Mond

10. Mai 2019 1 Likes

Blauer Mond

Jeff Bezos stellte in Washington seine Mondlandefähre namens „Blue Moon“ vor

2024 sollen wieder Menschen auf dem Mond landen – zumindest, wenn es nach dem nordamerikanischen Vizepräsidenten Mike Pence und seinem Chef Donald Trump geht. Und nach Amazon-CEO Jeff Bezos. Dieser stellte gestern in Washington, D. C. seine Mondlandefähre Blue Moon vor.

Bezos...

1. April 2019 1 Likes

Der Adler ist gelandet

„Apollo 11“: die Reise zum Mond als Graphic Novel

Es ist eines der Ereignisse, das eine ganze Generationen geprägt hat: die Landung der ersten Menschen auf dem Mond. Seit Neil Armstrong und Buzz Aldrin ihre Spuren auf den Erdtrabanten hinterlassen haben, sind nun 50 Jahre vergangen. Das Jubiläumsjahr ist daher voller Retrospektiven, auch in der...

14. März 2019 3 Likes

Ready for takeoff!

Das NASA-Archiv - 60 Jahre im All – Ultraschwerer Mammutwälzer zum locker-leichten Davonfliegen

Zum 60. Geburtstag der „National Aeronautics and Space Administration“, kurz NASA, hat sich der Verlag Taschen nicht lumpen lassen und in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Bundesbehörde für Flugwissenschaft und Raumfahrt eine weitere der für Taschen so typischen, extragroßen...

11. Februar 2019 2 Likes

Wieso dauert das so lange?

Zum Mond, aber erst in zehn Jahren – die NASA scheint alle Zeit der Welt zu haben

Vor einigen Wochen ist mir etwas unglaublich Dämliches passiert. Ich stieß gegen ein hohes, nicht gerade stabiles Bücherregal, auf dem ein ziemlich schwerer Heimkinolautsprecher stand. Die genauen physikalischen Umstände, die ihn zu Fall brachten, entziehen sich meiner Kenntnis – doch Tatsache...

5. Januar 2019

TV-Tipp - Sonntag, 6. Januar

Vom 6. bis 20. Januar blickt Arte zum Mond

Auch 2019 hält wieder viele Jubiläen bereit, an denen auch der Fernseh-Kalender ausgerichtet wird. Einrahmen könnte man das Jahr mit dem 15. Januar, an dem sich die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zum 100 Mal jährt und dem 30. Dezember, dem 200. Geburtstag von Theodor Fontane,...

3. Januar 2019 1 Likes

Roter Mond

Die chinesische Raumsonde Chang’e 4 ist auf der „dunklen Seite“ des Mondes gelandet!

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt, schon haben wir ein zweites Weltraum-Highlight zu feiern: Die Landung der chinesischen Raumsonde Chang’e 4 auf der erdabgewandten Seite des Mondes! Nach langem Warten verkündete das chinesische Staatsfernsehen heute Morgen gegen 5 Uhr unserer Zeit, dass...

29. Oktober 2018 1 Likes

Vom Mond zur Erde

Weshalb ein Weltraumlift sowohl eine gute als auch eine Schnapsidee ist

Seit einiger Zeit bin ich bei einem Thema so fanatisch, dass Freunde und Familienmitglieder die Flucht ergreifen, sobald ich es zur Sprache bringe: der Weltraumlift. Ich bin nämlich felsenfest davon überzeugt, dass wir keinen Weltraumlift, sondern einen Mondlift bauen sollten...

10. September 2018

Die Mondlandung in Schrift und Bild

Das Sachbuch „Apollo“ von Zack Scott

Der Brite Zack Scott arbeitete als Techniker jahrelang mit Flugzeugen der Royal Air Force und nach seinem Ausscheiden aus der Luftwaffe mit Hochgeschwindigkeitszügen, bevor er sich schließlich zum Grafikdesigner ausbilden ließ und seither für diverse...

25. Juli 2018

Blutmond & Mars

Die längste totale Mondfinsternis unserer Zeit steht bevor

Am Freitag können wir alle Zeugen eines kleinen Jahrhundert-Ereignisses werden. Es steht uns die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts bevor. Zudem soll der Planet Mars der Erde sehr nahe kommen. Das ganze Spektakel wird länger als eineinhalb Stunden...

9. Juni 2018

Mondjubiläum

„First Man“ - der 1. Trailer des Neil Armstrong-Biopics

Das war natürlich fällig und völlig unvermeidlich: Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond, gefolgt von Edwin Aldrin (aber den Namen kennt dann wohl kaum noch einer). Kurz gerechnet: Jep, das jährt sich 2019 zum 50. Mal. Also muss ein...

19. März 2018 3 Likes

Artemis, Stadt auf dem Mond

Oder: Die Geburt der Mondbasis aus dem Geiste der Ökonomie nach Andy Weir

Noch haben wir Menschen keine Basis auf dem Mond, aber Andy Weir, der Autor von „Der Marsianer“ (im Shop), hat eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sie aussehen sollte. Er hat auch eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie...

12. März 2018

Das „Artemis“-Audiobook-Gewinnspiel

Wir verlosen 5x die Hörbuch-CDs von Andy Weirs neuem Roman, gelesen von Gabrielle „Daenerys“ Pietermann

Willkommen auf dem Mond – willkommen in Artemis! Die erste und einzige Stadt auf dem Mond begrüßt Sie herzlich. Zusammen mit den etwa zweitausend Einwohnern – darunter viele Wissenschaftler, Arbeiter und einige Millionäre. Und eine Kriminelle …

...

1. März 2018 1 Likes

Modische Mond-Monolithen

Fünf Dinge, die wir laut Science-Fiction-Romanen auf dem Mond finden werden (und was dort oben wirklich ist)

In wenigen Tagen ist es endlich soweit: Andy Weirs neuer Roman „Artemis“ (im Shop vorbestellen) erscheint auf Deutsch, und die heimliche Heldin der Geschichte ist die lunare Stadt, die dem Roman seinen Titel gab. Artemis ist, sieht man von...

2. Januar 2018 2 Likes

Highlights im All

Asteroiden-Rendezvous und Mondlandungen: was die Raumfahrtagenturen in diesem Jahr alles vorhaben

2018 wird ein Jahr der Meilensteine in der bemannten Raumfahrt: zum ersten Mal sollen die Dragon-2-Kapseln von SpaceX und der CST-100 Starliner von Boeing und Bigelow Aerospace Astronauten zur ISS bringen. Es wäre die ersten bemannten Starts von amerikanischem Boden aus seit der letzte Space-...

21. Dezember 2017 2 Likes 2

Rückkehr zum Mond

Die NASA will wieder Menschen auf Luna landen – und wir wissen, was sie dort erwartet

Vergangenen Montag tat Präsident Trump – wahrscheinlich zum ersten und letzten Mal in seiner Karriere – etwas, das ich nicht schlecht fand: er unterzeichnete ein Dekret, dass die NASA die Rückkehr zum Mond anstreben solle. Ob Unternehmer Trump hier eine Business-Chance wittert (Rohstoffabbau auf...

10. November 2017 2 Likes

„Ich bin eine Schmugglerin.“

Rosario Dawson („Daredevil“) über Andy Weirs neuen Roman „Artemis“

In vier Tagen erscheint im Original „Artemis“, der mit Spannung erwartete neue Roman von Andy Weir (im Shop), der dem Science-Fiction-Genre mit seinem...

28. August 2017 3 Likes

Cocktail-Kultur auf dem Mond

Warum es so viel Spaß macht, eine Welt zu bauen

Ich mag Details. Kleinigkeiten sagen mir alles über Menschen, ihre Gesellschaft, ihre Hoffnungen und Ängste, den Himmel über ihren Köpfen und die Steine unter ihren Füßen.

...

1. Juli 2017

Mondsüchtig

Arne Ahlert spricht über seinen Debütroman „Moonatics“

Die Urlaubszeit steht vor der Tür, und die Auswahl des perfekten Reiseziels will wohl überlegt sein. Zumindest wenn man Darian Curtis heißt und schon so gut wie jedes Land der Erde besucht hat. Der Held aus Arne Ahlerts Roman „Moonatics“ (im...

13. Juni 2017 1 Likes

Energie vom Mond?

Was ist dran am Helium-3-Rausch in Ian McDonalds „Luna“-Trilogie?

Für die einen ist der graue Staub nicht mehr als ein Ärgernis, ein notwendiges Übel auf dem Mond. Für Adriana Corta, eine der Protagonistinnen aus Ian McDonalds grandiosen Romanen Luna (...

29. Mai 2017 3 Likes 1

Wie die Wölfe

„Wolfsmond“: Der zweite Band von Ian McDonalds „Luna“-Trilogie

In Ian McDonalds „Luna“-Serie ist der Mond eine Industriekolonie der zukünftigen Erde und versorgt den blauen Planeten mit Energie und Rohstoffen. Eine Handvoll mächtiger Herrscherfamilien hat den...

10. April 2017

Mondkälber

Der aktuelle Wettlauf zum Erdtrabanten ist Blödsinn

Ich bin ja immer sehr dafür, alles so einfach wie möglich zu halten. Wenn ich etwas tun muss, dann entscheide ich mich stets für die Lösung mit dem geringsten Energieaufwand. Das mag in der Theorie idealistisch klingen, in der Praxis sieht es aber folgendermaßen aus: Ich will mein Wochenende...

21. März 2017

Der große Mondschwindel

Stichwort Lügenpresse: Ein kurioses Stück Mediengeschichte neu verpackt

Im August 1835 erschienen in mehreren Beilagen der „New York Sun“ sechs Artikel von Richard Adams Locke (1800–1871), einem direkten Nachfahren des Aufklärers John Locke, der in seinen Schriften Erstaunliches zu berichten wusste. Kunstvoll beschrieb Richard Adams Locke die astronomischen...

17. März 2017

Die kriminelle Seite des Mondes

Lunarer Hardboiled-Krimi: Anthony O’Neills SF-Roman „Dark Side“

Der 1964 im australischen Melbourne geborene, heute jedoch im schottischen Edinburgh lebende Anthony O’Neill hat schon diverse Bücher veröffentlicht, darunter eine Nacherzählung der Geschichten aus Tausendundeiner Nacht, ein Kriminalfall zweier anthropomorphisierter Tier-Detektive sowie die...

19. Januar 2017 4 Likes

Chinas ambitioniertes Weltraumprogramm

Die Volksrepublik steht in den Startlöchern, um der NASA Konkurrenz zu machen

In Cixin Lius Roman Die drei Sonnen (im Shop) hat China zwar via Radioteleskop den ersten Kontakt zu Aliens hergestellt, aber in Lius nicht allzu weit entfernter Zukunft scheint die Volksrepublik kein Raumfahrtprogramm zu...

Seiten

RSS - Mond abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.