Gender

25. Juni 2020

Die Revolution nimmt Fahrt auf

„The Handmaid's Tale“ – 1. Trailer für Season 4

Die TV-Serie „The Handmaid’s Tale“ ist schon lange keine Adaption des Romans von Margaret Atwood mehr, sondern eine Fortsetzung der Ereignisse des ursprünglichen Stoffes, der zu den zentralen dystopischen Texten des letzten Jahrhunderts gehört. In der TV-Serie ist dank Offred (...

18. Juni 2020 2 Likes

Furienhaftes Frühwerk

Jack Ketchums Roman „Ladies' Night“ erstmals auf Deutsch

Dallas Mayr alias Jack Ketchum (1946–2018) war einer der besten Autoren, den die harte Spannungsliteratur hatte – nicht umsonst wurde der sympathisch direkte und ungekünstelte Amerikaner, der schockierende...

5. Mai 2020

Welcome to Dreamland!

Ryan Murphy entwickelt in „Hollywood“ eine alternative Realität der Traumfabrik

Die 30er und 40er Jahre des letzten Jahrhunderts gelten als Goldene Ära von Hollywood: Nie entstanden so viele Klassiker, nie strahlten die Stars mehr, nach dem Zweiten Weltkrieg dominierten amerikanische Filme den Weltmarkt wie nie zuvor und nie wieder danach. Doch unter der strahlenden...

28. April 2020 1 Likes

Homo Femininus

Frauen ohne Rechte: Ein dystopischer Roman von Lina Thiede

Lina Thiede, Jahrgang 1996, lebt, studiert und schreibt in Bonn. Sie wurde mit mehreren Jugendliteraturpreisen bedacht, und ihr Fantasy-Kurzroman „Verbranntes Herz“ erschien als E-Book bei Ueberreuter. Außerdem gibt sie die experimentelle Literaturzeitschrift „Handjob“ mit...

21. April 2020

Was wäre, wenn …?

„Hollywood“ - eine Alternativwelt-Story à la Netflix

Alternativweltgeschichten sind reizvoll: Was wäre, wenn die Nazis den 2. Weltkrieg gewonnen hätten (u.a. Otto Basil: Wenn das der Führer wüsste; Philip K. Dick: Das Orakel vom Berge; Robert Harris: Vaterland, im Shop), das ist...

27. Februar 2020 2 Likes

Das Unsichtbare sichtbar machen

Leigh Whannell gelingt mit „Der Unsichtbare“ eine bemerkenswerte Neuauflage eines klassischen Stoffes

Unsichtbarsein. Das ist nicht nur ein beliebter Topos in Romanen und Filmen des Fantastischen, nicht erst seit H.G.Wells 1897 seinen Roman „Der Unsichtbare“ veröffentlichte. Sich Unsichtbarfühlen ist auch eine Erfahrung, die manche gesellschaftliche Gruppe machen muss. Die...

7. Februar 2020

Der letzte Mann ist weg

„Y: The Last Man“ verliert den Hauptdarsteller

Allmählich wird die Sache bitter: Zwar ist es überhaupt nichts Ungewöhnliches, wenn im Filmgeschäft Darsteller im Lauf der Pre-Production ausgetauscht werden bzw. gehen, aber im Falle von „Y: The Last Man“, der...

6. Februar 2020

Girl Power

Der Harley Quinn-Film „Birds of Prey“ will allzu offensichtlich feministisch sein

Auf einmal musste es ganz schnell gehen: Nachdem sich jahrelang kein Hollywood-Studio um starke Frauenfiguren in Action- oder Superheldenfilmen scherte, die Idee eines solchen Films mit einer weiblichen Hauptfigur und einem 100 Millionen Budget nur für lautes Lachen in den Chefetagen führte,...

18. Januar 2020 2 Likes

„Was ist dein Stoff?“

Einfach großartig: Jeanette Wintersons „Frankissstein. Eine Liebesgeschichte“

1816: Am Genfersee schreibt Mary Godwin einen der berühmtesten Romane der Weltgeschichte. 2018: Ry Shelley trifft auf Victor Stein – und verliebt sich Hals über Kopf. Während Mary liebt, schreibt und an die Grenzen ihrer Zeit stößt, befasst sich Ry mit Ethik und Möglichkeiten moderner...

12. Dezember 2019 2 Likes

Frauen mit Mission

„Darlin‘“ von Pollyanna McIntosh

Mit „Darlin‘“ schließt Pollyanna McIntosh eine bemerkenswerte Trilogie von Filmen nach Romanen bzw. Motiven des Horror-Autors Jack Ketchum ab. Der...

13. November 2019

Begabt

Auliʻi Cravalho in der TV-Adaption von Naomi Aldermans „Die Gabe“

Die TV-Adaption von Naomi Aldermans „Die Gabe“ (im Shop) kommt zügig voran. Amazon Studios hat Anfang 2019 verkündet, dass man eine 10-teilige Serie aus dem...

10. November 2019

Winterplanet

Ursula K. Le Guins „The Left Hand of Darkness“ als Hörspiel

Es ist einer der einflussreichsten SF-Romane überhaupt. Und einer der ersten, in dem eine Gender-Thematik im Mittelpunkt stand. Die Rede ist von Ursula K. Le Guins 1969 erschienenen Roman „The Left Hand of Darkness“ (dt. „Die linke Hand der Dunkelheit“, im...

18. Oktober 2019

TV-Tipp - Freitag, 18. Oktober

„The Handmaid’s Tale“ endlich im Free-TV

Man darf Margaret Atwoods 1985 erschienenen Roman „Der Report der Magd“ (The Handmaid’s Tale) wohl zu den großen Dystopien des 20. Jahrhunderts zählen. Darin geht es um eine postapokalyptische, sterile Welt, in der kaum noch Kinder geboren werden. Eine...

15. Oktober 2019 1 Likes

Rückkehr nach Gilead

Margaret Atwoods „Die Zeuginnen“ (Obacht, Spoiler!)

„Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.“ Selten hat sich der letzte Satz einer Geschichte so in das Gedächtnis der Leserinnen eingebrannt wie der aus Margaret Atwoods „Der Report der Magd“. Ist der Wagen der Augen Desfreds Ticket in die Freiheit...

14. Oktober 2019

Namensänderung

Tiptree Award wird zu Otherwise Award (vielleicht)

Das auch Autoren nur Menschen sind, dürfte klar sein, Menschen, die eben auch Fehler machen, ebenso. Dass nach Autoren Preise benannt werden ist nicht selten, schließlich hat das Werk dieser Menschen meist viele andere Menschen bewegt. Oft genug steht das Werk auch für etwas, ein spezielles...

17. September 2019

TV-Tipp - Dienstag 17. September

„Doctor Who“ - der 13. Doctor auf ONE

Es war zumindest ein Sturm im Wasserglas, als die BBC nach über 50 Jahren und über 800 Folgen beschloss, aus Doctor Who mal eine Doktorin zu machen. Das war im Grunde ziemlich einfach, da sich die Figur eh alle paar Staffeln regeneriert, und vor Jodie Whittaker...

16. September 2019 2 Likes

Fruchtbare Comic-Fassung

Renée Naults Adaption von Margaret Atwoods „Der Report der Magd“

1985 veröffentlichte die kanadische Ausnahmeautorin Margaret Atwood ihr berühmtes Werk „Der Report der Magd“. In einer Welt, die sich durch Vergiftung, Krieg und Sterilität dramatisch verändert hat, werden fruchtbare Frauen wie Desfred...

12. September 2019

Neubewertung

Auch der James Tiptree, Jr. Award wird umbenannt

Jeder kennt vermutlich das Problem aus seiner eigenen Heimatstadt: Straßen- oder Schulnamen werden geändert, weil Dinge aus der Vergangenheit des Namengebers ans Licht kamen, die vorher eher unbekannt waren oder denen meist Jahrzehnte später eine andere Bedeutung zugemessen werden, weil sich die...

31. August 2019 3 Likes

Milla forever

„Paradise Hills“ - Style over Substance, aber die Substance kann sich sehen lassen

Manchmal möchte man beim Abspann regelrecht in die den Kinosessel beißen vor Gram – da hat man eben einen Film gesehen, der eigentlich zwei dicke, fette Pluspunkte auf der Habenseite hat und man möchte allein schon aufgrund dieser beiden laut in die Welt rufen „Ja! Is geil! Schaut ihn euch an,...

11. Juli 2019

Neues aus Gilead

Die dritte Staffel von „The Handmaid's Tale“ tritt auf der Stelle

Selten fühlte sich eine Fernsehserie so zeitgemäß an wie die erste Staffel von „The Handmaid’s Tale“. Als die erste Folge am 26. April 2017 ausgestrahlt wurde, war Donald Trump gut drei Monate im Amt,...

30. Juni 2019 1 Likes

Stranger Songs

Ingrid Michaelsons neues Album: Eine musikalische Hommage an „Stranger Things“

Kommende Woche ist es endlich so weit: Die 3. Staffel von „Stranger Things“ startet am 4. Juli auf Netflix.

Eine interessante, klangvolle Einstimmung auf die neue Season bietet schon jetzt die amerikanische Musikerin...

19. Juni 2019

Die unendliche Seuche

„Y - The Last Man“ – Neue Showrunnerin

Hat damit wirklich jemand gerechnet? Nachdem im April 2019 die beiden Showrunner Aida Mashaka Croal (Luke Cage) und Michael Green (American Gods, Logan) aufgrund der berühmten „kreativen Differenzen“ aus der Produktion der Adaption von Brian K. Vaughan und Pia Guerras...

16. Juni 2019

Back in Business, Ladies!

Mit „Wet Dreams Don't Dry“ sorgt Kultaufreißer Larry Laffer jetzt auch auf PS4 und Switch für zweifelhafte Kalauer

Mittlerweile ist es ja (leider) etwas ruhiger um MeToo und Co. geworden, obwohl das Thema (nochmal leider) nichts von seiner Brisanz verloren hat. Ebenfalls ruhiger verlief auch der vor wenigen Tagen erfolgte Release von Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don´t Dry für PS4 und...

14. Juni 2019

Viel Spannung, viel Stimmung

Paul Tremblays Roman „Das Haus am Ende der Welt“

Anfang Mai erhielt der Amerikaner Paul Tremblay für seinen Roman „The Cabin at the End of the World“ den renommierten Bram Stoker Award. Dieser Tage ist das Buch unter dem Titel „...

1. Mai 2019

Revolution, Baby

„The Handmaid’s Tale“ - Großer Trailer für die 3. Staffel

Rund um Margaret Atwoods „The Handmaid’s Tale“ ist einiges los. Gerade wurde eine Comic-Adaption des klassischen Romans veröffentlicht...

17. April 2019

Dornröschenschlaf

Owen King schreibt Pilotepisode für „Sleeping Beauties“

Das Schreiben muss bei der Familie King wirklich in den Genen liegen. Es ist ja schon abgefahren, dass Joseph King (= Joe Hill) und Owen King beide das Talent des berühmten Vaters geerbt haben. Hill hat sich längst einen eigenen Namen als Fantastikautor gemacht, während Owen...

16. April 2019 2 Likes

Endzeit ohne Mutterschutz

Louise Erdrichs Roman „Der Gott am Ende der Straße“

Louise Erdrich wurde 1954 als Tochter eines Deutsch-Amerikaners und einer Ojibwe in Minneapolis geboren. Ihre indigenen Wurzeln durchziehen und prägen ihre schriftstellerischen Werke, die sich obendrein durch viel erzählerische Klasse auszeichnen. Nicht umsonst wurde Erdrich...

27. März 2019 1 Likes

Unsterbliche

Octavia E. Butlers „Wild Seed“ geht in Serie

Gerade erst gab es ein schönes „Easter Egg“ – man könnte auch weniger nerdig sagen: Product Placement – in der 2. Episode der zweiten Staffel von „The OA“, in der eine Buchhändlerin einem Detektiv ein Buch empfiehlt, das er einer sehr...

9. Januar 2019 1 Likes

Wird fortgesetzt – oder?

Was der multimediale Erfolg von Comic-Autoren für ihre Leser bedeutet

Die Welt der heutigen Film-Blockbuster und TV-Serien würde ohne die Comic-Steinbrüche von Marvel und DC komplett anders aussehen. Doch auch andere Verlage, andere geschriebene und gezeichnete Bildergeschichten und Comic-Figuren, wecken inzwischen das Interesse von Film und Fernsehen – und...

Seiten

RSS - Gender abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.