Bürgerkriegs und ist kein Science-Fiction-Film. Es ist auch kein Western, jedensfalls wenn man damit eine typische „Pferde-Oper“ meint. Und dennoch hat der Film einen markanten...

30. August 2019 2 Likes

Zombies im Streichelzoo

„Little Monsters“ - Die fröhlichste Zombie-Apocalypse des Jahres!

Nachdem Taugenichts Dave seine Freundin beim Sex mit einem anderen erwischt hat, sucht der Ex-Heavy-Metal-Gitarrist Zuflucht bei seiner Schwester, was diese nur mit Zähneknirschen in Kauf nimmt, da sie einen schlechten Einfluss auf ihren kleinen Sohn Felix fürchtet, denn der gescheiterte Rocker...

24. August 2019 1 Likes

Eigentlich altbekannt, aber trotzdem nett

„Endzeit“ - Öko-Zombie-Horror aus Deutschland –

Ich hab mich in letzter Zeit ja bereits hier und da mal darüber ausgelassen, dass die lieben Kollegen derzeit klingen wie – um gleich mal einen direkten Bezug zum Thema zu schaffen – vom Zombie gebissen. „Endzeit“, die Adaption der gleichnamigen Graphic Novel von Olivia...

5. August 2019

Apocalypse vorbei

„The 100“ endet nach Staffel 7

Jason Rothenberg, der „Creator“ der Serie „The 100“, die ursprünglich nach den Romanen von Kass Morgan (im...

25. Juni 2019

Höchste Konzentration!

Die 2. Staffel von „Dark“ ist ein faszinierendes Rätsel

„Ihr habt sie doch nicht mehr alle“, sagt Katharina zu ihren Freunden, die ihr gerade erklärt haben, dass ihr Sohn sich in den 80ern aufhält und ihr Mann in den 50ern. Oder war es umgekehrt? Solche oder ähnliche Gedanken mag auch der Zuschauer in der zweiten Staffel der deutschen Netflix-...

7. Juni 2019 2 Likes

TV-Tipp - Nachgeliefert

„Black Summer“ bei Netflix

Man ist ein bisschen hilflos angesichts der vielen vielen Angebote der diversen Streaming-Dienste, da landen Dinge auch gerne mal auf „Schau ich mir später an“-Listen und werden schnell nach unten geschoben. Und noch eine Zombieserie, wer braucht das schon?

Fehler!...

10. Mai 2019

Trailer-Show

„It Chapter 2“, „I am Mother“ und „Rim of the World“

Nach dem spektakulären Erfolg von „It“ kommt nun „It Chapter 2“, das ja kein Sequel ist, sondern tatsächlich die zweite Hälfte der Geschichte, die auf dem berühmten Roman (im Shop) von Stephen King...

20. April 2019 3 Likes

Ein Pop-Song rettet die Welt

„Fish Story“ von Yoshihiro Nakamura

Ein Pop-Song, der die Welt rettet? Noch dazu ein Proto-Punk-Song, der zwei Jahre vor dem Einschlag der Sex Pistols entstand? In Japan? Hä? Ja, die Prämisse, die Yoshihiro Nakamura (vielleicht dem einen oder anderen als Co-Autor von Hideo Nakatas ...

1. April 2019

Chardonnay?

„The Dead Don't Die“ - Trailer für die Zombie-Comedy von Jim Jarmusch

Okay, da muss man wirklich nicht viel sagen:

Titel: „The Dead Don’t Die“.

Zombie-Comedy.

Buch und Regie: Jim Jarmusch.

Mit: Bill Murray, Adam Driver, Tilda Swinton, Chloë Sevigny, Steve Buscemi, Danny Glover, Caleb Landry Jones, Rosie...

29. März 2019

Der Leviathan und die Apokalypse

John Ironmongers endzeitlicher Roman „Der Wal und das Ende der Welt“

Launige britische Dorfgeschichten, die an der englischen oder irischen Küste spielen, gibt es viele – inzwischen schreibt ja sogar der sympathische Comedian und Talkmaster Graham Norton entsprechende, durchaus lesenswerte Romane wie „Ein irischer Dorfpolizist“ oder „Eine irische...

21. März 2019

Hideo auf Video

Tribeca Filmfestival kündigt Podium zum Game „Death Stranding“ an

Zu behaupten, dass Hideo Kojima der David Lynch des Gamings sei, ist wohl nicht zu abwegig. Wenn es einen Entwickler gibt, der die äußerst surrealen Grenzen des Videospielens abtasten und übersteigen will, dann ist es wohl das Mastermind hinter dem „Metal Gear“-Franchise...

1. März 2019

Das Ende naht

Die deutsche Serie „8 Tage“ imaginiert die letzten Tage der Menschheit

Und am achten Tag ließ Gott einen Asteroiden auf die Erde fallen, der das Leben wie wir es kennen beendet. Das ist, in aller Kürze, das Konzept der nun auf Sky zu sehenden deutschen Event Serie „8 Tage“, bei der Stefan Ruzowitzky und Michael Krummenacher Regie führten. Warum...

11. Februar 2019

Ist da noch jemand?

„Acht Tage“ - 1. Teaser des Weltuntergangspektakels

Ein Asteroid stürzt auf die Erde. „Acht Tage“, dann ist alles vorbei. Verspricht jedenfalls der Teaser zur gleichnamigen Sky-Serieneigenproduktion, die (der eigentlich fähige) Stefan Ruzowitzky („Anatomie“, „Cold Blood“, „Die Hölle“) und Michael Krummenacher („...

2. Februar 2019

TV-Tipp - Samstag, 2. Februar

„The Girl with all the Gifts“ auf Pro 7

Mike Careys Endzeit-SF-Roman „Die Berufene“ hatte vor einigen Jahren der doch etwas ausgemergelten Zombie-Thematik erstaunlich viel Neues abgewinnen können. Sein Roman spielt in einem postapokalyptischen...

Seiten

RSS - Apokalypse abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.