YA

27. Mai 2024

„The Extraordinaries 1. Die Außergewöhnlichen“

Der Auftaktband zu T. J. Klunes queeren Superhelden-Spaß

Batman? Spider-Man? Wonder Woman? Alles alter Kaffee: In Nova City gibt es ganz reale Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Während Shadow Star für Recht und Ordnung sorgt, stiftet Pyro Storm Chaos. Denn was wäre ein Superheld ohne seine Nemesis, der es Paroli zu bieten gilt? Als die...

16. November 2023

„Die Tribute von Panem -The Ballad of Songbirds and Snakes“ – Wie er wurde, was er ist

Ein Hunger Games-Prequel füllt Lücken und variiert bekannte Muster

Dass Hollywood nicht loslassen kann, wenn das Geld sprudelt und es auch nur eine winzige Möglichkeit gibt, noch mehr zu verdienen, gehört zu den Regeln der Filmbranche. Und da es nach vier „Hunger Games“-Filmen nicht den Anschein hatte, dass das Publikum genug von den zynischen Spielen in einer...

5. April 2023 2 Likes

Passendes fürs Osternest

Neue Bücher und Comics von Lylian, Paul Drouin, James Christ, Aureyre Lorien, Barry Jonsberg, Denis-Pierre Filippi und Silvio Camboni

Ostern steht vor der Tür: Was gäbe es da Besseres, als dem Nachwuchs die Zeit mit bunten Geschichten zu versüßen? Ob Giganten, Klimawandel oder ungewöhnliche Maschinen, die folgende Auswahl bietet einiges für junge Science-Fiction-Fans.

 

...

8. Dezember 2022 1 Likes

Festliche Lektüre

Neue Bücher und Comics von Emmanuel Guibert, Joann Sfar, Mathieu Sapin, Peter von Becker, Olivier Bocquet, Brice Cossu, Flix, und Naomi Novik

Weihnachten kommt Tag für Tag näher und somit auch die große Geschenkesause. Wer noch auf der Suche nach der passenden Lektüre für die Kinder in der Familie und dem Freundeskreis ist, wird vielleicht hier fündig. Es folgen ein paar lesenswerte Comics und Bücher...

27. November 2022

„Shuna’s Journey“ von Hayao Miyazaki

Eine wegweisende Bildergeschichte des Studio Ghibli-Mitbegründers

Hayao Miyazaki ist ein Meister des Manga und des Animationsfilms. Dem 1941 geborenen Japaner verdanken wir bezaubernde Anime-Klassiker wie „Mein Nachbar Totoro“, „Das wandelnde Schloss“ oder „Prinzessin Mononoke“, die allesamt im von Miyazaki mitbegründeten Studio Ghibli...

13. August 2022

„Cinderella ist tot“

Ferienlektüre: Kalynn Bayrons dystopisches Märchendebüt

Sommer, Sonne, Strand: Der Urlaub kann so schön sein. Wenn die Fahrt in die Ferien mal wieder länger dauert oder es doch regnet, lohnt sich immer etwas Lesestoff dabei zu haben. In der heutigen Folge geht es um eine 16-Jährige, die ein Königreich zu Fall bringt.

...

2. Juli 2022 2 Likes

„Ophelia Scale“ lässt die Sterne fallen

Ferienlektüre: Lena Kiefers YA-Dystopie als Taschenbuch

Sommer, Sonne, Strand: Der Urlaub kann so schön sein. Wenn die Fahrt in die Ferien mal wieder länger dauert oder es doch regnet, lohnt sich immer etwas Lesestoff dabei zu haben. In der heutigen Folge geht es um eine junge Frau, die ihre Welt aus den Angeln hebt.

...

6. März 2022

Trailer: „The Last Bus“

Robocalypse für Kids

Schaut man sich den Trailer für die neue Netflix-Serie „The Last Bus“ an, wird man etwas überwältigt von den Assoziationen, die sich einstellen: Die Michells gegen die Maschinen, Stranger Things, Attack the Block, Transformers, Harry Potter … der „Elevator“-Pitch dürfte...

30. Januar 2022

„Ophelia Scale“ lässt die Welt brennen

Der Auftaktband zu Lena Kiefers Trilogie ist nun als Taschenbuch erhältlich

Wie sähe eine Welt aus, in der keiner mehr hungern und frieren muss? Paradiesisch? Nun, die Welt in Lena Kiefers „Ophelia Scale“-Trilogie ist das wahrlich nicht. Denn der utopische Traum hat seine Schattenseiten.

...

8. Dezember 2021 4 Likes 1

Geschenktipps für Kinder und Jugendliche

Für lange Winterabende

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten – und damit auch die Frage, was man den kleineren und größeren Bücherfans schenken könnte. Es folgt eine kleine Auswahl an lesenswerter Comics und Romanen, die einem in nahe und ferne Welten entführen.

 

...

26. Oktober 2021 3 Likes

Gruselspaß zum Blättern

Lektüre für den Nachwuchs zu Halloween von Naomi Novik, Marisha Pessl, Olivier Bocquet und Brice Cossu

Süßes oder es gibt Saures? Nicht nur zu Halloween greifen Jüngere gern zu gruseligen Geschichten. Es folgen drei Tipps für den schaurigsten Tag des Jahres und nasskalte Herbstabende.

 

...

17. Oktober 2021

Jetzt fürs Heimkino: „Chaos Walking“

Und noch eine dystopische Jugendgeschichte

Das Patrick Ness’ Roman „The Knife of Never Letting Go“ verfilmt wurde kann nicht überraschen: Nicht erst, aber speziell seit dem gigantischen Erfolg der „Harry Potter“ und „Hunger Games“-Verfilmungen sucht Hollywood nach Romanen für junge Leser, die verfilmt werden können, ja, noch mehr: Die...

13. Oktober 2021 1 Likes

„The Upper World – Ein Hauch Zukunft“

Femi Fadugbas SF-Roman, der ein Netflix-Film werden soll

Femi Fadugba wurde 1987 in Togo geboren, verbrachte seine Kindheit allerdings in den Vereinigten Staaten und in England, wo er lebte und studierte. Früh entwickelte er eine Vorliebe für die Wissenschaft, besonders die Quantenphysik, was angeblich auf einen Schulhausmeister...

18. September 2021 3 Likes

„Anna“ – Herr der Fliegen auf Sizilien

Eine poetisch-grausame Dystopie aus Italien

Nein, diese Serie ist keine Reaktion auf die Corona-Pandemie, das betont Autor und Regisseur Niccolò Ammaniti („Ich habe keine Angst“, „Ein Wunder“) schon vor dem ersten Bild seiner Serie „Anna“. Bereits...

30. Mai 2021 1 Likes 1

Neil Gaiman: „Der Ozean am Ende der Straße“

Eine illustrierte Neuausgabe des Lieblingsbuchs mit 100 Bildern von Elise Hurst

2013 veröffentlichte Fantastik- und Comic-Superstar Neil Gaiman („American Gods“, „Sandman“) (im Shop) seinen betörenden Roman „The Ocean at the End of the Lane“, der 2014 in der...

1. Mai 2021

„Voyagers“ – Eine Reise zu bekannten Gefilden

Neil Burgers Sciece-Fiction-Abenteuer ist okay, aber nicht mehr

Als „Herr der Fliegen“ im Weltall wurde Neil Burgers „Voyagers“ im Vorfeld bezeichnet, was zum Teil stimmt, aber doch zu kurz greift. Denn nicht nur William Goldings Romanklassiker stand Pate, sondern unzählige andere Sci-Fi- und Young-Adult-Filme der letzten Jahre, ach was:...

1. April 2021

„Aurora erwacht“ von Kaufman und Kristoff

Der neue SF-Roman von den Bestsellerautoren Amie Kaufman und Jay Kristoff

Australische Co-Produktion: Amie Kaufman („Undying“) und Jay Kristoff („Nevernight“) tun sich nach der erfolgreichen Reihe „Die Illuminae-Akten“ für eine neue Genre-Serie als Autorengespann zusammen, die im englischsprachigen Original schon...

26. Februar 2021 2 Likes

„Delete Me“ in „Cleanland“

Neue Jugendbücher von Hansjörg Nessensohn und Martin Schäuble

Lesestoff kann man nie genug haben, erst recht in jungen Jahren. Wenn die Bücher dann auch noch hochaktuelle Themen behandeln, ist Spannung garantiert. Ein Blick in zwei Romane, die vergangenes Jahr erschienen sind.

 

...

21. Februar 2021

„Tribes of Europa“ - Gescheiterte Dystopie

Die neue Serie der „Dark“-Produzenten ist vor allem langweilig

Vielleicht ist es langsam mal gut mit Dystopien, mit postapokalyptischen Phantasien, mit Welten, die kaum noch voneinander zu unterscheiden sind. Fast im Wochentakt haut einer der Streamer eine Serie oder einen Film raus, in der die Welt, wie wir sie kennen, aus irgendeinem Grund untergegangen...

18. Dezember 2020 1 Likes

Kurz-Review: „The Wilds“ – Lord of the Lost Mean Girls

Ein wilder, sehr unterhaltsamer Genre-Mix

Fängt eine moderne TV-Serie jemals bei Null an? Welche Rolle spielt das Wissen der potentiellen Zuschauer, wenn man eine möglichst neue Geschichte erzählt? Wenn man zum Beispiel in der ersten Folge der neuen Amazon-Serie „The Wilds“ zeigt, wie eine Gruppe Mädchen auf einem Flug...

31. Oktober 2020

Schaurige Lektüre

Halloween-Nachwuchs von Kenneth Oppel, Victoria Schwab und Jonathan Stroud

Zu Halloween lässt sich gut gruseln, auch in den heimischen vier Wänden. Wie? Mit der passenden Lektüre für den Nachwuchs. Vorhang auf also für schaurige Lektüre von Jonathan Stroud („Lockwood & Co: Die seufzende Wendeltreppe“), Kenneth Oppel („Bloom“) und Victoria Schwab („Monsters of...

25. September 2020

„Immernacht“ von Ross MacKenzie

Steampunk-Fantasy mit bösem Dschinn und mechanischem Vögelchen

Münzen, Ringe, Schatullen: In der Kanalisation findet sich so allerhand. Besonders gut im Finden ist die 13-jährige „Tosherin“ Lara Fox. In ihrer Heimat King‘s Haven schlägt sich die Waise durch und fischt im Untergrund nach verlorengegangenen Schätzen. Ihr Leben ändert sich, als sie einem...

22. Juli 2020

„Don't Look Deeper“ von Catherine Hardwicke auf Quibi

Trailer der Teen-Angst-Cyborg-Häppchen-Saga

Die Streaming-App Quibi (Quick Bites, kleine Happen) ist im April mit einigem Wirbel an den Start gegangen, wollte man doch vollmundig die „dritte Generation der Filmerzählung“ servieren: Mini-Häppchen für Zwischendurch, ganz nach Geschmack im Hoch- oder Querformat. Und...

11. Juli 2020 1

Ein Kessel Buntes

Die Comic-Adaption „Warrior Nun“ hat von Vielem zu viel

Toller Titel, klar. Kein Wunder also, das nun auch Ben Dunns 90er Jahre Comic adaptiert wird, zumal er etwas hat, das genau in den Zeitgeist passt: Eine starke, weibliche Hauptfigur. Die heißt in Simon Barrys Netflix-Serie Ava, wird gespielt von der portugiesischen...

27. Februar 2020 1 Likes

Telekinese und Pickel

Die neue Netflix-Serie „I Am Not Okay With This“

Vor fast zehn Jahren veröffentlichte der amerikanische Alternative-Comic-Künstler Charles Forsman seinen Comic „The End of the F***ing World“. Zwischen 2017 und 2019 wurde daraus eine Fernsehserie, in die u. a. der Produzent und Regisseur Jonathan...

17. Dezember 2019 3 Likes 1

Lektüre für den Nachwuchs

Science-Fiction-Bücher für (fast) jedes Alter

Wie sind Sie zur Science Fiction gekommen? Sehr wahrscheinlich haben die Genreklassiker bei Ihrer Sozialisation eine nicht unbedeutende Rolle gespielt. Doch Hand aufs Herz: Vieles davon wirkt heute altbacken, lässt den „Sense of Wonder“ vermissen oder erscheint alles andere als kindgerecht....

1. Dezember 2019 1 Likes

Nichts zu verlieren

„Boy in a Dead End“: Karl Olsbergs Prequel zu „Boy in a White Room“

Das Leben ist schön und grausam zugleich. Für Manuel ist es vor allem ein kurzes Leben. Der 15-jährige leidet unter einer aggressiven Form der ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Seine Nerven degenerieren unaufhaltsam. Inzwischen ist er fast vollständig gelähmt und angewiesen auf die Hilfe seines...

25. Oktober 2019

Teenage Wasteland

Die erste Season der postapokalyptischen Netflix-Serie „Daybreak“

Daybreak“ ist nicht die erste postapokalyptische Netflix-Eigenproduktion, aber mit Sicherheit die lustigste. Die Serie, die von Brad Peyton („San Andreas“) und Aaron Eli Coleite („Heroes“) erschaffen wurde und äußerst lose auf dem Independent-...

Seiten

RSS - YA abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.