elektronische Musik

31. Juli 2021

Zomby: „Chaos Reigns I“

Drum and Bass wie zu Großmuttis Zeiten

Waaaaaas macht eigentlich Zomby? Einer der neben Burial und Actress wohl größten Namen elektronischer Musik aus England hat schon eine ganze Weile keine neue Musik mehr veröffentlicht. Doch jetzt gibt’s ein neues, vielmehr altes Lebenszeichen, denn...

30. Mai 2021 2 Likes 2

Burial: Chemz/Dolphinz – Erst abtanzen, dann chillen

Der Dubstep-Papst liebt Delphine

Den britischen Dubstep-Papst Burial braucht man wohl kaum mehr vorstellen. Der schüchterne Brite, der bis heute keine Live-Auftritte spielt und sich nur selten in den Medien zu Wort meldet, traf mit seiner ganz eigenen, nebelig-melancholischen, rhythmisch immer leicht neben der...

13. Mai 2021

Neues Flying-Lotus-Album „Yasuke“

Großartiger Soundtrack zur Anime-Serie von Netflix

Seit dem 29.04. läuft auf Netflix die Anime-Serie „Yasuke“, in der sich alles um den titelgebenden schwarzen Ex-Samurai in einer alternativen, mit Science-Fiction- und Fantasy- Elementen durchsetzten,  Version des feudalen Japans des 16. Jahrhunderts dreht. Yasuke arbeitet...

30. März 2021 2 Likes

Außerweltliche Klänge aus dem hohen Norden!

Neue Musik von Anthony Linell und Den Sorte Død

Was mich schon seit bald zwei Jahrzehnten ungebrochen fasziniert: Elektronische Musik aus Skandinavien! Egal welche Richtung: Sobald die Jungs aus dem hohen Norden ihre Synthesizer auspacken, schwebe ich mit großer Sicherheit auf Wolke 70. Dabei ist es fast schon egal, um welche Künstler es sich...

24. März 2021

Neue Musik von Vatican Shadow und Pyrex

Mit mächtigen Bässen gegen Corona-Irrwitz!

Hach, was ist das nur für eine merkwürdige, merkwürdige Zeit? Die einen verharren im Corona-Deutschland und ärgern sich laufend über nebulöses Krisen-Management, das anmutet wie eine Neuauflage der „Muppet Show“, die anderen fliegen demnächst nach Mallorca, um mit brasilianischen Corona-Mutanten...

29. Dezember 2020

Jean-Michel Jarre: „Welcome to the other Side“

Silvesterkonzert im virtuellen Nachbau des Notre Dame

Jean-Michel Jarre, Pionier der elektronischen Musik, braucht man wohl kaum mehr groß vorstellen. Der Mann wurde mit „Oxygène“ (1976) und „Equinoxe“ (1978) nicht nur zum Superstar, sondern setzte sich selbst ein Denkmal: Egal ob man sich für...

24. Dezember 2020 2 Likes

Musiktipps für die Weihnachtstage

Sieben Alternativen zu „Kling Glöckchen, klingelingeling“ & Co.

Jetzt mal ehrlich: Muss doch nicht immer Weihnachtsmusik zu Weihnachten sein, oder? Ich mein, schon wieder „Oh Tannenbaum“? Schon wieder „Last Christmas“? Schon wieder „Do they know it’s Christmas?“ Will doch kein Mensch mehr hören! Es gibt doch so viel tolle, moderne, innovative Musik, wer...

10. Dezember 2020 1 Likes

Nils Frahm: „Tripping With Nils Frahm“

Liveplatte vom Neoklassik-Maestro

Über Nils Frahm braucht man wohl kaum große Worte verlieren: Der Hamburger begeistert mit seiner Mischung aus Klassik und Elektro seit Jahren in ausverkauften Hallen Jung und Alt und sorgt zudem bei jeder neuen Platte dafür, dass die gesamte deutschsprachige Presse vor Freude...

29. Oktober 2020

Neues Actress-Album & Kurzfilm „Karma & Desire“

Sci-Fi-Electronic-Funk-House-Klassik-was-weiß-ich-noch-alles

Elektronischer Musik haftet ja per se was Futuristisches an, aber nur wenige Musiker schaffen es so gekonnt – und das ganz ohne Sample-Referenzen – eine zum schneiden dichte Sci-Fi-Atmosphäre aus den Boxen tröpfeln zu lassen, wie der Brite Darren J. Cunningham, besser bekannt...

23. Oktober 2020

Vier Stunden pure Ekstase!

Female: Tolles Boxset mit einem 5-Disc-Archiv des Techno-Urgesteins erschienen

Mit dem Alterungsprozess von Musik ist das ja so eine Sache. Vor allem elektronisch erzeugte Musik neigt dazu schnell gestrig zu klingen, weil diese Variante – dank der praktisch unbegrenzten Möglichkeiten – stets nach vorne schielt und in klangästhetischer wie kompositorischer Hinsicht ständig...

11. November 2019 5 Likes

Abenteuerlustige vortreten!

Musiktipps: Klänge von morgen, die Du bereits heute hören kannst!

Was einem jahrzehntelangen Musikjunkie wie mich heutzutage ganz besonders ärgert ist der Umstand, dass das Angebot an Musik dank dem Internet so groß ist, wie nie zuvor, aber das Publikum aus einem immer kleineren Pool fischt. Statt auf die Jagd zu gehen, wird gern genommen, was Werbung oder...

26. August 2019 2 Likes

Abflug!

„IRIS: A Space Opera by Justice“ – Konzerterlebnis der dritten Art

Bei der aus Gaspar Augé und Xavier de Rosnay bestehenden Band Justice handelt es sich um eines der bekanntesten Aushängeschilder der französischen elektronischen Musik. Mit einer sich stetig weiterentwickelten Mischung aus diversen House-Richtungen, in der sich auch ein kaum zu...

RSS - elektronische Musik abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.